Asia Pacific Brokerage – Warnung auch vor verbundenen Unternehmen

///Asia Pacific Brokerage – Warnung auch vor verbundenen Unternehmen

Asia Pacific Brokerage – Warnung auch vor verbundenen Unternehmen

Asia Pacific Brokerage – Wir warnen vor den Aktivitäten des Unternehmens Asia Pacific Brokerage. Anleger und Investoren können Hintergrundinformationen erfragen.

Das Bundeskriminalamt schätzt, dass jährlich bis zu 2,5 Milliarden Euro im sogenannten „Grauen Kapitalmarkt“ durch Anlagebetrug versickern – Tendenz steigend.

Hong Kong SFC warnt ebenfalls vor dem Unternehmen. Auch die FSMA stellte eine Warnung ins Netz.

Ein angeblicher Anlageberater nimmt telefonisch mit Ihnen Kontakt auf? Er bietet Ihnen den Kauf von Aktien zum Vorzugspreis an oder möchte Sie zu einem neuen Fonds informieren? In nicht wenigen Fällen werden Finanzprodukte und Investitionsmöglichkeiten angeboten, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt. Vorsicht ist dann geboten, wenn man als Anleger das Gefühl hat, dass die Kosten und die Risiken des Geschäfts kleingeredet oder verharmlost werden. Chancen werden groß dargestellt, Risiken aber werden kaum oder gar nicht erwähnt.

Asia Pacific Brokerage – Was Anleger wissen sollten

Professionelle Anlagebetrüger wissen, dass ihre Angebote zwar attraktiv aber nicht gänzlich unrealistisch erscheinen dürfen. Renditen von 6 bis 8 Prozent hören sich zunächst nicht unmöglich an, liegen aber dennoch weit über dem Schnitt, der heutzutage von seriösen, konservativen Anlagen erzielt werden kann. Anlegern soll durch den Aufbau von zeitlichem Druck die Möglichkeit genommen werden, sich ihre Investition noch einmal gründlich zu überdenken. Ein Vergleich mit anderen Angeboten oder gar eine Recherche zu der gegenständlichen Anlage soll durch schnelle Entscheidungen unterbunden werden.

Asia Pacific Brokerage Services verwendet folgende Webseite:

www.asia-pacific-brokerage.com

Diese weiteren Kontaktdaten werden verwendet:

Email Adresse: info@asia-pacific-brokerage.com
Telefonnummer: +852 5808 2597.

Die Firma Asia Pacific Brokerage gibt ab Ihren offiziellen Sitz hier zu haben: Hong Kong, 56 Dundas Street, Mong Kok, Kowloon, Hong Kong S.A.R.

Asia Pacific Brokerage hat vermutlich enge Verbindungen zu folgenden Unternehmen: Experia Management Group, Jones Shaw Capital Partners, Peston & Sons Securities, Neuberger and Co. Wealth Management, Brandt – Swift Associates, Cunningham Mutual and Earnest & Medwell International. Auch vor diesen Unternehmen gibt es Warnungen von offiziellen Stellen.

Anwälte beraten zu Asia Pacific Brokerage

Wir vertreten Mandanten rund um das Thema Kapitalanlagebetrug. Wer auf einen Anlagebetrüger hereingefallen ist, sollte umgehend Anzeige bei der Polizei erstatten und einen Rechtsanwalt kontaktieren.

Unsere Rechtsanwälte in München prüfen für Sie, ob Sie Ansprüche gegen Ihren Vermittler, das Unternehmen Ihrer Anlage oder Dritte geltend machen können. Besteht der Verdacht des Anlagebetruges arbeiten wir zu diesem Zwecke auch eng mit den zuständigen Strafverfolgungsbehörden zusammen.

von | 2017-09-02T21:31:13+00:00 05/09/2016|Kategorien: Kapitalanlagerecht|Schlagwörter , |1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Manfred Stein 20. März 2017 um 14:09 Uhr- Antworten

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich glaubte Anfang 2016 nach einigen recherchen im INternet leider doch daran, daß Asia Pacific Brokerage ein Privat Equity Unternehmen ist das speziell in Europa kleinere Anleger sucht. Wenn Ihre Beschreibungen begründet sind, dann bin ich ebenfalls auf deren Maschen hereingefallen. Das Problem war, daß ein Verkauf der ersten Position stattgefunden hatte und das Geld aber wieder angelegt wurde, so daß ich einen Gewinn, den ich schwarz auf weiß in einem Kontoauszug belegt bekan, den ich aber wieder angelegen ließ, nun auch versteuern müßte. Ihre Hinweise darauf, daß dies somit keinerlei Gewinne sondern nur Lockmittel darstellt noch Geld nachzuschießen um dann ein größeres Paket zu besitzen, da angeblich das kleine Paket daß ich nun besitzen so nicht verkauft werden könne, so die letzte Argumentation, könnte mich so zumindest vor einer nicht gerechtfertigten Steuerforderung schützen. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen

Einen Kommentar schreiben