Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH I Rückruf Service I +49 (0)40 228 597 960|info@kanzlei-herfurtner.de

Zoomtrader

Zoomtrader – Die Anwaltskanzlei Herfurtner berät Kunden von Zoomtrader, die beim Handel mit binären Optionen Verluste erlitten haben. Bei vielen Anbietern von binären Optionen werden unlautere Methoden eingesetzt, die in den meisten Fällen zum Anspruch auf Rückerstattung der eingezahlten Beträge führt. Kunden haben also das Recht Ihre Einzahlungen zurückzufordern. Zoomtrader Bafin Meldung Betreiberin von XMarkets (Celestial Trading Ltd.) ist kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut. Nicht zu verwechseln mit „X-markets“ der Deutschen Bank AG Celestial Trading Ltd. bietet Interessenten auf der Internetseite www.xmarkets.com an, Handelskonten zu eröffnen, um mit FOREX zu handeln. Die BaFin kann nicht ausschließen, dass [...]

2018-07-25T11:57:12+02:0023/11/2016|Kategorien: Kapitalanlagerecht|6 Kommentare

ConTrust Energiefonds

ConTrust Energiefonds – Manche Investments schonen die Umwelt, aber nicht alle Investitionen schonen den Geldbeutel der Anleger. Die ConTrust Energiefonds wirbt mit 8% Ausschüttung ab dem 3. Jahr – steigend. Die Beteiligung sind ab dem 10. Jahr jährlich kündbar. Die Erträge sollen durch gesetzlich garantierte Abnahme von Strom und die Einspeisevergütung garantiert werden. Eine Ertragssteigerung soll durch Wärmeverkauf möglich sein. Die Mindestbeteiligung liegt bei EURO 10.000,00. Auch ist eine Einzahlung in Raten möglich. ConTrust Energiefonds Folgende Fonds wurden platziert: ConTrust Energie Fonds 1. KG - ConTrust Energiefonds GmbH & Co. 1. KG ConTrust Energie Fonds 2. KG - ConTrust [...]

2018-08-02T15:27:15+02:0016/11/2016|Kategorien: Kapitalanlagerecht|keine Kommentare

Laurèl GmbH insolvent

Laurèl GmbH insolvent – Das Unternehmen hat am 14.11.2016 mitgeteilt, dass es Insolvenzantrag gestellt hat. Als Grund wird eine Überschuldung angegeben. Die Suche nach einer rechtzeitigen Kapitalspritze ist damit fürs Erste gescheitert. Mögliche Investoren haben abgesagt. Insbesondere hat der in Frage kommende Investor bei der Laurèl GmbH, die Shenzhen Oriental Fashion Asset Management Co. Ltd., erklärt, dass die Firma für ein Investment in die Laurèl GmbH außerhalb der Insolvenz nicht mehr in Frage kommt. Laurèl GmbH insolvent Anleger rechnen damit, dass Sie ihre Investitionen möglicherweise komplett abschreiben müssen. Auch die für 14.11.2016 geplante weitere Gläubigerversammlung ist nun durch die [...]

2018-08-02T15:28:24+02:0015/11/2016|Kategorien: Kapitalanlagerecht|1 Kommentar