24 Globalmarkets

24 Globalmarkets

24 Globalmarkets will seinen Kunden eine Online-Plattform für das Forex Trading und den CFD Handel bieten.

Möchten Sie über Ihre Erfahrungen mit 24 Globalmarkets sprechen, wünschen Sie sich weiterführende Informationen zum Online-Trading oder haben Sie womöglich Geld verloren? Dann können Sie sich von einem Anwalt beraten lassen.

Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner verfügt über umfangreiches Fachwissen im Bereich Forex und CFD Trading und steht Ihnen damit im Rahmen eines persönlichen Gesprächs gern zur Seite.

24 Globalmarkets Erfahrungen

24 Globalmarkets versteht sich als Anlageberater für die Verwaltung und das Wachstum von Vermögen. Nach eigenen Angaben will man Investoren Einblicke und Tipps geben und daneben auch Bankdienstleistungen, Kredite und Portfoliomanagement anbieten.

Laut 24 Globalmarkets sind die hauseigenen Lösungen maßgeschneidert. Man freue sich darauf, Kunden umfassend zu beraten, ihre persönlichen Anlagewünsche zu ermitteln und eine optimale Chancen-Risiko-Balance zu ermöglichen. Zudem habe man diverse fertige Portfolios entwickelt, die sehr sicher seien und sich für Kunden eigneten, die sich der komplexen Dynamik der Märkte womöglich nicht gewachsen fühlen.

Für die Spekulation auf die Kursentwicklung diverser Vermögenswerte lassen sich bei 24 Globalmarkets verschiedene Konten anlegen:

  • Mini, Mindesteinzahlung 500 Dollar
  • Silber, Mindesteinzahlung 5.000 Dollar
  • Gold, Mindesteinzahlung 10.000 Dollar

Ausschließlich Gold-Kunden kommen in den Genuss sämtlicher vom Anbieter genannten Leistungen wie etwa schnelle Auszahlungen, Einladungen zu VIP-Events oder Performance Analysen. Mini-Kunden ist lediglich eine Absicherung erlaubt, zudem erhalten sie nach Angaben des Betreibers tägliche Signale.

Über die Standardkonten hinaus offeriert 24 Globalmarkets noch sogenannte exklusive Accounts ab einer Mindesteinzahlung von 100.000 Dollar. Für die Eröffnung eines solchen Kontos ist eine Einladung erforderlich.

Auch ein Demo-Konto lässt sich eröffnen. Interessenten sollten hier jedoch darauf achten, dass sich beim Klick auf den Button „Demo-Konto“ zunächst die Eingabemaske für ein Live-Kontos öffnet. Die Maske für das Demo-Konto befindet sich unter einem weiteren Reiter.

Das Online-Trading ermöglicht 24 Globalmarkets seinen Kunden über die Plattform MetaTrader5, eine App für Smartphone und Tablet sowie einem Web-Trader. Das Unternehmen wirbt darüber hinaus mit Bildungsmaßnahmen wie etwa Webinaren sowie Kursen für das Forex Trading. Was genau angeboten wird, bleibt auf den ersten Blick offen.

Auch Social Trading will 24 Globalmarkets Interessenten bieten. Dabei handelt es sich um eine Form des Tradings, bei der man Händlern folgen, deren Strategien kopieren und am Erfolg anderer partizipieren kann.

Spekulieren lässt sich nach Angaben des Unternehmens auf die Kursentwicklungen im Bereich

Laut Anbieter gilt für die Rückzahlung investierten Geldes eine Obergrenze von 10.000 Dollar. Für Überweisungen erhebt 24 Globalmarkets eine Gebühr in Höhe von 50 Dollar.

Wer steht hinter 24 Globalmarkets?

Ein rechtlich bindendes Impressum mit Angabe konkreter Unternehmensdaten und für das Angebot verantwortlicher Personen gibt es auf der Website https://24globalmarkets.com/ nicht. In der Datenschutzerklärung finden sich jedoch genauere Informationen zum Unternehmen: Es handelt sich dabei um TFB Limited, Griffith Corporate Center, Beachmont, Kingstown, 1510, St. Vincent und die Grenadinen.

Als Besitzer und Betreiber der Website wird zudem ein Unternehmen mit Namen FXGT genannt. Dabei könnte es sich unter Umständen um die Trading-Plattform „Forex Good Time“ handeln, die unter fxgt.in/trading-platforms derzeit nicht mehr aufrufbar ist.

24 Globalmarkets gibt potenziellen Kunden einen Risiko-Hinweis. Hier spricht der Betreiber vom höchst spekulativen Charakter des Angebots und dem hohen Verlustrisiko. Das angebotene Trading sei nicht für jeden Investor geeignet.

Zudem müsse man die Risiken vorab verstanden haben. Dafür soll laut Anbieter ein „Risc Disclosure“ genanntes Dokument dienen, das nach unseren Informationen derzeit jedoch nicht zur Verfügung steht.

Kontakt können Interessenten per E-Mail-Formular oder diversen E-Mail-Adressen wie etwa Sales@24globalmarkets.com, Support@24globalmarkets oder Affiliates@24globalmarkets aufnehmen. Bei Affiliates handelt es sich um Werbepartner des Unternehmens. Eine Telefonnummer gibt der Betreiber nicht an.

24 Globalmarkets: Wie hoch sind die Risiken?

„Forex und CFD Trading sind hochspekulativ und deshalb außerordentlich riskante Investments“, sagt Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner. „Überlegen Sie genau, ob Sie sich diesem Risiko aussetzen möchten und gegebenenfalls mit dem Verlust Ihres Geldes leben könnten.“

Weitere Informationen über die riskanten Investmentformen erhalten Sie hier:

Sollten Sie bereits Geld beim Online-Trading verloren haben oder sich eine persönliche Beratung wünschen, kann das Gespräch mit einem Anwalt sinnvoll sein.

Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner stellen Ihnen ihr Know-how gern zur Verfügung. Auf Ihren Wunsch können sie darüber hinaus prüfen, ob Sie unter Umständen Ansprüche gegen einen Anbieter geltend machen und gegebenenfalls Geld zurückfordern können.

2018-12-07T10:37:27+00:0007/12/2018|Kategorien: Kapitalanlagerecht|keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bewerten Sie unsere Seite:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 2,00 von 5)
Laden...