AAoption – Internet-Plattformen für binäre Option wie AAoption werden immer bekannter. Große Gewinne in nur wenigen Minuten? Sind die Gewinnchancen wirklich so hoch wie die Werbung verspricht? Oder handelt es sich dabei um Betrug?

Binäre Optionen – wichtige Informationen

Binäre Optionen sind moderne Finanzinstrumente, bei denen auf steigende oder fallende Kurse gewettet werden kann. Da sie auch mit geringem Kapital gehandelt werden können sind sie besonders bei Einsteigern sehr beliebt. Sie funktionieren im Prinzip ganz einfach – liegt man am Ende einer Optionslaufzeit mit seiner Wette bezüglich der Kursentwicklung richtig, gewinnt man zwischen 65 und 85 des Einsatzes. Liegt man dagegen falsch, verliert man die ganze eingesetzte Summe.

AAoption – Betrug oder seriöser Anbieter?

Interessenten sollten sich gut informieren, ob die Angebote von AAoption Betrug oder seriös sind. Eine Recherche im Internet, sei es in einem Forum oder einem spezialisierten Internet-Portal ist in der Regel nicht besonders erfolgsversprechend. Das liegt daran, dass viele der Beiträge kommerziell erfolgt sind und schlicht und einfach bezahlte Werbung darstellen, auch wenn sie angeblich von zufriedenen Benutzern verfasst worden sind.

Auf der Internetseite von AAoption steht, dass AAoption „die führende Handelsplattform für Binäre Optionen“ ist. Außerdem seien „Sicherheit, Funktionen, Benutzerfreundlichkeit, Tools und Ausbildung“ charakteristisch für die Plattform. In diesem Zusammenhang stellt sich allerdings die Frage, ob man diesen Behauptungen Glauben schenken darf, wenn auf der Internetseite nicht einmal Informationen über den Betreiber der Plattform zu finden sind. Trotz der in Deutschland bestehenden Impressumspflicht ist auf der Plattform AAoption kein Impressum zu finden. Ziel des Impressums ist es die Nutzer einer Internetseite zu informieren mit wem sie es zu tun haben. Dies wird den Nutzern der Plattform gerade nicht ermöglicht.

AAoption – Lizenz und allgemeine Geschäftsbedingungen

Es sind keine Angaben ersichtlich, die auf eine staatliche Lizenz und damit verbundene Regulierung hindeuten könnten. Liegt keine Erlaubnis für den Handel mit binären Optionen vor, handelt es sich in der Regel um Betrug. Seriöse Anbieter verfügen stets über eine Lizenz.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind online abrufbar. Es ist allerdings keine deutsche Version verfügbar.

 AAoption – Forum-Beiträge und Erfahrungen der Benutzer

Unsere Recherchen haben zahlreiche negative Erfahrungen mit dieser Handelsplattform ergeben. Viele Benutzer teilen mit, dass sie trotz mehrfacher Aufforderungen keine Auszahlungen der erzielten Gewinne erhalten haben. Die Kundenbetreuung von AAoption sei nur dann aktiv und kundenfreundlich, wenn man weitere Geldbeträge einzahlen möchte. Bei Auszahlungsersuchen funktioniere die Kundenbetreuung plötzlich ganz schlecht.

Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner helfen Ihnen bei Fragen zum Thema binäre Optionen. Die Beratung erfolgt in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.