Aca-asset – Der vermeintliche Finanzdienstleister Aca-asset stellte sich auf seiner Onlinepräsenz https://www.aca-asset.com/, die derzeitig nicht mehr erreichbar ist, als Online Broker dar.

Sie treffen auf Schwierigkeiten bei der Auszahlung Ihrer Investition? Unsere Anwälte helfen Ihnen bei Forderungen gegen Aca-asset.

Aca-asset –   Broker im Überblick

Gegenwärtig existiert eine enorm hohe Anzahl an Investment-Dienstleistern wie zum Beispiel Aca-asset. Damit war es noch nie so einfach aber auch risikoreich wie jetzt, in den unvorhersehbaren Finanzmärkten anzulegen.

Vorallem weil es eine große Anzahl Chancen gibt, kann die Wahl einer Online-Plattform zeitraubend und herausfordernd sein. Vor allen Dingen dann, falls diese Ihren persönlichen Investitionswünschen genügen soll.

Sie haben bereits bei Aca-asset angelegt? In diesem Fall sind die folgenden Punkte für Sie als Anleger wichtig.

  • Der Zutritt zu den weltweiten Börsenmärkten wird für Anleger durch Online-Investitionen praktischer und lukrativer.
  • Eine sehr gute Adresse für Kapitalanleger, die sich über Anteilsscheine, Futures, Binäre Optionen und Kryptowährungen erkundigen möchten, ist eine Internetseite wie diese.
  • Behördlich regulierte Online-Broker, vertrauenswürdige Internetseiten, Gebühren und Vermittlungsprovisionen, Produktoptionen und Bewertungen sind nur beispielhafte Kriterien, die Sie bei Ihrer unwiderruflichen Wahl einbeziehen müssten.
  • Im Bereich Trading im Web lässt sich eine Vielzahl von Auftragsarten anwenden.

Die folgenden Aussagen sind allgemeine Ratschläge für Anleger – unabhängig von der Plattform in die Sie Geld investieren.

Aca-asset korrekt einschätzen: Woran erkenne ich vertrauenswürdige Investment Dienstleister?

Die folgenden Überlegungen sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie nach Optionen Ausschau halten, Ihr Vermögen online zu investieren:

  1. Gütesiegel werden oft von Fake-Shops verwendet, um zu vortäuschen, dass sie seriös sind. Um zu erkennen, ob ein Hyperlink zur Internetseite des Gütesiegels führt und ob das Geschäft dort auch erwähnt ist, klicken Sie auf das Bild des Siegels. Es ist gut möglich, dass der Anbieter der WWW-Seite das Qualitätsiegel schlicht und einfach von einer anderen Homepage kopiert und ohne die richtige Zertifizierung auf seine aktuelle Onlinepräsenz übertragen hat.
  2. Achten Sie auf ein Impressum auf der Onlinepräsenz des Dienstleisters. Ist dies nicht der Fall, heißt es: Finger weg! Beachten Sie aber auch, dass ein Impressum gefälscht werden kann.
  3. Finanzdienstleister wie Aca-asset müssen in Deutschland von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen werden. Die Firmendatenbank der BaFin enthält Informationen über zugelassene Dienstleister.
  4. Das Impressum muss in Der Bundesrepublik Deutschland eine Adresse, die Kontaktdaten eines Vertretungsberechtigten von Aca-asset und eine Rufnummer beinhalten.
  5. Es kann sehr nützlich sein, die Frage zu beantworten, was andere Verbraucher über einen potenziellen Anbieter sagen, auch wenn es nur im World Wide Web ist.

Werden Sie von Aca-asset mit Investitionen auf Probe gelockt?

Überredet Aca-asset Sie dazu, Investitionen mit einer kleineren Summe auszuprobieren? Sie können keine Daten über den Finanzdienstleister finden, weil es sich vorgeblich um ein kürzlich erst gegründetes Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen handelt?

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der „Insider“-Tipp ein Betrug ist. Nach kurzer Zeit wird Ihnen der Anbieter mitteilen, dass Ihre Anlage ein riesiger Erfolg war, und Sie dazu anhalten, Ihre Investition zu erhöhen.

Der Erfolg Ihrer Probeinvestition kann Sie dazu bringen, weitere Investments zu tätigen.

Hier sind einige Beispiele unseriöser Investment-Tipps:

„Mit nur 5 Minuten Ihrer Zeit können Sie zum Börsenmilliardär werden.“ , “5-Sterne-Aktie mit einem Gewinnanteil von 47,88 %“ , „Möchten Sie 1000 € in 250.00,00 EUR umwandeln?“

Wer zu viel garantiert, und das auch noch unerbeten, ist selten seriös! Kontrollieren Sie also auch, welche Angebote und Versprechen Ihnen vom Dienstleister Aca-asset gemacht werden.

Ponzi-Schema Definition

Ein Schneeballsystem, oder auch Ponzi-Schema genannt, ist eine Art von Betrug. Bei dem wird Kapital von neuen Investoren gebündelt und anschließend zur Ausschüttung von Geld an die vormaligen geschädigten Personen angewandt.

Die Organisatoren von Schneeballsystemen betonen häufig, dass sie Ihr Vermögen investieren und riesige Renditen erlangen würden, ohne Ihr Kapital aufs Spiel setzen. Allerdings investieren die Kriminellen in vielen Schneeballsystemen das Vermögen, das sie empfangen, nicht tatsächlich.

Stattdessen wird es genutzt, um Personen, die früher eingezahlt haben, zu entschädigen. Auf diese Weise können die Täter einen Teil des Vermögens für sich selbst bewahren. Achten Sie also bei sämtlichen Investments – auch bei Aca-asset – auf das Chancen-Risiko-Verhältnis.

Schneeballsysteme erfordern einen konstanten Zufluss an frischem Geld, um weiterlaufen zu können, da sie nur geringe oder gar keine tatsächlichen Einkünfte haben. Viele dieser Systeme schlagen fehl, wenn es schwer wird, neue Geldgeber zu generieren, oder wenn eine beträchtliche Vielzahl von Anlegern aussteigt.

Für den Fall, dass Sie bei einem Unternehmen wie Aca-asset Kapital investieren wollen, sollten Sie ausnahmslos mit Bedacht agieren.

Zu den Anzeichen, auf die Sie achten sollten, zählen:

  • Veräußern ohne Lizenz: Anlageexperten und -unternehmen müssen gemäß den bundes- und einzelstaatlichen Wertpapiervorschriften lizenziert oder registriert sein. An den häufigsten Schneeballsystemen sind nicht zugelassene Menschen oder Firmen beteiligt.
  • Geldanlagen, die nicht bei Finanzaufsichtsbehörden registriert sind. In den allermeisten Fällen handelt es sich bei Schneeballsystemen um nicht angemeldete Investitionen, die nicht von offiziellen Behörden wie der Bafin überwacht werden.
  • Strategien, die schwer zu ermitteln sind. Halten Sie Ihr Kapital vom Aktienmarkt fern, wenn Sie nicht hinlänglich hiervon wissen.
  • Gibt es ein Problem mit der Dokumentation? Wenn auf Ihrem Kontoauszug Fehler zu Tage treten, kann das ein Anhaltspunkt darauf sein, dass Ihr Geld nicht ordentlich investiert wird.
  • Risikofreie Gewinne mit geringer oder keiner Volatilität. Jede Geldanlage birgt ein bestimmtes Risiko, und je riskanter eine Einlage ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine hohe Rendite bringt.

Ihr Internet Broker verweigert die Gewinnausschüttung?

Kunden werden sehr oft von einem „Online Broker“ oder einem Call-Center-Angestellten umworben, sobald sie sich auf der vermeintlichen Handelsplattform angemeldet haben. Ziel ist es, den Kapitalanleger dazu zu bringen, seine dauerhaften Geldanlagen zu steigern, um die Einnahmen zu auf ein Maximum bringen. Das ist auch ein zunächst legitimes Ziel des Finanzdienstleisters Aca-asset.

Kurz nachdem der Anleger sein Geld eingezahlt hat, werden wahrscheinlich erste Gewinnentwicklungen auf dessen Benutzerkonto dargestellt. Das soll den Anleger dazu animieren, fortlaufend in das Finanzprodukt anzulegen.

Die Betreiber der Handelsplattform jedoch können durch den Einsatz von Betrugssoftware unsachgemäße Kontoveränderungen und Profite vortäuschen, sogar ohne dass der Kunde davon etwas wahrnimmt.

Gehen Sie sicher, dass die Konten gleichermaßen bei Aca-asset authentifiziert werden können.

In Wirklichkeit findet auf mehreren Online Trading Plattformen schlechthin kein Trading statt. Vielmehr wird das eingezahlte Vermögen von den Betrügern auf Bankkonten außerhalb Deutschlands weitergeleitet. Dies wird von den Kunden erst einmal nicht wahrgenommen.

Die „Anbieter“ verzögern die Auszahlung der ausgewiesenen Erträge, indem sie von den Investoren die Begleichung von scheinbar entstehenden Steuern und Provisionen fordern. Diese Manipulationen dienen nur der Absicht, die Einnahmen zu erhöhen.

Ab einem gewissen Zeitpunkt reißt der Kontakt komplett ab. Das angelegte Geld ist verbraucht. Ab diesem Moment bleibt nur noch der Weg zum Rechtsanwalt, um nötige Maßnahmen einzuleiten.

Ausstiegsmöglichkeiten: Klare Transparenz ist ein Merkmal zuverlässiger Dienstleister

Überprüfen Sie, wann und wie viel Geld ausgezahlt. Vermeiden Sie bestenfalls langfristige Verträge, die nicht frühzeitig aufgehoben werden können oder bei denen Sie hohe monetäre Verluste einstecken würden.

Schließen Sie langfristige Verträge ohne vorzeitige Kündigungsmöglichkeit ausschließlich mit Finanzdienstleistern wie Aca-asset ab, an deren Verlässlichkeit Sie keinerlei Zweifel haben.

Auch wenn Sie die Chance haben, jederzeit auf einen Vertrag zu verzichten beziehungsweise ihn über einen gewissen Zeitraum zu kündigen, sollten Sie skeptisch sein. Sogar wenn Sie diese Absicherung haben, sind Sie immer noch anfällig für geldliche Schäden. Stellen Sie sicher, dass Sie exakt wissen, wie viel Kapital Sie zurückerhalten, wenn das Investment schiefgeht.

Für Aktiengeschäfte gilt die nachstehende Regelung:

Informieren Sie sich vor Ende der Laufzeit, welche Optionen Ihnen offen stehen, ein Wertpapier loszuwerden.

Oft ist es ausschlaggebend herauszufinden, ob es für Angebote – wie von Aca-asset bereitgestellt – einen liquiden Markt gibt.

Es besteht die Möglichkeit, Anteilsscheine über einen Makler beziehungsweise ein Finanzinstitut zu veräußern. Alle 3 Methoden sind für die Vergabe eines Verkaufsauftrags zulässig. Der wirkliche Verkaufsvorgang wird anschließend über eine Börse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) vollzogen (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order im Vorhinein gelenkt werden. Die Veräußerung der Wertpapiere vollzieht sich zu einem von Ihnen definierten Termin und Ort.

Auszahlung von Aca-asset verweigert? Unverzüglich Anwalt einbeziehen

Kapitalanleger, die bei einem Unternehmen wie Aca-asset Verluste in Kauf nehmen mussten, oder die Schwierigkeiten haben , sich ihren Gewinn auszahlen zu lassen, sollten erst einmal weitere Zahlungen unterlassen. Als Nächstes ist es unbedingt anzuraten, sich einen Rechtsberater zur Seite zu stellen und von diesem alle Möglichkeiten zur Zurückerstattung Ihrer Investitionen zu begutachten.

Wichtig ist:

  1. anwaltliche Unterstützung einholen
  2. nicht verzweifeln
  3. schnelles Agieren

Möchten Sie sich zum Anbieter Aca-asset mit uns austauschen? Dann stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte für Informationen bereit.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, um sich zum Thema Aca-asset zu besprechen.