Alliance Capital ist ein Online Broker, dessen Anliegen es nach eigenen Angaben sei, günstigen und verlässlichen Zugang zu weltweiten Finanzmärkten anzubieten. Explizit werden Kryptowährungen, Devisen (Forex Trading), Indizes und Aktien genannt.

Die englischsprachige Website des Anbieters ist unter der URL https://alliance-capital.io/ zu finden.

Sind Sie beim Trading auf Alliance Capital auf Schwierigkeiten gestoßen? Oder geht es Ihnen allgemein um das Thema Online Trading und die hiermit verbundenen Risiken? Dann können Sie sich mit Ihrem Anliegen an einen Rechtsanwalt wenden und Anlegerschutz suchen.

Die Kanzlei Herfurtner unterhält Büros in Hamburg und München und wird unter anderem im Gesellschaftsrecht, im Kapitalmarktrecht und im Wirtschaftsrecht tätig. Sie betreut Mandanten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wenn Sie sich mit einem unserer Rechtsanwälte besprechen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin in unserem Kontaktbereich.

Alliance Capital Erfahrung

Um sich über den Ruf eines Online Brokers zu informieren, bevor man sein Geld anlegt, können Anleger im Internet recherchieren. Hier finden sich diverse Foren und Blogs, in denen Investoren davon berichten, welche Erfahrungen sie auf den Trading-Plattformen bereits gemacht haben.

Bei einer Suche nach Alliance Capital finden sich vor allem Beiträge in englischer Sprache. Diese sind nicht uneingeschränkt positiv. Es wird vor allem darauf hingewiesen, dass die italienische CONSOB per Pressemitteilung vom 15. November 2019 vor dem Betreiber der Website von Alliance Capital, einer Waltika Partners Ltd, warnt. Dieser biete in Italien Finanzdienstleistungen an, ohne autorisiert zu sein.

Auch die britische FCA warnt am 25. Oktober 2019 vor Alliance Capital. Es handle sich hierbei um einen sogenannten „Klon“, der sich unrechtmäßig als autorisiertes Unternehmen ausgebe und dabei Daten eines namensverwandten, autorisierten Unternehmens nutze.

Alliance Capital io Website

Auf der Website von Alliance Capital gibt es kein rechtsverbindliches Impressum. Diese Angabe ist in Deutschland Pflicht, damit User nachvollziehen können, wer der Betreiber einer Website ist, unter welcher Gesellschaftsform er auftritt und wer die Geschäftsführung verantwortet.

Im Kontaktbereich der Website von Alliance Capital ist lediglich ein Formular zu sehen, das man für schriftliche Anfragen nutzen könne. Eine Telefonnummer oder eine Adresse, anhand derer sich der Unternehmenssitz von Alliance Capital herleiten ließe, gibt es nicht.

Dem Footer-Bereich der Website ist zu entnehmen, dass die Website von Alliance Capital im Besitz einer Firma namens Waltika Partners Ltd. sei und von dieser betrieben werde. Seinen Sitz habe das Unternehmen im Karibikstaat St. Vincent und den Grenadinen.

Da sich keinerlei Informationen über die Autorisierung und Regulierung durch eine staatliche Aufsichtsbehörde finden lassen, kann nicht ohne Zweifel davon ausgegangen werden, dass der Anbieter Alliance Capital für seine Geschäftstätigkeit in Deutschland und Europa lizensiert ist.

Trading auf Alliance Capital

Alliance Capital gibt an, dass Kunden auf der Plattform mit mehr als 500 Finanzinstrumenten handeln könnten. Hierzu gehörten:

Das eigene Angebot biete laut Aussage von Alliance Capital verschiedene Vorteile:

  • Mindestanlagebetrag von 250 USD
  • Handelsplattform für mobile Geräte
  • schnelle Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten
  • Bonuszahlungen für Einzahlungen und Handelsaktivitäten
  • Zugang zu fünf Märkten und mehr als 500 Finanzinstrumenten
  • Hebel von bis zu 1:250

Auf der Website von Alliance Capital werden drei verschiedene Pakete vorgestellt, aus denen registrierte Kunden wählen könnten:

  • Bronze-Paket: Mindesteinzahlung 250 US-Dollar, mehr als 60 Handelsinstrumente, Hebel von bis zu 1:10
  • Silber-Paket: Mindesteinzahlung 1.000 US-Dollar, mehr als 250 Handelswerkzeuge, Hebel von bis zu 1:50
  • Gold-Paket: Mindesteinzahlung 10.000 US-Dollar, mehr als 500 Handelswerkzeuge, Hebel von bis zu 1:100

Einzahlungen auf das Alliance Capital Trading-Konto könnten per Banküberweisung oder per Zahlung mit einer Kreditkarte erfolgen. Für Auszahlungen fielen Gebühren in Höhe von mindestens 25 EUR/USD/GBP pro Transaktion an, abhängig von der gewählten Auszahlungsmethode.

Trading Technologie

Für Trading-Aktivitäten bei einem Online Broker stellt dieser eine Handelssoftware zur Verfügung, deren Nutzung für den Kunden in den Regel gebührenfrei ist. Bei Alliance Capital könnten Kunden zwischen einem Status Web Trader und dem Metatrader 4 wählen. Letzterer sei als browserbasierte Version sowie als Download für PCs und mobile Geräte verfügbar.

Beim Online Trading Risiken abwägen

Beim Online Trading können weltweit Transaktionen durchgeführt werden, ohne dass sich Anbieter und Nachfrager im selben Land oder auf demselben Kontinent befinden. Die technischen Möglichkeiten führen dazu, dass es heute weltweit eine Vielzahl von Anbietern gibt.

Die räumliche Distanz und eventuelle Sprachbarrieren können sich jedoch als Hürde entpuppen, wenn es problematische Situationen gibt. Denn anders als bei der Hausbank „um die Ecke“ ist ein 4-Augen-Gespräch in solchen Situationen oft nur mit großem Aufwand zu realisieren.

Anleger sollten daher gründlich prüfen, bei welchem Online Broker sie ihr Geld anlegen. Zudem sollten die angebotenen Produkte genau unter die Lupe genommen werden. Denn auch wenn Kryptowährungen, Forex Trading und CFD Trading mit vermeintlich großen Gewinnchancen locken, sind sie doch sehr riskant.

Beim Online Trading fällt die Beurteilung von Risiken ungleich schwerer, denn ein fester Ansprechpartner, den man kennt und dem man vertraut, ist nicht die Regel. Werden Risiken nicht analysiert oder falsch eingeschätzt, ist nicht selten der Totalverlust des eingesetzten Geldes die Folge.

Mussten Sie beim Online Trading Verluste hinnehmen? Dann können Sie Maßnahmen ergreifen und versuchen, das verlorene Geld wiederzubeschaffen. Betroffene Anleger können sich an einen Rechtsanwalt wenden und Anlegerschutz suchen.

Die Kanzlei Herfurtner durchleuchtet Ihre Unterlagen und prüft, ob und welche Ansprüche Sie gegen den Online Broker geltend machen können. Dies erfolgt unabhängig davon, in welchem Land die Trading-Plattform ihren Unternehmenssitz hat.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten erfahren, die unseren Rechtsanwälten zur Verfügung stehen? Dann nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.