Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner

//Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner

About Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner

Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner vertritt Mandanten vorwiegend in den Rechtsgebieten Bank- und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht und Anlegerschutz.

Binaryfloor

Binaryfloor – Vor dem Anbieter für binäre Optionen Binaryfloor warnen gleich sieben Finanzaufsichtsbehörden – könnte hier Betrug im Spiel sein? Zum Handel mit binary Options findet man im Internet viele Informationen und Berichte. Positive Erlebnissen mit Plattformen von binary Options werden geschildert. In zahlreichen Forum-Einträgen kann man von lukrativen Geschäften und schnellen Gewinnen lesen. Doch des Öfteren sind diese Informationen schlicht und einfach falsch. Die Anwälte der Anwaltskanzlei Herfurtner bieten Ihnen rechtlichen Beistand bei Verlusten im Zusammenhang mit dem Anbieter Binaryfloor. In fast allen uns bekannten Angelegenheiten sind Anleger von Anbietern von binary Options in die Irre geführt worden. Diesen Anlegern steht deshalb ein Anspruch auf Rückzahlung der geleisteten Summen zu. Gerne stehen wir Ihnen als betroffenen Investor daher für die Prüfung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche zur Verfügung. Im Weiteren haben wir hilfreiche Informationen für Sie aufgelistet. Binaryfloor – die Warnungen der Finanzbehörden Fester Bestandteil der Landschaft der Options-Anbieter [...]

Direct Asset Partners

Direct Asset Partners – eine ganze Liste an Finanzbehörden warnen vor dem „Unternehmen“ Direct Asset Partners – ein sicheres Zeichen für unseriöser Praktiken? Es ist momentan eine schwierige Zeit um hohe Renditen zu erzielen. Einige Anlagebetrüger verwenden dies für ihre Zwecke und nutzen die Hoffnung der Investoren für Ihre Zwecke. Direct Asset Partners könnte auch zu dieser Gruppe gehören. Investoren könnten einen Totalverlust erleiden. Einige Finanzaufsichtsbehörden haben Warnungen vor Direct Asset Partners herausgegeben, darunter: Commissione Nazionale per le Società e la Borsa aus Italien Magyar Nemzeti Bank aus Ungarn Securities and Futures Commission aus Hong Kong Finansinspektionen aus Schweden Financial Services Agency aus Japan Direct Asset Partners – vermeintliche Täuschung? Direct Asset Partners besitzt eine sehr gut gestaltete Internetpräsenz, die selbst bei erfahrenen Investoren und Geschäftsleuten professionell und vertrauenswürdig wirkt. Auch die verwendeten Vertragsentwürfe und AGBs deuten erst einmal auf eine solide Firma hin. Doch solch ein professioneller Auftritt [...]

365Trading Erfahrung

365Trading Test - Die Plattform für binäre Trades 365Trading bekommt immer mehr Beachtung in Deutschland – doch sind seine Gewinnchancen so hoch wie beworben? Der international tätige Anbieter für Trades mit binären Optionen bietet unter anderem eine höchstprofessionelle deutschsprachige Webseite. Sogar eine Smartphone-App steht zur Verfügung. Betrieben wird 365Trading von Fidelisco Capital Markets Ltd. Diese haben ihren Firmensitz in Zypern. Private Kunden können sich bei 365Trading registrieren und erhalten mutmaßlich Renditen von bis zu 85% für geglückte Deals. Doch kann der Anbieter 365Trading diese Gewinnspanne wirklich bieten oder ist vielleicht sogar ein Verlust wahrscheinlicher? Um diese Frage beantworten zu können, müssen wir uns zuerst damit beschäftigen: 365Trading kosten - Was sind binary Options? Für das Trading mit binary Options sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Handel mit binäre Optionen zieht eine große Zahl von hoch risikobereiten Anlegern an. Beim Handel mit binary Options wird nicht der tatsächliche Vermögenswert der gehandelten Produkte [...]

Ayrex Demo

Ayrex demo – Die auch für den deutschen Markt konzipierte Plattform für binäre Optionen Ayrex macht einen seriösen Eindruck, aber trügt dieser? Laut Angaben von der Webseite von Ayrex, wird die Plattform von der Advanced Binary Technologies Ltd betrieben. Doch vor dieser warnt sowohl die italienische als auch die schwedische Finanzaufsichtsbehörde. Könnte es sich also doch um einen unseriösen Anbieter handeln? Ayrex Einzahlung - Trickserei oder rasch verdientes Vermögen? Bekannter Anbieter in der Gruppe der Options-Anbieter ist Ayrex. Private Kunden können sich bei Ayrex anmelden und bekommen mutmaßlich Auszahlungen von bis zu 80% für erfolgreiche Trades. Arbeitet der Broker Ayrex seriös oder handelt es sich um Täuschung? Das angegebene Ziel von Ayrex ist es, ein intuitives System für Neueinsteiger und Fachleute zu bieten. Der Anbieter will eine einfache webbasierte Handhabung anbieten. Wie bei jeder Anlageform sollte man sich zu Anfang ausreichend über den Anbieter und die verschiedenen Risiken informieren. [...]

TCV & Partners „Klon“

TCV & Partners - Besorgte Kunden, die von Brokern von TCV & Partners (https://tcv-partners.com) telefonisch kontaktiert worden sind, melden sich bei Herfurtner Rechtsanwälte. Bei dem „Unternehmen“ TCV & Partners könnte es sich um einen vermeintlichen „Klon“ eines großen und bekannten Unternehmens handeln. TCV & Partners - vermeintlicher Kapitalanlagebetrug unter falschen Namen? In vielen Fällen von Anlagebetrug, wählen die Hintermänner Firmennamen aus, die eine sehr starke Ähnlichkeit mit bereits bestehenden und etablierten Firmen haben. Solche irreführenden Unternehmensbenennungen werden hier als „Klon“ bezeichnet. TCV & Partners gibt auf ihrer Webseite eine Adresse in London an. Unter der angegebenen Adresse befindet sich auch eine Firma die einen ähnlichen Namen trägt, jedoch eine andere Mailadresse und eine andere Telefonnummer angibt. Besonders großen Wert legen Betrüger auf einen überzeugenden Auftritt. Dank moderner Internetauftritte, überzeugendem Telefonverhalten und verschiedenen psychologischen Methoden schaffen es Betrüger selbst erfahrene Anleger und Geschäftsleute zu Überweisungen zu veranlassen. Die Gespräche werden [...]

365BinaryOption – Scam?

365BinaryOption Scam? – Der Anbieter 365BinaryOption betreibt eine internationale Plattform für den binären Handel - doch Behörden warnen nun. Der Anbieter 365BinaryOption bezeichnet sich selbst als die weltweit fortschrittlichste Handelsplattform für binäre Optionen. Doch die australische Finanzaufsichtsbehörde Securities and Investments Commission (ASIC) warnt vor dem Anbieter 365BinaryOption und hat diesen auf ihre schwarze Liste gesetzt. Genauso verhält es sich mit der italienischen Finanzbehörde CONSOB – auf deren schwarzen Liste sich ebenfalls 365BinaryOption befindet. 365BinaryOption trading – ein Geschäft mit hohem Risiko? Der Handel mit binären Optionen wird im Internet schöngeredet. Eine ganze Maschinerie an Affiliate-Marketing, Online-Marketing und von Anbietern selbst verfasste „Erfahrungsberichten“ lassen Gewinn-Chancen vermuten, mit denen die Realität bei weiten nicht mithalten kann. In Wirklichkeit enden nach den Erlebnissen der Mandanten der Kanzlei Herfurtner Rechtsanwälte die meisten Geschäfte mit einem vollständigen Verlust. Bei binary Options handelt es sich um spekulative Geschäfte, die bei einem langfristigen Handeln rein statistisch [...]

Smith & Smith Financial Brokerage

Smith & Smith Financial Brokerage – Vor dem Unternehmen Smith & Smith Financial Brokerage warnen bereits mehrere Finanzaufsichtsbehörden. Smith & Smith financial Brokerage hat laut Ihrer Webseite Firmensitze in: London - Großbritannien (Hauptsitz) Brüssel - Belgien Vaduz - Lichtenstein Limassol - Zypern Mailand - Italien Ljubljana - Slowenien Tokio - Japan Die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) und die schwedische Finansinspektionen (FI) haben eine Warnung für Smith & Smith Financial Brokerage herausgegeben. Zudem finden sich in frei zugänglichen Quellen sogenannte Global Investor Alerts die aufgrund des Verdachts auf vermeintlichen Betrug vor Smith & Smith financial Brokerage warnen. Smith & Smith Financial Brokerage - vermeintlicher Kapitalanlagebetrug Smith & Smith Financial Brokerage - Ein weiterer Fall von mutmaßlichem Kapitalanlagebetrug, warnen Regulierungsbehörden und Rechtsanwälte. Anleger bei Smith & Smith Financial Brokerage sollten weitere Investitionen bedenken. Da seit einiger Zeit die Renditen auf Rekordtief sind, gibt es etliche Fälle von Anlagebetrug. Investoren recherchieren nach irrtümlicherweise [...]

PEGASUS Capital Advisors Europe

PEGASUS Capital Advisors Europe – die FINMA warnt vor möglicherweise unerlaubten Tätigkeiten durch PEGASUS Capital Advisors Europe - steckt dahinter mehr? Abzocker agieren weltumspannend und ködern Kunden mit riesigen Gewinnspannen wie bei PEGASUS Capital Advisors Europe. Die dahinter agierenden Firmen sind zumeist ähnlich wie PEGASUS Capital Advisors Europe nicht lizensiert und wählen einen Namen, der anderen Anbietern ähnelt. Wodurch auch dem Ruf etablierter Firmen geschadet wird. Anlagebetrüger garantieren Anlegern interessante Investments am Kapitalmarkt, obwohl es die Produkte in Wirklichkeit gar nicht gibt. Die Betrüger handeln weltweit und sitzen fast nie in Europa. In der Regel kommt ein persönlicher Kontakt nie zu Stande. Auch im Fall von PEGASUS Capital Advisors Europe berichten Kunden von einem derartigen Vorgehen. PEGASUS Capital Advisors Europe – steckt dahinter eine ausgeklügelte Betrugsmasche Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA aus der Schweiz hat für PEGASUS Capital Advisors Europe eine Warnung veröffentlicht. Die dort genannte Internet-Adresse ist mittlerweile Offline – was [...]

Loyalton Invest

Loyalton Invest - Bei Geschäften mit Loyalton Invest drohen große Verluste, alarmieren Anlegerschutz-Anwälte - das Geschäftsmodell könnte auf Täuschung fußen. Dank informativer Internetauftritte, geschultem Telefonverhalten und verschiedenen psychologischen Tricks schaffen es Betrüger selbst erfahrene Kunden und Geschäftsleute zu Investitionen zu bewegen. Die Gespräche werden meistens auf Englisch geführt. Doch in vielen Einzelfällen sind die angepriesenen Aktien oder alternative Anlagen ohne Wert oder nicht existent. Spätestens wenn man sich die erwirtschafteten Profite auszahlen lassen will, sind die Gauner weder fernmündlich noch per Email zu erreichen. Von solchen Erlebnissen berichten auch Betroffene von Loyalton Invest. Loyalton Invest - vermeintlicher Kapitalanlagebetrug Auch das schweizer Konsumentenmagazin K-Tipp warnt vor vermeintlich unseriösen Geschäften des Unternehmens Loyalton Invest. Jedes Jahr investieren Anleger in der Bundesrepublik Deutschland einen zweistelligen Milliardenbetrag in unterschiedlichste Kapitalanlagen. Betrug geschieht mit dem Angebot von Aktien, Fonds oder Kapitallebensversicherungen - die Bandbreite der Fälle im Anlagebetrug ist vielseitig und unübersichtlich. In nicht [...]

Quantum Code – Scam?

Quantum Code Scam? – Die Binäre-Optionen-Software Quantum Code wird vor allem hierzulande immer bekannter – könnte Betrug dahinterstecken? In letzter Zeit nimmt die Anzahl der Online-Videos - unter anderem auf Youtube - zu die das binäre Handeln und die damit verbundenen vermeintlichen Gewinnchancen bewerben. Ein sehr prominenter Vertreter der Video-Sektion ist Quantum Code. Das Hauptvideo des Quantum-Code-Anbieters wirbt damit, einen Algorithmus gefunden zu haben, der dauerhaft hohe Gewinne verspricht. Aber ist dies überhaupt möglich? Quantum Code Germany – schillernde Gewinnversprechen oder doch nur Blenderei? Im Video sieht man den vermeintlichen Geschäftsführer Michael Crawford von Quantum Code mit seinem vermeintlichen Privatjet herumfliegen. Er sagt von sich selbst, dass er bekennender Philanthrop ist und den Menschen helfen möchte und das man bestimmt bereits von ihm im Forbes-Magazin gelesen habe. Weiter sehen wir wie er das Quantum Code Headquarter betritt. Dort erzählt er und einer seiner vermeintlichen Angestellten von der unglaublichen Software [...]