Ayrex demo – Die auch für den deutschen Markt konzipierte Plattform für binäre Optionen Ayrex macht einen seriösen Eindruck, aber trügt dieser?
Laut Angaben von der Webseite von Ayrex, wird die Plattform von der Advanced Binary Technologies Ltd betrieben. Doch vor dieser warnt sowohl die italienische als auch die schwedische Finanzaufsichtsbehörde. Könnte es sich also doch um einen unseriösen Anbieter handeln?

Ayrex Einzahlung – Trickserei oder rasch verdientes Vermögen?

Bekannter Anbieter in der Gruppe der Options-Anbieter ist Ayrex. Private Kunden können sich bei Ayrex anmelden und bekommen mutmaßlich Auszahlungen von bis zu 80% für erfolgreiche Trades. Arbeitet der Broker Ayrex seriös oder handelt es sich um Täuschung?

Das angegebene Ziel von Ayrex ist es, ein intuitives System für Neueinsteiger und Fachleute zu bieten. Der Anbieter will eine einfache webbasierte Handhabung anbieten.

Wie bei jeder Anlageform sollte man sich zu Anfang ausreichend über den Anbieter und die verschiedenen Risiken informieren. Im Web sind allerdings kaum zuverlässige und objektive Informationen über die Plattformen von binären Optionen zu finden. Der Hintergrund liegt auf der Hand – die Unternehmen geben viel Geld für Online-Werbung aus. Die meisten Artikel in Medien sowie Forum-Beiträge mit positiven Schilderungen stellen bezahlte Werbung dar.

Ayrex broker- Sind binäre Optionen so rentabel wie man im Internet liest?

Für den Handel mit binary Options sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Verleitet von der vermeintlich einfachen Funktion dieses Finanzderivates erhoffen sich immer mehr Anleger schnelle Profite durch Wetten auf steigende oder fallende Kurse.

Beim Handel mit binary Options wird nicht der tatsächliche Vermögenswert der gehandelten Produkte (etwa Gold, Aktien, Öl, Währungen) erworben, sondern lediglich eine Wette auf die Kursentwicklung abgeschlossen.

Über das „alles-oder-nichts“ Prinzip gewinnt oder verliert man die eingesetzte Summe. Dies ist ein gravierender Unterschied zum Aktienhandel. Dort kommt es in nur sehr wenigen Fällen zu einem Totalverlust. Die Laufzeit der einzelnen Deals kann von einigen Sekunden bis hin zu mehreren Monaten betragen.

Viele übersehen, dass binäre Optionen mit erheblichen Risiken verbunden sind. Ein vollständiger Verlust des eingesetzten Betrages ist keine Ausnahme. Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner steht Mandanten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Rückzahlungsforderungen gegen die Betreiber von Plattformen zum Handel mit binären Optionen zur Seite.

Ayrex Erfahrung – Werden Investoren also abgezockt?

Der Handel mit binären Optionen kann nicht schlechthin als Manipulation bezeichnet werden. Allerdings gibt es bei binary Options sehr viele Produkte im Graubereich bis hin zu rein betrügerischem Handeln. Es ist nicht einfach die Seriosität von Anbietern sofort zu erkennen. Binary Options sind größtenteils verschachtelt konstruiert und daher für Anleger nicht leicht zu erfassen. In der Regel sind Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Broker nicht klar formuliert und inkludieren nur vereinzelt Hinweise auf die hohen Risiken.

Binäre Optionen werden mit sehr positiv dargestellten Gewinn-Chancen beworben. In der Realität enden nach den Erlebnissen der Mandanten der Kanzlei Herfurtner Rechtsanwälte die meisten Deals mit einem Kompletten Verlust.

Da es sich bei binary Options um spekulative Wetten handelt, führen sie beim langfristigen Handeln fast zwangsläufig zu Verlusten. Die Profite landen bei den Plattform-Betreibern. Teilweise werden Kunden aber auch einfach nur abgezockt.

Ayrex App – die mobile Seite der binären Optionen

Viele Händler bieten auch eine App für Smartphones an. Man findet dort viele negative Rezensionen. Oft wird von Betrug berichtet. Manche Kunden beschweren sich, dass ihr Guthaben unvermittelt verschwunden war, nachdem sie einige Zeit nicht aktiv getradet haben. Manchmal seien erzielte Gewinne trotz mehrfacher Aufforderungen nicht ausgezahlt worden. Manche Nutzer berichten von negativen Erfahrungen, die der Ursprünglichen Darstellung der Unternehmen widersprechen.

Es handelt sich meist dann um Abzocke, wenn Kurse der getradeten Produkte nicht mit den offiziellen Aktienkursen an den Börsen identisch sind. In solchen Fällen können Anbieter durch diese Kursmanipulationen höhere Gewinne erreichen.

Getäuschte Kunden haben einen Anspruch, Ihr eingezahltes Geld zurückzufordern. Auch erlangte Profite können in Teilen verlangt werden. Unsere Rechtsanwaltskanzlei besitzt umfangreiche Erfahrungen mit zahlreichen Anbietern von binären Optionen. In vielen Einzelfällen konnte eine teilweise oder vollständige Rückvergütung der eingezahlten Gelder erreicht werden.
Die Rechtsanwälte der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner bieten Ihnen rechtlichen Beistand bei Verlusten im Zusammenhang mit dem Anbieter Ayrex.

Ayrex Auszahlung -Welche Chancen haben Geschädigte?

In den meisten Fällen gibt es verschiedene Chancen das Investment zurückzuholen. Das gilt sowohl für geleistete Gelder als auch für nicht ausgezahlte Profite.

Die AGBs vieler Anbieter, die meist auch in deutscher Sprache verfügbar sind, enthalten Klauseln, die nicht kundenfreundlich sind. Problematisch ist auch der oft große Umfang der Geschäftsbedingungen. Nicht selten werden AGBs mit bis zu 25 Seiten Kleingedrucktem online gestellt. Einige Klauseln sind nicht klar und verständlich.

Gerät man an einen der unseriösen Anbieter, bleibt danach nur noch der Weg zum Rechtsanwalt. Unsere Rechtsanwälte besprechen mit Ihnen gerne das weitere Vorgehen. Dazu gehört neben der direkten Durchsetzung der Ansprüche unter anderem die Kontaktaufnahme mit Regulierungsbehörden, Ombudsmännern und Strafverfolgungsbehörden.

Kontaktieren Sie uns jetzt falls Sie Verluste durch den Anbieter Ayrex erlitten haben.