Banc De Binary – Der vermeintliche Finanzdienstleister Banc De Binary stellte sich auf seiner Onlinepräsenz https://bancdebinary.com/, die gegenwärtig nicht mehr erreichbar ist, als Online Broker dar. Überdies veröffentlichte die neuseeländische FMA eine Warnmeldung zu https://bancdebinary.com/.

Wenn Sie beim Anbieter Banc De Binary investiert haben und es nun zu Schwierigkeiten bei der Rückführung kommt, beraten Sie unsere Rechtsanwälte im gesamten deutschsprachigen Raum.

Banc De Binary – Die neuseeländische FMA warnt

Gegenwärtig gibt es eine sehr hohe Zahl an Anbietern wie zum Beispiel Banc De Binary. Dadurch war es noch nie so einfach aber auch risikoreich wie heute, in den unberechenbaren Finanzmärkten anzulegen.

Vorallem weil es zahlreiche Optionen gibt, kann die Wahl einer Online-Plattform zeitaufwendig und frustrierend sein. Speziell dann, falls diese Ihren individuellen Investitionsvorstellungen gerecht werden soll.

Sie denken darüber nach, bei Banc De Binary zu investieren? In diesem Fall sind die nun folgenden Aspekte für Sie als Investoren gewichtig.

  • Bei dem Trading im www kann man eine große Menge von Auftragsarten anwenden.
  • Staatlich lizenzierte Online-Broker, vertrauenswürdige Portale, Gebühren und Vermittlungsgebühren, Angebots-Optionen und Feedback von Kunden sind nur manche der Merkmale, die Sie bei Ihrer endgültigen Wahl einkalkulieren müssten.
  • Eine geeignete Adresse für Geldanleger, die sich über Aktien, Futures, Binäre Optionen und Kryptowährungen erkundigen möchten, ist eine Internetseite wie diese.

Die folgenden Hinweise sind generelle Empfehlungen für Kapitalanleger – unabhängig von der Plattform in die Sie Geld investieren.

Welche Probleme kann es beim Online Trading bei Brokern wie Banc De Binary geben?

So wie die Wertpapierbörse und andere Finanzmärkte bestimmten Risiken und Gefahren ausgesetzt sind, so ist gleichfalls das Online Trading anfällig.

Sie als Investor sollten dementsprechend Banc De Binary in Bezug auf nachstehende Aspekte kontrollieren:

  • Gefahren, welche sich aus unsauberem oder unfähigem Trading ergeben
  • Nachteile, welche mit dem Angebot verbunden sind, beispielsweise eventuelle Verlustgeschäfte
  • Die Risiken und Gefahren der Online-Sicherheit
  • Finanzdienstleister, die unseriös sind

Verringern sie das Risiko, dadurch, dass Sie bei der Wahl eines Finanzdienstleisters auf eine verifizierte Erfolgsbilanz acht geben. In diesem Kontext ist es ebenso bedeutend, dass Ihnen eine sichere Geldverwaltung garantiert wird. Nur so können Sie sich in der Internet-Handelsarena souverän bewegen.

Anleger, die ein geschicktes Händchen haben, können durchaus davon leben, und ihre Einnahmen sind potenziell groß.

Für den Fall, dass sie die stimmige Vorgehensweise haben. Eines sollte jedem bewusst sein, der mit dem Trading startet: Die Gefährdung, beim Trading an der Börse mehr finanzielle Mittel zu verlieren, als auf das Bankkonto des Brokers Banc De Binary eingezahlt wurde, besteht immer.

Bei Banc De Binary Kapital investieren? Keine voreiligen Entscheidungen treffen

Bemerken Sie den Druck einer knappen Frist? Der Online Broker lockt mit Hilfe einem Sonderangebot, aber Sie stehen unter dem Druck, direkt eine Wahl treffen zu müssen?

Das ist gar keine ideale Idee, denn es handelt sich in der Regel um eine List. Brechen Sie keine Entscheidung übers Knie Sie können nicht nur jetzt seriöse Sonderangebote erhalten, sondern auch in Zukunft bei Banc De Binary anlegen.

Um ihr Ziel zu erreichen, wissen Kriminelle eingehend, was sie machen müssen. Sie bemühen sich, durch gut formulierte Anfragen zahllose Angaben wie möglich über ihre ins Visier genommene Person zu erlangen. Im Übrigen fragen sie nach dem Zustand des Gegenübers, beispielsweise ob es allein Zuhause ist oder ob es Kapital Zuhause aufbewahrt.

Weiterhin spielen sie ein Spiel des „Abwartens“, um den Betroffenen zur Verzweiflung zu bringen. Sie können ihr Gegenüber so lange am Telefon halten, bis es sich bereit erklärt, zum Kreditinstitut zu gehen und den Betrügern Geld und weitere Wertgegenstände zu übergeben.

Bei solch einem dieser Betrügereien wird dem Geschädigten ein Termindruck auferlegt. Mit solch einer Taktik wird der Geschädigte dazu animiert, seine eigene Vorsicht außen vor zu lassen.

Momentane Support-Betrügereien verwenden dieselbe Formel. Da der Computer der kontaktierten Person vorgeblich von einem ausgesprochen komplizierten Computervirus angegriffen ist, verlangen die Anrufer, die mutmaßlich auf Geheiß von Microsoft oder einem Unternehmen wie Banc De Binary arbeiten, in englischer Sprache mit indischem Akzent die dringende Zahlung eines Wartungsvertrags.

Die Kriminellen steigern den Druck, dadurch, dass sie den ins Visier genommenen Personen drohen, sie zur Kasse zu bitten, wenn ihr PC infiziert ist und die Infektionen überträgt.

Was heißt Pump & Dump?

Der Ausdruck Pump & Dump wird herangezogen, um ein Vorgehen zu erläutern, in ebenjener der Marktpreis einer Aktie von Insidern unnatürlich in die Höhe getrieben wird. Danach wird dieselbe Aktie mit Verlust an die anderen Investoren wieder abgestoßen.

Es handelt sich demnach um einen Betrug. Eine Täuschung, die von der Unkenntnis der Kleinanleger und Börsenneulinge profitiert.

Diese Taktik ist aus diesem Grund auf einem kontrollierten Aktienmarkt und für Dienstleister wie Banc De Binary untersagt. Der Kryptomarkt wiederum ist, was solche Taktiken angeht, noch weitgehend „Wilder Westen“. Aus diesem Grund ist besondere Vorsicht notwendig!

Pump-and-Dump-Betrügereien sind dort im Zusammenhang mit den so genannten Altcoins vermehrt anzutreffen. Die Pump & Dump Betrugsmethode wird von Kriminellen benutzt, um den Kurs einer unbekannten oder sogar eigenhändig geschaffenen Währung in die Höhe zu treiben. Dies erreichen sie indem sie im WWW oder auf Social Media Falschinformationen propagieren oder Mitinvestoren mit unangemessenen Gewinnerwartungen anwerben.

Stellen Sie also sicher, dass Ihnen vom Anbieter Banc De Binary wenn gewünscht alle nötigen Fakten zu ebendiesem Themenkomplex bereit gestellt werden.

Cybertrading Plattformen souverän beurteilen

Der klassische Kapitalanlagebetrug wird mit bekannten Mitteln wie Reklame, „Cold Calling“ oder Börsenbriefen vorgenommen.

Wenn es um die Durchführung von Betrug geht, wird die altmodische Vorgehensweise im digitalen Zeitalter schnell hinfällig. Die moderne Art des Anlagebetrugs lässt sich mit dem Ausdruck „Cybertrading“ beschreiben. Finanzprodukte werden hier in betrügerischer Absicht über das Internet gehandelt.

Zu den betrügerischen Investitionen zählen Finanzprodukte wie Differenzkontrakte und Kryptowährungen. Selbst die Dienstleistungen von Banc De Binary wurden von anderweitigen Anbietern in ähnlicher Art und Weise genutzt, um Kapitalanleger hinters Licht zu führen.

Die Anleger informieren sich vermehrt selbst im Internet über Investitionsmöglichkeiten. Auf diese Weise verlassen sich die Menschen bei ihren Entscheidungen auf ihr persönliches Wissen oder auf die Ratschläge anderer in Blogs, Foren und sonstigen Online-Plattformen

Der Wechsel zu immer neuen Finanzprodukten hat keinen dauerhaften Effekt auf die kriminellen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Bandenstruktur. Da sich die kriminellen Verbrecherringe auf schon bestehende und weitläufig akzeptierte Infrastrukturen stützen, erübrigt sich die Anpassung auf ein neues “Geschäftsmodell”. Unabhängig davon, welches Finanzinstrument gehandelt wird, der Ablauf des Cybertradings ist weitestgehend identisch.

Für diese Investitionsprodukte wird aggressiv in Social Media oder mit bezahlten Anzeigen Werbung betrieben. Dabei dreht es sich fast ausschließlich um die Abbildung gigantisch hoher Renditen. Ermitteln Sie die Wahrscheinlichkeit hohe Gewinne bei Banc De Binary zu erzielen, bevor Sie anlegen.

Legen Sie Wert auf klar erkennbare Ausstiegsmöglichkeiten

Klären Sie, zu welchem Zeitpunkt und wie viel Geld Sie ausgezahlt bekommen. Meiden Sie am besten langjährige Verträge, die nicht vorzeitig gekündigt werden können oder bei denen Sie beträchtliche wirtschaftliche Verluste erfahren würden.

Schließen Sie langjährige Verträge ohne vorzeitige Kündigungsmöglichkeit einzig und alleine mit Finanzdienstleistern wie Banc De Binary ab, an deren Verlässlichkeit Sie keine Zweifel haben.

Selbst wenn Sie die Option haben, jederzeit auf einen Vertrag zu verzichten beziehungsweise ihn über einen abgemachten Zeitraum zu beenden, sollten Sie skeptisch sein. Sogar wenn Sie diese Absicherung haben, bleiben Sie immer noch anfällig für wirtschaftliche Verluste. Vergewissern Sie sich, dass Sie exakt wissen, wie viel Geld Sie wiederbekommen, wenn die Angelegenheit schiefgeht.

Für Wertpapiergeschäfte zählt die nachfolgende Regel:

Erkundigen Sie sich vor Ende der Vertragslaufzeit, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, ein Wertpapier loszuwerden.

Nicht selten ist es ausschlaggebend zu wissen, ob es für Angebote – wie von Banc De Binary offeriert – einen liquiden Markt gibt.

Es ist möglich, Anteilsscheine über einen Broker oder ein Geldinstitut zu verkaufen. Alle 3 Varianten sind für die Erteilung eines Verkaufsauftrags legitim. Der tatsächliche Verkaufsvorgang wird dann über eine Aktienbörse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) ausgeführt (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order im Vorfeld geführt werden. Das Abstoßen der Anteilsscheine vollzieht sich zu einem von Ihnen definierten Termin und Ort.

Geld zurück von Banc De Binary: Mit Hilfe von Anwälten Aussichten auf Erfolg steigern

Es empfiehlt sich, schnellstmöglich Schritte einzuleiten, sobald sich die Vermutung bestätigt, dass ein Dienstleister nicht gewissenhaft vorgeht und die Gefahr existiert, dass der Broker seine Zahlungen nicht leistet. Abgesehen von einer Strafanzeige und einer Meldung an die Finanzaufsichtsbehörde sollte der Online Broker möglicherweise auch juristisch zur Rechenschaft gezogen werden.

Dabei werden die im Vertrag vereinbarten Ansprüche gegen den Betreiber der Trading Plattform sowie mögliche Entschädigungsmöglichkeiten geprüft.

Bei Finanztransaktionen ist es ebenfalls wesentlich zu prüfen, ob Finanzinstitute im Falle eines Fehlers haftbar gemacht werden können. Schadensersatzansprüche gegen Finanzinstitute können zum Beispiel bei Geldwäsche oder anderen betrügerischen Taten entstehen. Dies muss jedoch abhängig vom jeweiligen Sachverhalt geprüft werden.

Falls Ihr Online Broker die Ausschüttung hinauszögert,sollten Sie sich deshalb umgehend an eine erfahrene Rechtsanwaltskanzlei wenden:

  1. Schildern Sie unseren Anwälten per E-Mail die von Ihnen mit dem Dienstleister gemachten Erfahrungen
  2. Teilen Sie uns mit, wie lange der Anbieter nicht gezahlt hat
  3. Nennen Sie uns die Namen und Kontaktinformationen jeglicher Personen, mit denen Sie geredet haben

Unsere Anwälte werden eine kostenlose Ersteinschätzung im Zusammenhang mit Banc De Binary für Sie vornehmen. Darüber hinaus teilen wir Ihnen zeitnah mit, ob wir denken, dass Sie realistische Chancen haben, Ihre Verluste zurückzubekommen.