Benchhill Partners Ltd – Die Firma bietet vermeintlich riskante Produkte an. Bei Geschäften mit Benchhill Partners Ltd drohen möglicherweise große Verluste, alarmieren Anwälte.

Geldgeber sollten weitere Investitionen klug bedenken oder sich detailliert informieren.

Benchhill Partners Ltd

Unserer Anwaltskanzlei liegen folgende Daten zum genannten Finanzdienstleister vor:

Adresse: Münchensteinstr. 270, 4058 Basel, und Bahnhofstrasse 32, 8001 Zürich

Handelsregistereintrag (HR): Ohne HR-Eintrag

WARNUNG

Grundsätzliche Risiken für Investoren

Auf Grund der Tatsache der niedrigen Zinsen suchen Anleger nach Möglichkeiten ihr Geld in Anlageformen mit besseren Renditen wie bei Benchhill Partners Ltd zu investieren.

Doch nicht alles was glänzt ist Gold. Viele Anbieter versprechen aus diesem Grund beste Renditen und Sicherheit. Im Fortschritt eines Boiler Room Scams können die Angestellten dann auch in eine schärfere Sprechweise verfallen.

Einige Broker bieten Renditeversprechen, die mit der Realtität wohl wenig zu tun haben. Chancen werden groß dargestellt, Risiken aber werden kaum oder gar nicht erwähnt. In manchen Einzelfällen soll Ihnen der sofortige Abschluss der Anlage durch gewisse Vorteile schmackhaft gemacht werden.

Entschließen sich die geköderten Investoren unter dem Strich zu einer Investition, bleiben diese Beträge und eventuelle Profite verschollen.

Die Mitarbeiter sind nicht mehr erreichbar, die Initiatoren nicht identifizierbar und der Anbieter hat seinen Standort nicht in der EU. Das Zusichern hoher Renditen kann darauf hindeuten, dass mit Ihrer Anlage nicht wirklich zuverlässig gewirtschaftet werden soll.

Es handel sich aber in jedem Fall um eine höchst spekulative Investition. Die theoretische Wahrscheinlichkeit, hohe Gewinne zu realisieren, besteht.

Allerdings gibt es aber auch ein enormes Risiko des Totalverlustes der Anlage.

Was können Betroffene bei Benchhill Partners Ltd unternehmen

Unsere Anwalts-Kanzlei prüft für Sie, ob Sie Ansprüche gegen Benchill Partners Ltd, Ihren Vermittler, das Unternehmen Ihrer Anlage oder Dritte geltend machen können.

Besteht der Verdacht des Anlagebetruges arbeiten wir zu diesem Zwecke auch eng mit den zuständigen Strafverfolgungsbehörden zusammen.