Benidict Hoffman biete laut eigenen Angaben Finanzdienstleistungen und maßgeschneidertes Investment-Management für institutionelle Anleger, Unternehmen und wohlhabende Familien an. Die ausschließlich auf Englisch vorliegende Website kann unter der URL https://www.benidicthoffman.com/ abgerufen werden.

Kennen Sie Benidict Hoffman als Investor und möchten Sie über Ihre Erfahrungen sprechen? Oder wollen Sie zunächst genauer über diesen Anbieter oder allgemein zu den Risiken der Geldanlage informieren? Dann steht Ihnen ein Rechtsanwalt gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

An die Kanzlei Herfurtner wenden sich Investoren, die Anlegerschutz suchen. Zudem wird die Kanzlei im Wirtschaftsrecht, im Kapitalmarktrecht oder im Kapitalanlagerecht tätig. Niedergelassen ist die Rechtsanwaltskanzlei in den Städten Hamburg und München, von wo aus Mandanten aus dem gesamten DACH-Gebiet betreut werden.

Möchten Sie mit unseren Rechtsanwälten in Kontakt treten, um zu erfahren, welche rechtlichen Möglichkeiten sich Ihnen bieten? Dann vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Gespräch mit uns. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktbereich.

Benidict Hoffman Erfahrungen

Wenn man sein Geld anlegen und es zu diesem Zweck einem Dritten anvertrauen möchte, sollte man im Vorfeld zu den Hintergründen des potenziellen Partners recherchieren. Hierbei bietet es sich an, das Internet zu nutzen und nach Erfahrungen zu suchen, die andere Anleger eventuell bereits mit dem Anbieter gemacht haben.

Bei einer Suche nach Benidict Hoffman ist die Ergebnisliste eher kurz. Es finden sich kaum Beiträge von Investoren, die sich in Blogs oder Foren zu Benidict Hoffman äußern, oder Testberichtseiten, die sich mit dem Anbieter beschäftigt haben.

Allerdings warnt die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) mit einer Meldung vom 21. November 2019 vor Benidict Hoffman. Die Behörde kann die Öffentlichkeit immer dann informieren, wenn eine namentlich genannte natürliche oder juristische Person keine Berechtigung dafür hat, bestimmte Wertpapiergeschäfte vorzunehmen.

Dies ist bei Benidict Hoffman der Fall. Im Amtsblatt zur Wiener Zeitung wurde daher darüber informiert, dass Benidict Hoffman mit Unternehmenssitz in Taiwan nicht berechtigt ist, in Österreich konzessionspflichtige Wertpapierdienstleistungen zu erbringen. Daher sei dem Anbieter eine gewerbliche Anlageberatung bezüglich Finanzinstrumenten nicht gestattet.

Benidict Hoffman Website

Auf der Homepage von Benidict Hoffman liest man, dass das Unternehmen seinen Kunden diverse Investment-Möglichkeiten anbiete, von lokal bis global. Man verfolge dabei einen bewährten Investment-Prozess:

  1. Im ersten Schritt werde der Kunde von Benidict Hoffman mitsamt seinen Bedürfnissen analysiert. Hierbei würde unter anderem das Risikoprofil besprochen und die Höhe der Anlage abgestimmt.
  2. Als nächstes erfolge die Asset-Allokation. Hier prüfe man verschiedene Investment-Möglichkeiten über alle Anlageklassen hinweg. Daraufhin erfolge die Erstellung eines Allokations-Mixes, der einer Multiasset-Theorie folge.
  3. Als dritte Phase folge die aktive Strategie, bei welcher die persönliche Investment-Strategie umgesetzt würde. Während dieser Phase sei Benidict Hoffman mit seinen Kunden in einem ständigen Dialog.
  4. Abschließend folge das kontinuierliche Management. Dies erfolge unter Berücksichtigung aktueller Marktgeschehnisse und mit makroökonomischem Ausblick. Sobald sich attraktive Investment-Möglichkeiten böten, informiere man seine Kunden.

Unternehmenssitz und Regulierung

Ein rechtsverbindliches Impressum ist auf der Website von Benidict Hoffman nicht vorhanden. Daher lassen sich keine Angaben zur Unternehmensform oder zur Geschäftsführung von Benidict Hoffman treffen.

Im Footer-Bereich der Website ist zu lesen, dass Benidict Hoffman eine unabhängige Investment-Boutique in Privatbesitz mit Sitz in Taiwan sei. Zudem habe man Vertretungen in weiteren Region im Asia-Pazifik-Gebiet.

Im Kontaktbereich der Website von Benidict Hoffman sieht man eine postalische Adresse in Taiwan sowie eine E-Mail-Adresse. Zudem ist eine Telefonnummer mit der Vorwahl +886 für den persönlichen Kontakt mit dem Kundenservice angegeben.

Ob der Anbieter Benidict Hoffman durch eine staatliche Aufsichtsbehörde reguliert und beaufsichtigt wird, ist den Informationen auf der Website nicht zu entnehmen. Auch eine Anfrage über die Website der Financial Supervisory Commission von Taiwan, der FSC, blieb ergebnislos.

Das Beispiel aus Österreich lässt jedoch darauf schließen, dass das Unternehmen nicht über die für seine Geschäftstätigkeit in Europa nötigen Lizenzen verfügt.

Nicht ohne Prüfung investieren

Investoren sind heutzutage weltweit auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten. Zum einen gibt es das Internet, welches die Recherche erleichtert. Zum anderen sehen viele Anleger in klassischen Bankprodukten wie dem Tagesgeld keine Alternative mehr.

Trägt man sich mit dem Gedanken, sein Geld einem Anbieter anzuvertrauen, der mehrere tausend Kilometer entfernt seinen Firmensitz hat, sollte man auch über Nachteile nachdenken. Denn falls es zu Schwierigkeiten kommen sollte, ist ein klärendes Gespräch von Angesicht zu Angesicht nur mit großem Aufwand zu realisieren.

Gleichzeitig sollte man sich über die Qualität und die Intensität einer Beratung im Vorfeld Gedanken machen. Hier können Sprachbarrieren und die räumliche Distanz eine Rolle spielen. Vor allem aber geht es bei einer Geldanlage um Vertrauen, welches sich eher durch den persönlichen und direkten Austausch aufbauen lässt.

Wer Geld bei einem internationalen Anbieter verloren hat, sollte handeln. Wenn Sie mit eigenen Mitteln bei der Wiederbeschaffung Ihres Kapitals scheitern, können Sie Anlegerschutz suchen und einen Rechtsanwalt hinzuziehen.

Die Kanzlei Herfurtner begutachtet Ihre Unterlagen und ermittelt, welche Ansprüche Sie gegen Ihren Handelspartner geltend machen können. Auf Wunsch kümmern sich die Rechtsanwälte auch um die Durchsetzung der Ansprüche, wobei es keine Rolle spielt, in welchem Land das Unternehmen seinen Sitz hat.

Möchten Sie mit uns einen Gesprächstermin vereinbaren? Dann gelangen Sie hier direkt in unseren Kontaktbereich.