Bitrading888 scheint eine Plattform zu sein, auf welcher das Trading mit Kryptowährungen und Devisen (Forex Trading) möglich ist. Auf der Website www.bitrading888.com fehlen Hinweise zum Angebot, jedoch finden sich diese im gleichnamigen Instagram Account.

Haben Sie bei Bitrading888 Geld investiert und möchten Sie davon berichten, welche Erfahrungen Sie gemacht haben? Oder suchen Sie nach Informationen zum Thema Online Trading und zu den verbundenen Risiken? Dann können Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden.

Die Kanzlei Herfurtner wird von Mandanten angesprochen, die Geld beim Online Trading verloren haben und Anlegerschutz suchen. Darüber hinaus wird die Kanzlei im Kapitalmarktrecht, im Kapitalanlagerecht oder im Wirtschaftsrecht tätig.

Informationen zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten erhalten Sie bei unseren Anwälten. Möchten Sie einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren? Dann gelangen Sie hier in unseren Kontaktbereich.

Bitrading888 Erfahrungen

Wer bei einer Online Trading-Plattform oder einem Online Broker sein Geld anlegen möchte, sollte sich im Vorfeld zu den Hintergründen des jeweiligen Anbieters informieren. Hilfreich in diesem Kontext können Internetrecherchen sein.

Häufig findet man online, in speziellen Blogs, Foren oder auf Testberichtsseiten, Äußerungen anderer Investoren, die deren Erfahrungen bezüglich einem speziellen Anbieter wiedergeben.

Sucht man im Internet nach Bitrading888 Review o. ä., so findet man nur wenige Ergebnisse, die größtenteils in englischer Sprache vorliegen. In sozialen Netzwerken stößt man auf Meinungen zu Bitrading888, die nicht uneingeschränkt als positiv zu bezeichnen sind. Einige Anleger äußern sich dahingehend, dass sie bei Bitrading888 Geld verloren hätten.

Neben den Beiträgen Dritter sollte man sich auch die eigene Website des Anbieters genauer anschauen. Im Vordergrund stehen dabei weniger inhaltliche Dinge, sondern Formalien wie Angaben zu Firmensitz und -leitung sowie zu regulatorischen Aspekten.

Bitrading888 Cryptocurrency?

Eine Website, auf der das Geschäftsmodell von Bitrading888 vorgestellt wird, war zum Betrachtungszeitpunkt nicht aufrufbar, da es eine automatische Weiterleitung zu einem Dashboard gab, zu dem man nur mit einem Bitrading888 Login Zugang erhalte.

Auf dem Instagram Account von Bitrading888 ist zu lesen, dass sich das Unternehmen mit Kryptowährungen und Forex Trading (Devisenhandel) beschäftige. Dort sieht man eine Reihe von Fotos, die mit dem Wort „Profit“ überschrieben sind und unterschiedliche Personen sowie verschiedene Prozentwerte und das Logo von Bitrading888 zeigen.

Es macht den Anschein, als solle hiermit der Tagesprofit eines Kunden von Bitrading888 bzw. eines Anlegers illustriert werden. Zu den Fotos sind verschiedene Hashtags hinterlegt wie #money, #millionaire oder #bitcoin.

Ein rechtsverbindliches Impressum findet sich weder auf der Instagram-Seite noch auf der Website von Bitrading888. Hier ist lediglich eine Person im Anzug zu sehen, neben dem Ausschnitt einer Weltkarte, auf der die Flaggen verschiedener Länder platziert sind.

Auch einen Kontaktbereich gibt es auf der Website von Bitrading888 nicht; möglicherweise werden diese Angaben erst sichtbar, sobald man sich als User eingeloggt hat. Einem Interessenten ist es nicht ohne Weiteres möglich, mit Bitrading888 Kontakt aufzunehmen.

Wer der Betreiber der Website von Bitrading888 ist, ist an keiner Stelle kenntlich gemacht. Daher sind Angaben zum Unternehmenssitz von Bitrading888 nicht möglich. Auch über die Zulassung und Beaufsichtigung durch eine staatliche Aufsichtsbehörde sind keinerlei Informationen zu finden.

Insgesamt kann die Frage, ob es sich bei Bitrading888 um einen regulierten Anbieter von Finanzprodukten und -dienstleistungen handelt, nicht zweifelsfrei beantwortet werden.

Verluste beim Online Trading sind keine Seltenheit

Unzufrieden mit der Situation, wie sie sich Anlegern bezüglich der Anlage in traditionelle Sparprodukte wie Tagesgeld aufgrund der Niedrigzinspolitik darstellt, rücken vermehrt Angebote von Online Trading-Anbietern in den Vordergrund.

Häufig sind es Online Broker, die ihren Sitz im Ausland haben und weltweit auf der Suche nach neuen Kunden sind. Ein Schwerpunkt liegt angebotsseitig meistens auf Kryptowährungen, dem Handel mit Devisen (Forex Trading) oder dem CFD Trading (Contracts for Difference).

Geeignet sind diese Angebot allerdings höchstens für sehr erfahrene oder besonders risikoaffine Anleger. Denn aufgrund der starken Kursbewegungen und der Gewinne und Verluste potenzierenden Hebelwirkung muss man hierbei von starken Risiken ausgehen.

Beim Online Trading haben Investoren kaum eine Möglichkeit für eine gründliche Beratung. Denn die Online Broker stellen in den seltensten Fällen einen persönlichen Ansprechpartner zur Verfügung, zu dem sich ein echtes Vertrauensverhältnis aufbauen lässt.

Es kann daher passieren, dass sich Anleger nicht ausreichend mit den Risiken beschäftigen und Investitionen vornehmen, die nicht zu ihrem persönlichen Risikoprofil passen. Infolgedessen kann ein Verlust der eingezahlten Gelder nicht ausgeschlossen werden. Manche Anleger müssen sogar ihr gesamtes eingezahltes Kapital abschreiben.

Haben Sie beim Online Trading Verluste gemacht? Dann sollten Sie Aufforderungen nach weiteren Zahlungen abblocken, die dafür geeignet seien, die Verluste aufzufangen. Zusätzlich sollte sich Ihr Anbieter zu den Umständen äußern und dazu befragt werden, welche Möglichkeiten es gibt, das verlorene Geld wiederzubeschaffen.

Sie können sich zusätzlich an einen Anwalt wenden und Anlegerschutz suchen. Die Kanzlei Herfurtner unterstützt Sie bei der Aufarbeitung Ihres Vorgangs und ermittelt, welche Ansprüche Sie gegen Ihren Vertragspartner gegebenenfalls geltend machen können.

Möchten Sie sich über Ihre rechtlichen Möglichkeiten informieren? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Rechtsanwälte. Hier kommen Sie zu unserem Kontaktbereich.