Bitribee.vip – Der Anbieter https://www.bitribee.vip/ bewirbt sich selbst als Trading-Plattform. Auf dessen Domain seien kluge Investments im Bereich Währungshandel und Devisenhandel möglich.

Wenn Sie beim Investment-Dienstleister Bitribe.vip investiert haben und es nun zu Komplikationen bei der Auszahlung kommt, helfen Ihnen unsere Rechtsanwälte bundesweit.

Bitribee.vip – welche Erfahrungen machen Anleger?

Derzeit gibt es eine sehr hohe Zahl an Anbietern wie unter anderem Bitribee.vip. Hierdurch war es noch nie so einfach aber auch riskant wie jetzt, in den volatilen Finanzmärkten zu investieren.

Vor allem weil es eine Menge Chancen gibt, kann die Wahl eines Online Brokers zeitraubend und herausfordernd sein. Im Besonderen dann, falls diese Ihren individuellen Investitionsbedürfnissen genügen soll.

Sie haben bereits bei Bitribee.vip angelegt? In diesem Fall sind die nun folgenden Punkte für Sie als Kapitalanleger relevant.

  • Eine ideale Anlaufstelle für Kapitalanleger, die sich über Wertpapiere, Futures, Binäre Optionen und Kryptogelder schlau machen wollen, ist eine Onlinepräsenz wie diese.
  • Behördlich regulierte Online-Broker, vertrauenswürdige Anbieter, Kosten und Boni, Produktoptionen und Bewertungen von Kunden sind nur ausgewählte Kriterien, die Sie bei Ihrer endgültigen Wahl berücksichtigen sollten.
  • Beim Online Trading können Sie eine große Anzahl an Auftragsarten anwenden.
  • Der Zutritt zu den länderübergreifenden Börsen wird für Anleger durch Online-Investitionen einfacher und lukrativer.

Die kommenden Hinweise sind generelle Empfehlungen für Investoren – unabhängig von der Plattform in die Sie investieren.

An welchen Merkmalen Sie erkennen können wie glaubwürdig Bitribee.vip ist

Die nachstehenden Gedanken sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie nach Chancen suchen, Ihr Vermögen online zu investieren:

  1. Achten Sie auf ein Impressum auf der Webseite des Dienstleisters. Ist dies nicht der Fall, heißt es: Finger weg! Berücksichtigen Sie aber auch, dass ein Impressum gefälscht werden kann.
  2. Es kann sehr hilfreich sein, zu klären, was andere Verbraucher über einen potenziellen Dienstleister sagen, auch wenn es nur im Netz ist.
  3. Das Impressum muss in Bundesrepublik eine Adresse, die Kontaktdaten eines Vertretungsberechtigten von Bitribee.vip und eine Telefonnummer enthalten.
  4. Gütesiegel werden oft von Fake-Shops verwendet, um zu vortäuschen, dass sie seriös sind. Um zu erkennen, ob ein Link zur Homepage des Gütesiegels führt und ob das Geschäft dort auch erwähnt ist, klicken Sie auf das Bild des Siegels. Es ist gut möglich, dass der Inhaber der WWW-Seite das Qualitätsiegel schlicht und ergreifend von einer anderen WWW-Seite kopiert und ohne die adäquate Zertifizierung auf seine eigene Webseite übertragen hat.
  5. Finanzdienstleister wie Bitribee.vip müssen in Deutschland von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassen werden. Die Firmendatenbank der BaFin enthält Informationen über zugelassene Dienstleister.

Setzt Bitribee.vip auch Probeinvestitionen ein?

Überredet Bitribee.vip Sie dazu, Investitionen mit einem kleineren Betrag auszutesten? Sie können keine Angaben über die Firma finden, weil es sich vorgeblich um ein neues Unternehmen mit interessanten Geschäftsideen handelt?

Die Möglichkeit ist groß, dass der „Insider“-Tipp ein Betrug ist. Nach sehr kurzer Zeit wird Ihnen der Broker erzählen, dass Ihre Geldanlage ein enormer Erfolg war, und Sie auffordern, Ihr Investment aufzustocken.

Der Erfolg Ihrer Probeinvestition kann Sie dazu bringen, noch weitere Investitionen zu tätigen.

Hier sind einige Beispiele unseriöser Investment-Tipps:

  • „Möchten Sie 1000 EUR in 250.00,00 Euro verwandeln?“
  • “5-Sterne-Aktie mit einem Gewinnanteil von 47,88 Prozent“
  • „Mit der vollautomatischen Aktiengewinn-Methode machen Sie 3500,00 Euro im Monat!“
  • „Widmen Sie uns nur 5 Minuten Ihrer Zeit und werden Sie zum Selfmade-Milliardär.“

Wer zu viel verspricht, und das auch noch unerbeten, ist selten seriös! Kontrollieren Sie aber auch, welche Versprechen und Angebote Ihnen vom Investment-Unternehmen Bitribee.vip dargelegt werden.

Was für Finanzierungsinstrumente bietet der Graue Kapitalmarkt?

Nur sehr wenige der Finanzmarktteilnehmer wie Bitribee.vip unterliegen der offiziellen Regulierung und Kontrolle. Im Grauen Kapitalmarkt agieren Finanzdienstleister, die gar keine Lizenz der BaFin brauchen und lediglich einige regulatorische Bedingungen befolgen müssen.

Investieren Sie nur in den Grauen Kapitalmarkt, wenn Sie von der Liquidität des Anbieters überzeugt sind und es Ihnen als Unternehmen bekannt ist. Wie bereits angesprochen, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat gar keine Kontrolle über diese Dienstleister.

Der Graue Kapitalmarkt hält eine Vielzahl von Optionen bereit. Es gibt:

  • Crowdfunding-Angebote
  • Direktinvestments wie in etwa in Holz, Edelmetalle oder andere Rohstoffe
  • Unternehmensbeteiligungen
  • Genussrechte und andere hybride Anleiheformen
  • Darlehen mit Nachrangabrede
  • Orderschuldverschreibungen

Eins ist sicher: Es ist unsicher, was dabei am Schluss für den Anleger herauskommt.

Ist es für Sie nicht einfach, das angebotene Produkt zu durchschauen? In diesem Fall sollten Sie so viele Auskünfte wie es Ihnen möglich ist in Erfahrung bringen, ehe Sie eine Entscheidung treffen.

Investieren Sie in nichts, das Sie nicht vollständig verstehen! Wenn es um Geldanlagen geht, gilt: Je mehr Kenntnisse Sie brauchen, desto komplexer ist das Finanzinstrument.

Es ist auch nicht empfehlenswert das vollständige Vermögen auf ein Produkt zu konzentrieren. Diversifizieren Sie Ihr Risiko über Bitribee.vip hinaus.

Um sich nicht inkorrekt beeinflussen zu lassen, sollten Sie sich immer auf das Produkt selbst konzentrieren und nicht auf den Markennamen oder das Image der Finanzdienstleistung.

Wenn der Online Broker die Rückzahlung verweigert

Verbraucher werden oft von einem „Broker“ bzw. einem Call-Center-Mitarbeiter umworben, sobald sie sich auf der angeblichen Online Trading Plattform registriert haben. Absicht ist es, den Investor dazu zu animieren, seine langfristigen Geldanlagen zu erhöhen, um den Gewinn zu auf ein Maximum bringen. Das ist auch ein erst einmal legales Ziel des Brokers Bitribee.vip.

Unmittelbar nachdem der Käufer sein Kapital transferiert hat, werden wahrscheinlich erste Gewinnentwicklungen auf seinem Account dargestellt. Das soll den Investor dazu motivieren, fortlaufend in das Finanzprodukt zu investieren.

Die Betreiber der Trading Plattform wiederum können unter Einsatz von Betrugssoftware unsachgemäße Kontobewegungen und Profite vortäuschen, sogar ohne dass der Käufer hiervon etwas bemerkt.

Vergewissern Sie sich, dass die Konten auch bei Bitribee.vip verifiziert werden können.

In Wirklichkeit findet auf etlichen Online Handelsplattformen überhaupt kein Handel statt. Stattdessen wird das gezahlte Geld von den betrügerischen Online Brokern auf Bankkonten im Ausland weitergeleitet. Dies wird von den Geldanlegern zunächst nicht bemerkt.

Die „Broker“ zögern die Auszahlung hinaus der dargestellten Gewinne, dadurch, dass sie von den Anlegern die Zahlung von scheinbar anfallenden Steuern und Kosten für die Bearbeitung verlangen. Diese Manipulationen nutzen nur der Absicht, die Profite zu steigern.

Über kurz oder lang reißt der Kontakt vollends ab. Das gezahlte Kapital ist verbraucht. Ab diesem Moment bleibt nur noch der Weg zum Anwalt, um erforderliche Maßnahmen zu lancieren.

Vorsicht bei Verträgen die keine Ausstiegsalternativen lassen

Überprüfen Sie, wann und wie viel Geld ausgezahlt. Meiden Sie optimalerweise längerfristige Verträge, die nicht frühzeitig beendet werden können oder bei denen Sie enorme monetäre Verluste einstecken würden.

Schließen Sie langfristige Verträge ohne frühzeitige Kündigungsmöglichkeit ausschließlich mit Investment-Dienstleistern wie Bitribee.vip ab, an deren Seriosität Sie keine Zweifel haben.

Selbst wenn Sie die Möglichkeit haben, zu jeder Zeit auf einen Vertrag zu verzichten bzw. ihn über einen abgemachten Zeitraum zu beenden, sollten Sie kritisch sein. Sogar wenn Sie diese Absicherung haben, sind Sie immer noch anfällig für finanzielle Schäden. Vergewissern Sie sich, dass Sie genau wissen, wie viel Geld Sie zurückbekommen, wenn das Geldgeschäft schiefläuft.

Für Aktiengeschäfte zählt die nachstehende Regelung:

Informieren Sie sich vor Ende der Vertragslaufzeit, welche Optionen Sie haben, einen Anteilschein loszuwerden.

Meist ist es bedeutend herauszufinden, ob es für Angebote – wie von Bitribee.vip offeriert – einen liquiden Markt gibt.

Es ist möglich, Aktien über einen Makler oder ein Geldinstitut zu verkaufen. Alle drei Methoden sind für die Vergabe eines Verkaufsauftrags legitim. Der wirkliche Verkaufsvorgang wird dann über eine Aktienbörse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) vollzogen (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order im Voraus gesteuert werden. Die Veräußerung der Anteilsscheine erfolgt zu einem von Ihnen festgesetzten Zeitpunkt und Ort.

Verluste mit Bitribee.vip – Handlungsempfehlungen vom Anwalt

Kapitalanleger, die bei einem Unternehmen wie Bitribee.vip mit Verlusten konfrontiert wurden, oder die auf Komplikationen stoßen , sich ihr Geld auszahlen zu lassen, sollten vor allem weitere Zahlungen stoppen. Als Nächstes ist es unbedingt anzuraten, sich einen Anwalt zu suchen und von ihm jedwede Möglichkeit zur Wiederbeschaffung Ihrer Investitionen zu begutachten.

Wichtig ist:

  1. juristische Hilfe einholen
  2. nicht die Hoffnung verlieren
  3. rasches Agieren

Haben Sie Fragen zum Dienstleister Bitribee.vip? Dann stehen unsere Rechtsanwälte zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns gern, um sich zum Thema Bitribee.vip zu besprechen.