Broker XP ist ein Online-Broker für das Social Trading im Bereich Kryptowährungen.

Haben Sie Erfahrungen mit Broker XP gemacht und möchten Sie mit einem Experten darüber sprechen? Oder wünschen Sie sich weiterführende Informationen zu den Themen Crypto Trading und Social Trading?

Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner stellen Ihnen ihr Fachwissen im Rahmen eines persönlichen Gesprächs gern zur Verfügung.

Broker XP Erfahrungen

Nach eigenen Angaben handelt es sich beim Angebot von Broker XP um eine an das ECN (Electronic Communication Network) angeschlossene Handelsplattform für das Social Trading. Als Basis dient der allgemein übliche MetaTrader 4, der auch als App für Android- und OSX-Smartphones und Tablets verfügbar ist.

Broker XP will seinen Kunden Hochfrequenz-Trading ermöglichen und bezeichnet sich in diesem Bereich als führend. Auch die Menge der Vermögenswerte, auf deren Kursentwicklung sich spekulieren lässt, ist laut Broker XP unübertroffen. Mehr als 100 sollen es sein – auf seiner Website https://www.brokerxp.com/ gibt der Betreiber jedoch nur folgende Kryptowährungen an:

Wer sich bei Broker XP anmeldet, soll nach Aussage des Unternehmens von einfacher Anwendung und kompletter Sicherheit profitieren können. Auch ein Demo-Account ist laut Betreiber im Angebot, nach aktuellen Informationen im Internet lässt sich derzeit jedoch nur ein Standard-Account anlegen.

Broker XP will mit einer Reihe führender Bankhäuser zusammenarbeiten. Die auf der Website präsentierten Signets lassen sich jedoch nicht aufrufen, der Informationsgehalt dieser Angaben ist nicht verifizierbar.

Wer sich weitegehend über das Angebot von Broker XP informieren will, muss zunächst einen Account anlegen. Das gilt auch für die Schulungsmaterialien, die der Online-Broker auflistet. Marktanalysen, E-Books und Video lassen sich vor einer Anmeldung nicht ansehen, lediglich ein Wirtschaftskalender mit Angaben zu Devisen ist aufrufbar.

Ob sich über die Plattform auch Forex Trading betreiben lässt, bleibt auf dem ersten Blick offen. Das Unternehmen gibt jedoch an, künftig auch Banking-Services anbieten zu wollen.

Broker XP Review: Wer steht hinter dem Angebot?

Broker XP ist eine Plattform der M&A Mergers and Acquisitions Consultancy LP Agent, Suite 1, 4 Queen Street, Edinburgh, Groß-Britannien EH2 1JE. Als Kontaktmöglichkeit wird die Telefonnummer +44 208 0682 624 angegeben.

Darüber hinaus nennt Broker XP zwei weitere Adressen für das operative Geschäft: 1. Rackozi 24, Budapest, Ungarn und 2. Algirdo g.25, Vilnius, Litauen. Ein weiteres für das Angebot verantwortliches Unternehmen hat seinen Sitz nach Angaben des Betreibers in Russland: Die „Spezielle Computersysteme“ GmbH firmiert in 115230, Moskau, Khlebozavodskiy Passage, 7, Gebäude 9, Pom. XVI.

Im Footer seiner Website weist Broker XP auf die erheblichen Risiken hin, die das Crypto Trading mit sich bringt: Der Betreiber selbst nennt sein Angebot auf einem hohen Risikolevel hochspekulativ und nicht für jeden Anleger geeignet. Der Verlust des gesamten investierten Kapitals müsse einkalkuliert werden.

Wie der hauseigene Internetauftritt, so sind auch sämtliche Rechtsdokumente von Broker XP in englischer Sprache gehalten. Dazu gehören neben Geschäftsbedingungen sowie Anti-Geldwäsche- und Datenschutzerklärungen auch ein Risk Disclosure genannter Haftungsausschluss.

Nach Informationen im Internet steht Broker XP in Zusammenhang mit dem Trading-Roboter Forex Robot Plus. Zu diesem Anbieter automatisierten Online-Tradings gibt es bei uns bereits einen Bericht:

Wenn Sie sich tiefergehend mit den Risiken beim Handel mit Kryptowährungen beschäftigen möchten, können Sie hier weiterlesen:

Wie riskant ist das Trading mit Broker XP?

Bei Kryptowährungen handelt es sich generell um Vermögenswerte, die starken Schwankungen unterworfen sind. Wer sich für das Crypto Trading interessiert, sollte Chancen und Risiken deshalb genau abwägen und die eigene Risikobereitschaft gut einschätzen können.

„Der Handel mit Kryptowährungen ist äußerst komplex“, sagt Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner. „Gehen Sie sicher, dass Sie das dahinterstehende Prinzip genau verstanden haben, bevor Sie sich für das Trading entscheiden.“

Experten empfehlen deshalb, bei anspruchsvollen Trading-Aktivitäten unter Umständen lieber auf Angebote in der eigenen Muttersprache zu setzen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Crypto Trading generell das richtige für Sie ist, können Sie sich an einen Anwalt wenden. Das Team der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner informiert Sie gern persönlich und weiterführend.

Sollten Sie bereits Geld beim Handel mit Kryptowährungen verloren haben, können sie auf Ihren Wunsch zudem überprüfen, ob Sie gegebenenfalls Ansprüche gegen den Anbieter geltend machen können.