Capital Global Markets – Der scheinbare Finanzberater Capital Global Markets bietet auf seiner Website einen Überblick über sein Leistungsangebot, das sich sowohl an private Kunden als auch an internationale Großfirmen richte. Allerdings gibt es von der luxemburgischen CSSF eine Warnmeldung zum Thema Capital Global Markets.

Für diejenigen unter Ihnen, die aktuell Investor bei Capital Global Markets sind oder aber gegenwärtig erwägen, ihr Kapital zu investieren, klären wir in diesem Artikel unter anderem diese Fragen:

  • Gibt es Praxiserfahrungen bisheriger Kunden?
  • Was können Sie bei Einbußen gegebenenfalls unternehmen?
  • Ist der Broker Capital Global Markets zuverlässig?

Unsere Anwälte haben die Antworten auf ebendiese Fragen in diesem Blogbeitrag zusammengetragen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Capital Global Markets Erfahrungen
  2. Webpräsenz
  3. Kontakt
  4. Autorisation
  5. Investorenwarnung
  6. Exkurs – grundsätzliche Hinweise
  7. Was tun bei Verlusten mit Capital Global Markets?

Zweifeln Sie daran, dass Capital Global Markets ein seriöses Angebot bietet? Dann stehen wir Ihnen zur Seite und beraten Sie bei Ihren Fragestellungen und auch bei Problemen.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Mitteilung über unser Anfrageformular. Wir stehen Ihnen für eine kostenlose Erstberatung gerne zur Verfügung.

Capital Global Markets Erfahrungen

Auf seiner Website beschreibt sich das Unternehmen Capital Global Markets als einen Anbieter für maßgeschneiderte Beratungsdienstleistungen im Finanzsektor. Denn aufgrund der Tatsache, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, die jeweiligen Ziele zu erreichen, betreue man seine Kunden individuell.

Zudem gibt das Unternehmen an, bei der Beratung unabhängig zu agieren und verschiedenste Branchen im Rahmen einer zukunftsorientierten Lösung zu berücksichtigen. Entsprechend sei man bekannt für seine Zuverlässigkeit und präsentiere Analysen, die für den Auftraggeber leicht nachvollziehbar seien.

Überdies stellt der Anbieter auf seiner Website drei Themen in den Vordergrund:

  • Kundenorientierung durch zuverlässiges Handeln und anhaltende Qualitätssteigerung,
  • Anspruch auf Exzellenz bei Produkten und Dienstleistungen sowie bei Mitarbeitern und Technologien,
  • verantwortliches Handeln und zielgerichtetes Agieren.

Darüber hinaus präsentiert der Anbieter auf seiner Website eine Übersicht über vergangene und aktuelle IPOs, die bis ins Jahr 2006 zurückreichen.

Capital Global Markets Webpräsenz

Das Angebot von Capital Global Markets ist über eine deutsche Website unter der URL http://www.capitalglobalmarkets.com/ erreichbar.

Verantwortliche Personen

Die verantwortlich handelnden Personen namentlich zu deklarieren, ist ein Merkmal für Transparenz. Allerdings gibt es zum Zeitpunkt der Texterstellung auf der Webseite von Capital Global Markets  keinerlei Informationen zu thematisch verantwortlichen Personen.

Webadresse

Jeder HTTP-Server ist durch einen einmaligen numerischen Code gekennzeichnet. Diese sogenannte IP-Adresse erlaubt es einem Webbrowser, gezielt Hosts anzusprechen, um Seiten abzurufen.

Wir haben am 27. Mai 2021 die Angaben für das Unternehmen mit folgendem Resultat in Erfahrung gebracht:

Domain Name: capitalglobalmarkets.com
Registry Domain ID: 2567286016_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.godaddy.com
Registrar URL: http://www.godaddy.com
Updated Date: 2020-12-02T10:57:05Z
Creation Date: 2020-10-21T10:25:37Z
Registrar Registration Expiration Date: 2021-10-21T10:25:37Z
Registrar: GoDaddy.com, LLC

Angaben im Impressum?

In Deutschland gibt es entsprechend §5 Telemediengesetz (TMG) generelle Pflichtangaben für das Impressum. Diese Pflicht zur „Kennzeichnung“ betrifft alle geschäftsmäßig betriebenen Websites.

Denn diese Informationen sollen den User einer WWW-Seite dahin gehend unterrichten, wer sich hinter dem Auftritt verbirgt. Schließlich spielt hierbei die ladungsfähige Anschrift des Webseiten-Betreibers eine Rolle, falls rechtliche Ansprüche gegen selbigen durchgesetzt werden sollen.

Entscheidend hierbei ist zudem der Fakt, dass das Vorhalten eines Impressums auch für ausländische Finanzanbieter gilt, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren geschäftlichen Tätigkeiten nachgehen.

Auf der Webseite des Anbieters war im Mai 2021 ein Impressum im Bereich „Kontakt“ zu finden.

Kontaktinformationen

Diese Informationen liegen unserer Kanzlei zum Unternehmen vor:

  • Firma: Capital Global Markets Luxembourg
  • E-Mail-Adresse: info[a]capitalglobalmarkets.com
  • Postadresse: 46, Avenue J.F. Kennedy, L-1855 Kirchberg, Luxemburg
  • Rufnummer: 00352 27 861 902

Falls es einmal zu Unannehmlichkeiten kommt, kann eine große Distanz zwischen dem Anbieter und dem Anleger für Komplikationen bei deren Klärung sorgen.

Grundsätzlich haben Anleger innerhalb der Europäischen Union etwas mehr Sicherheit und mehr Möglichkeiten, ihre Rechte – auch und vor allem bei Verlusten – notfalls mit anwaltlicher Hilfe durchzusetzen.

Ist der Dienstleister in Europa von einer Finanzaufsichtsbehörde legitimiert?

Keine Angaben trifft der Finanzdienstleister im Mai 2021 zu einer Regulierung durch eine europäische Finanzaufsicht wie die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec, Zypern), die Autorité des marchés financiers (AMF, Frankreich) oder die Financial Services and Markets Authority (FSMA, Belgien).

Folglich sollte man als Anleger nicht ohne Zweifel davon ausgehen, dass das Unternehmen im Besitz der notwendigen Autorisierungen ist, die man für eine Geschäftstätigkeit in Europa benötigt.

Öffentliche Warnmeldung zu Capital Global Markets

Von Behörden und Kanzleien gibt es regelmäßig Warnungen.

Das bedeutet nicht in jedem Fall automatisch, dass es sich hierbei um einen Betrug dreht.

Bereits am 12. April 2021 informierte die CSSF, Luxemburgs Finanzaufsicht, die Öffentlichkeit im Rahmen einer Warnmeldung zum Thema Capital Global Markets. Dabei teilt die Behörde mit, dass ihr ein Unternehmen namens Capital Global Markets nicht bekannt sei und dieses keine Erlaubnis dafür besitze, Finanz- oder Investmentdienstleistungen in oder aus Luxemburg heraus anzubieten.

Exkurs: Abzocker werben in Social-Media-Plattformen

Der Wettbewerb um die ersten Platzierungen auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen wie Bing oder Google ist hart. Deshalb ist es für betrügerische Finanzanbieter immer aufwendiger, ihren Service für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Entsprechend nehmen sie alternative Möglichkeiten ins Visier und haben dabei vor allem die sozialen Netzwerke im Auge.

Dort schalten die vermeintlichen Anbieter Anzeigen, welche sich aufgrund der Targeting-Optionen von Instagram und Facebook überaus zielgerichtet ausspielen lassen. Natürlich haben die sozialen Netzwerke in der Zwischenzeit maschinelle und menschliche Schutzmechanismen etabliert, um Anzeigen von Betrügern auszuschließen. Jedoch klappt dies nicht immerzu.

Falls man auf eine derartige Reklame reagiert, erfolgt die Weiterleitung auf eine Webseite, auf der man mit übermäßigen Überschussversprechungen in Berührung kommt. Die Intention der Betrüger ist es, das Vertrauen des Privatanlegers zu gewinnen, um ihn zur Überweisung seines Gelds zu bewegen.

Abseits von Anzeigen ist es denkbar, in einen Austausch zu geraten, bei dem man dazu verleitet werden soll, sich bei einem Ponzi-Schema, also einem betrügerischen Pyramidensystem zu registrieren. Dabei erkauft man sich eine Mitgliedschaft und partizipiert anteilig an den Einzahlungen nachkommender Mitglieder. Jedoch gibt es selten reelle Produkte; es geht bloß um ein sich selbst fütterndes Gebilde.

Überdies existieren andere Vorgehensweisen wie beispielsweise die Verwendung von Bots, also automatisierten Dialogpartnern, die sich hinter einem Profil verstecken. Eine solch künstliche Unterhaltung mündet häufig in der Empfehlung eines speziellen Anbieters, der günstige Bedingungen und fabelhafte Gewinnaussichten biete.

Anwälte beraten zu Capital Global Markets

Bei Verlusten sollte man umgehend davon absehen, weiteres Kapital nachzuschießen. Eher sollte man in erster Linie mit dem Online-Broker besprechen, weshalb es zu Einbußen kam und ob es Möglichkeiten gibt, diese Verluste zu kompensieren.

Überdies können Sie das Gespräch mit unseren Anwälten suchen und sich zu Capital Global Markets austauschen.

Wir setzen uns für Anleger ein, die im Zusammenhang mit Finanzdienstleistern Anlegerschutz suchen. Dabei beraten und vertreten wir Mandanten aus ganz Europa.