CDFX Capital bezeichnet sich als Anbieter für Investment-Gelegenheiten. Man könne auf CDFX Capital mit einer Reihe von Finanzinstrumenten im Forex Trading, mit Silber oder Gold sowie mit Contracts for Difference (CFDs) handeln. Die englischsprachige Internetpräsenz des Providers findet sich unter http://www.cdfxcapital.com/.

Haben Sie mit CDFX Capital Erfahrungen gemacht und möchten diese teilen? Oder interessieren Sie sich für das Geschäftsmodell von CDFX Capital oder ganz generell für das Online Trading? Dann unterhalten Sie sich mit einem Rechtsanwalt.

Bei der Anwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH finden Anleger Auskünfte zu Fragen rund um das Themengebiet Anlegerschutz. Zu den weiteren Tätigkeitsbereichen der Rechtsanwaltskanzlei gehören das Wirtschaftsrecht, das IT-Recht oder das Kapitalmarktrecht.

Mit Niederlassungen in München und Hamburg betreuen die Rechtsanwälte Klienten mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Um einen Termin mit uns zu vereinbaren, nutzen Sie bitte eine der Optionen in unserem Kontaktbereich.

CDFX Capital Reviews

Jeder Investor, der erwägt, sein Geld einer Online Trading Plattform anzuvertrauen, sollte sich vorab über den Anbieter und dessen Produkte gründlich informieren. Entsprechend sind Foren und Blogs, in denen Kunden über Erfahrungen mit CDFX Capital sprechen und sich austauschen, ein guter Ansatzpunkt für die Recherche.

Sucht man Beiträge, die CDFX Capital zum Thema machen, findet man ein geteiltes Meinungsbild.

Prinzipiell tut man gut daran sich anzuschauen, aus welcher Quelle die Beiträge stammen, die sich mit einer bestimmten Tradingplattform auseinander setzen. Denn nicht ausnahmslos sind die Äußerungen aus einer unparteiischen Anschauungsweise heraus geschrieben. Wer entsprechendes Online Marketing-Wissen besitzt, kann bewusst Einfluss auf die Meinungsbildung nehmen.

Online Broker selbst oder die ihnen zugehörigen Werbepartner werden sich eher wohlwollend über das eigene respektive das beworbene Angebot äußern. Gleichsam ist es denkbar, dass Texte platziert werden, deren Tenor Kunden daran hindern soll, sich bei einem Wettbewerber zu engagieren.

Sitz des Unternehmens, Regulierungsstatus

Auch auf der eigenen Website einer Online Trading-Plattform finden sich nützliche Hinweise für den interessierten Investor. Hierbei gilt es darauf zu achten, welche Auskünfte man zum Unternehmenssitz und zum Status der Regulierung findet.

Ein rechtsverbindliches Impressum gibt es auf der CDFX Capital Website nicht, jedoch findet sich im Abschnitt „Über uns“ ein Hinweis auf den Sitz des Unternehmens. Demzufolge stehe eine CD Capitals Limited mit Sitz in Dubai hinter dem Angebot von CDFX Capital. Außerdem arbeite man für Kunden aus der ganzen Welt und biete hochwertige Investment-Dienstleistungen an.

Im Kontaktbereich der Website von CDFX Capital findet man ein Formular und eine E-Mail-Adresse für schriftliche Anliegen. Eine Telefonnummer, unter der man den Kunden-Support von CDFX Capital persönlich ansprechen kann, wird an dieser Stelle nicht angezeigt.

Auf der Website gibt es einen eigenen Bereich, der mit „Regulations“ überschrieben ist. Hier wird jedoch nur ausgeführt, warum es die Funktion der Regulierung gibt und dass Integrität sowie Transparenz das Handeln von CDFX Capital bestimmten.

Über eine tatsächliche Beaufsichtigung und Regulierung von CDFX Capital durch eine anerkannte staatliche Finanzaufsichtsbehörde, wie zum Beispiel die BaFin oder die britische FCA, finden sich allerdings keinerlei Informationen. Ob der Anbieter von CDFX Capital über die für seine Wirtschaftstätigkeit in Europa benötigten Lizenzen verfügt, bleibt demnach fraglich.

CDFX Capital Internetseite

Auf der Homepage von CDFX Capital ist zu lesen, dass man sich auf drei verschiedene Assetgruppen fokussiere. Dies seien Aktien, Rohstoffe und Devisen (Forex Trading). Insbesondere wolle CDFX Capital seinen Kunden die Möglichkeit geben, mit Devisenhandel Profite zu erwirtschaften.

Entsprechend seien die Mitarbeiter von CDFX Capital ausnahmslos Händler und Profis, die über Erfahrung und Kenntnis verfügten.

Zudem habe man sich innerhalb des Unternehmens das Ziel gesetzt, der beste Anbieter für Forex Trading zu sein. Dies gelte in Bezug auf Glaubwürdigkeit, Integrität, Ausbildung, Leistung und Technologie. Der Kundendienst von CDFX Capital stehe für Fragen an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung. Zudem listet der Anbieter CDFX Capital die Vorzüge des eigenen Angebots anhand von Stichpunkten auf:

  • Hebel von 1:1 bis 1:500,
  • Attraktive Gebühren für Partner,
  • professionelle Analysen,
  • Wettbewerbe mit echten Preisen,
  • alle Kunden von würden zu Partnern,
  • Kontoeröffnung innerhalb weniger Minuten,
  • einfach zu bedienende, moderne Handelsplattform,
  • schnelle Ausführung,
  • keine Gebühren bei Einzahlungen, Mindesteinzahlung von 5.000 US-Dollar.

Eingesetzte Technologie

Das Handeln auf einer Plattform für Online-Trading setzt den Zugang zu einer Tradingsoftware voraus. Diese stellen Online Trading-Anbieter ihren Anlegern oft gebührenfrei zur Verfügung. Bei der Software kann es sich um eine Eigenentwicklung oder das Programm eines externen Herstellers handeln.

Bei CDFX Capital könnten Kunden die Software Metatrader 5 verwenden. Diese könne direkt von der Website von CDFX Capital heruntergeladen werden. Zu den über diese Plattform handelbaren Assets gehörten CFDs, CD Capitals und Futures. Außerdem verspreche die Plattform einen hohen Grad an Sicherheit für ihre Nutzer.

CDFX Capital Registrierung und unterschiedliche Kontomodelle

Die Eröffnung eines Kontos bei CDFX Capital scheint über das normale Kontaktformular erfolgen zu können. Denn hierhin wird man zumindest weitergeleitet, wenn man auf die Schaltfläche zur Kontoeröffnung klickt. Angemeldeten Kunden scheint CDFX Capital zwei verschiedene Kontotypen anzubieten:

  • Standardkonto: 5.000 US-Dollar Mindesteinzahlung, Zugriff auf Metatrader 4, maximaler Hebel von 1:300, über 20 handelbare Währungspaare
  • Islamisches Konto: keine Requotes, keine vorab zahlbaren Gebühren, Hebel von 1:500

Anhand welcher Methoden Einzahlungen und Auszahlungen auf CDFX Capital abgewickelt werden, lässt sich den auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen nicht entnehmen.

Online-Investments auf Risiken untersuchen

Wer Geld investieren will und sich dabei die Konditionen der traditionellen Produkte wie etwa Tagesgeld anschaut, wird angesichts der Renditeaussichten vielfach frustriert sein. Deshalb recherchieren viele Investoren online und begeben sich auf die Suche nach erlösträchtigen Alternativen.

In Folge dessen gerät eine ganze Reihe von Online Tradingplattformen auf den Radar, die ihre Produkte in aller Welt andienen und mit mutmaßlich attraktiven Angeboten auf sich aufmerksam machen.

Wer das Dienstleistungsangebot eines Brokers in Anspruch nehmen will, sollte sich unbedingt über dessen Leumund und Image kundig machen. Denn die Digitalisierung hat zur Folge, dass auch im Finanz- und Anlagebereich die Globalisierung Einzug gehalten und das Angebot ausgebaut hat.

Auf der Suche nach profitstarken Alternativen stößt man verstärkt auf Angebote verschiedener Trading-Plattformen, die ihren Unternehmenssitz oft im Ausland haben. Das kann vornehmlich dann Herausforderungen zur Folge haben, wenn es beim Versuch von Auszahlungen zu Schwierigkeiten kommt.

Denn neben der etwaigen Sprachbarriere steht oftmals keine dedizierte Kontaktperson zur Verfügung.

Nicht selten geht es in diesem Zusammenhang um CFDs (Contracts for Difference), den Handel mit Crypto Currencys oder den Devisenhandel (Forex Trading). Dies sind ohne Ausnahme risikobehaftete Angebote, in die man, gerade als wenig erfahrener Investor, nicht ohne grundlegende Prüfung investieren sollte.

Bei dieser Sorte von Produkten ist eine tiefergehende Beratung im Zuge einer Investition unverzichtbar. Diese ist bei einem Online Broker allerdings in keiner Weise die Norm. Auch feste Kontaktpersonen, welche die eigene Sprache sprechen, sind nicht die Regel.

Vor allem bei Komplikationen mit dem Benutzerkonto kann dies schnell kritisch werden. Und eine unzureichende Beurteilung der Risiken ist nicht selten einher gehend mit Einbußen, die häufig sogar die gesamte Investition betreffen.

Verluste beim Online Trading?

Haben Sie beim Online Trading nachteilige Erfahrungen gemacht? Wenn Sie Verluste erleiden mussten, sollten Sie zunächst weitere Einzahlungen bleiben lassen und sich beim Online Broker nach den Gründen informieren.

Kommt man mit seinem Anliegen nicht weiter, kann man im Austausch mit einem Rechtsberater Anlegerschutz suchen. Die Anwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH prüft den Vorgang und ermittelt, ob der Investor Forderungen geltend machen kann. Wollen Sie sich mit einem unserer Anwälte zum Thema CDFX Capital besprechen? In diesem Fall können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen.

Texterstellung: Stand 17. Februar 2020