CoinFxHub ist ein Dienstleister aus der Finanzbranche, der Gewinne im Rahmen von Handel mit Kryptowährungen in Aussicht stellt. Entsprechend lautende Informationen finden sich auf der Website des Anbieters. Diese liegt unter anderem in englischer Sprache vor und ist unter der Adresse www.coinfxhub.com zu erreichen.

CoinFxHub Erfahrungen

Auf der Website von CoinFxHub ist im oberen Bereich die stilisierte Abbildung eines Bitcoin zu sehen. Darüber hinaus ist zu lesen, dass man durch professionelles Trading mit diesem Anbieter sein Kapital wachsen lassen könne. Überdies sei das Unternehmen gegründet worden, um eine fortschrittliche Technologie für das Mining von Kryptowährungen zu nutzen.

Sich selbst bezeichnet CoinFxHub auf seiner Homepage als vertrauenswürdige Handelsplattform für Investitionen. Zudem stelle das Angebot von CoinFxHub eine Gelegenheit dar, mit Crypto Trading Profite zu generieren.

Außerdem sei das Unternehmen offiziell registriert und biete Vertraulichkeit im Umgang mit persönlichen Daten. Darüber hinaus garantiere man angefragte Auszahlungen in voller Höhe und zum vereinbarten Zeitpunkt, wobei man für seine Kunden grundsätzlich rund um die Uhr erreichbar sei.

Um mit CoinFxHub Geld zu verdienen, müsse man einen Account anlegen, seine Einlage leisten und in einen von insgesamt vier zur Verfügung stehenden Anlageplänen investieren. Dabei könne man selbst über die Höhe der Erträge und die Laufzeit entscheiden, wobei diese Varianten zur Wahl stünden:

  • Anfänger: 10 % nach zwei Tagen, Mindesteinzahlung 50 US-Dollar,
  • Basis: 30 % nach drei Tagen, Mindesteinzahlung 1.000 US-Dollar,
  • VIP: 50 % nach vier Tagen, Mindesteinzahlung 5.000 US-Dollar,
  • Real Estate: 80 % nach fünf Tagen, Mindesteinzahlung 10.000 US-Dollar.

Des Weiteren sei das Angebot von CoinFxHub wie folgt gekennzeichnet:

  • Schutz vor Website-Attacken,
  • Kundenunterstützung an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr,
  • Registrierung im Vereinigten Königreich,
  • sofortige Auszahlungen,
  • technologische Absicherung der Website,
  • Bonuszahlung für Weiterempfehlung.

Welche europäischen Kontrollorgane überprüfen der Anbieter?

Ob der Anbieter von CoinFxHub von einer europäischen Kontrollinstanz kontrolliert und beaufsichtigt wird, geht im April 2021 aus der Onlinepräsenz nicht hervor.

Deshalb sollte man nicht ohne Zweifel davon ausgehen, dass das Unternehmen über die für seine Wirtschaftstätigkeit notwendigen Autorisierungen verfügt, die man für eine Wirtschaftstätigkeit in Europa benötigt.

Einzelheiten zu CoinFxHub

  • Website: www.coinfxhub.com

  • Adresse: k. A.

  • E-Mail: support[a]coinfxhub.com

  • Telefon: k. A.

Behördlicher Warnhinweis zu CoinFxHub

Luxemburgs Finanzaufsicht (CSSF) warnte im März 2021 im Zusammenhang mit dem Thema CoinFxHub. In der behördlichen Meldung ist zu lesen, dass der Behörde eine Gesellschaft namens CoinFxHub nicht bekannt sei.

Überdies verfüge diese nicht über die erforderlichen Genehmigungen, um Wertpapierdienstleistungen oder andere Finanzdienstleistungen in oder von Luxemburg aus anzubieten.

Probleme beim Online-Trading? Rechtsanwälte helfen

Haben Sie auf einer Online-Handels-Plattform Geld eingesetzt und verloren? Dann sollten Sie im ersten Schritt von zusätzlichen Investitionen absehen, auch für den Fall, dass der Online-Broker diese anregt. Obendrein sollte man ergründen, wieso es zum Verlustgeschäft kam und welche Handlungsmöglichkeiten existieren, das verlorene Geld wiederzubeschaffen.

Sie interessieren sich für das Thema CoinFxHub? In diesem Fall stehen Ihnen unsere Rechtsberater gern für Auskünfte bereit. Dabei bearbeiten wir Fragestellungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und stehen betroffenen Anlegern unterstützend zur Seite.

kostenfreie Anfrage