Coiniwelt – diese Handelsplattform möchte selbst mit dem Namen schon auf den momentanen Trend um den Handel mit Kryptowährungen (Bitcoin) hinaus. Auf der Plattform findet nach eigenen Angaben Forex Trading, Crypto Trading, CFD Trading und Handel mit Aktien & Indizes statt.

Geworben wird mit „innovativen Handelswerkzeugen für Trader, welche die Analyse verbessern soll.

Die Webseite des Unternehmens ist unter https://www.coiniwelt.com/ erreichbar.

Auffällig hierbei ist, dass obwohl der Anbieter das deutsche Wort Welt beinhaltet, die Übersetzung der gesamten Seite sehr unprofessionell daherkommt. Außerdem findet sich unter vielen Punkten ein Verweis auf „MarktKapital“, obwohl der Anbieter selbst Coiniwelt heißt. Unter einem Reiter heißt es beispielsweise, man solle „MarktKapital“ beitreten.

Auch sind die typisch generischen Grafiken, welche oft von sehr risikobehafteten Online-Trading Plattformen genutzt werden, zu sehen.

Grundsätzlich raten wir vor Investments zu sehr genauer Recherche und äußerster Vorsicht. Es sollten auch hier keine leichtfertigen Einzahlungen erfolgen.

Coiniwelt Erfahrungen

Das Angebot von Coiniwelt liest sich zunächst umfangreich. Es werden folgende Leistungen angeboten:

  • Fortbildungen, Kontomanager und Kundensupport an fünf Tagen in der Woche
  • Kundenzufriedenheit und Kundenbindung seien äußerst wichtig
  • Einfacher Prozess der Kontoeröffnung: Registrierung, Identifizierung, Einzahlung
  • Ein Angeblicher Einzahlungsbonus von bis zu 50%
  • fortschrittliches Risikomanagement mit Einstufung des Kontos, Stop/Loss Funktion, Preisalarmen

Kontaktangaben von Coiniwelt

Es liegen leider bis auf die folgenden Informationen keine weiteren Angaben zu dem Anbieter vor. Auf der Seite ist weder ein Impressum, noch eine Adresse oder eine Telefonnummer zu finden. Lediglich eine E-Mail Adresse steht zur Verfügung.

Einerseits wird mit einem 24/5 Kundenservice geworben, andererseits kann man diesen anscheinend nur über eine einzige E-Mail Adresse erreichen. Unter einem in der Form beworbenen Service darf der Kunde normalerweise eine Telefonhotline erwarten.

  • Website: https://www.coiniwelt.com/

  • Email: support@coiniwelt.com

Coiniwelt App

Eine berechtigte Frage ist auch, ob der Anbieter eine gut funktionierende und zuverlässige App zur Verfügung stellt. Man findet dahingehend die zwei obligatorischen Grafiken „Download it from Google Play“ und „Available now on the AppStore“. Es handle sich angeblich um eine App namens „Handz“. Will man die Links jedoch anklicken, führt dies ins Leere. Es ist keine Verlinkung vorhanden, weswegen davon auszugehen ist, dass auch keine App existiert. Eine Suche nach der App „Handz“ im Apple AppStore führte zu keinem Ergebnis.

Die Grafiken sind möglicherweise nur eingefügt worden um eine höhere Seriosität durch das Vorhandensein von Apps zu suggerieren.

Gleiches wird durch die Bereitstellung von Grafiken von angeblich erfolgreichen Trades und Trends versucht.

Außerdem existiert noch eine Box mit Finanznachrichten, sowie Kurse einzelner Aktien, welche als Lauftext eingeblendet werden.

Coiniwelt Login

Neben einem Login Button werden noch zwei weitere Optionen angeboten. Ein Knopf ist für einen Rückruf, der andere für die Aktivierung des Kontos vorgesehen.

Ein deutliches Warnsignal ist die Tatsache, dass im unteren Bereich der Seite ein Link zu der Software „AnyDesk“ existiert. An diesem Programm selbst ist nichts auszusetzen, jedoch ist das Anbieten gerade in Verbindung mit Finanzdienstleistungen und Investments als kritisch anzusehen. Die Software macht es möglich, per Fernwartung auf fremde Computer zuzugreifen. Dies wird von risikobehafteten Plattformen oft genutzt um Zugriff auf den Rechner der Kunden zu erlangen. Unter dem Vorwand der Einführung oder der Schulung werden dann über den Computer der Kunden dessen Gelder transferiert.

In keinem Fall sollte man beim Umgang mit Geldern jemals einer fremden Person Zugriff zu seinem Rechner gewähren. Es macht hierbei keinen Unterschied, ob die Person sich direkt an dem Computer befindet, oder diesen per Fernwartung über „AnyDesk“ oder „TeamViewer“ aus der Ferne steuert.

Dass Coiniwelt das Fernwartungsprogramm schon auf der eigenen Seite aufführt, sollte zu äußerster Vorsicht führen. Ohnehin sollten Sie jedes größere Investment sorgfältig durchdenken. Handeln Sie nie voreilig und lassen Sie sich niemals von fremden Personen zu Einzahlungen drängen, auch wenn die Gewinnmöglichkeiten noch so verlockend angepriesen werden.

Warnmeldung der BaFin zu Coiniwelt

Die Tatsache, dass auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) vor dem Anbieter und dem Ableger Coinibank gewarnt hat, muss dazu führen, dass Anleger ihre Investitionen überdenken und ggf. davon absehen.

Mit Mitteilung vom 26. Februar 2021 teilte die BaFin mit, dass der Anbieter über die nach § 32 Absatz 1 Kreditwesengesetz (KWG) erforderliche Erlaubnis nicht verfüge. Eine solche ist jedoch erforderlich für das Kerngeschäft der Plattform – nämlich das Eröffnen von Handelskonten und der anschließende darüber laufende Handel mit Finanzinstrumenten.

Möchten Sie mit einem Rechtsanwalt sprechen?

Sofern Sie fragen zu dem Anbieter Coiniwelt haben oder bereits Investitionen abschreiben mussten, stehen Ihnen unsere Anwälte jederzeit gerne zur Verfügung.

kostenfreie Anfrage