Crypto Nation Pro ist wohl ein Angebot für das Trading mit Kryptowährungen. Eine eigene Website von Crypto Nation Pro gibt es wohl nicht, vielmehr nutzen viele Werbeseiten dieses Stichwort und ein entsprechendes Logo, um auf ein Trading-Programm hinzuweisen.

Ein Weg zum Angebot führt zum Beispiel über eine englische Internetpräsenz unter https://wealthgenerationexperts.com/crypto-nation-pro-crypto-robots. Eine weitere Seite, die mit dem identischen Logo von Crypto Nation Pro arbeitet, findet sich unter https://cryptonationprosysapp.com/?lang=de.

Hatten Sie mit einem Investment bei Crypto Nation Pro Schwierigkeiten? Oder wollen Sie sich im Allgemeinen zu einem der Anbieter oder über das Thema Online-Trading kundig machen? Ein Anwalt steht Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Anwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwälte betreut Mandanten mit Wohnsitz in Europa im Anlegerschutz. Zu den weiteren Themenkreisen der in Frankfurt am Main, Hamburg und München ansässigen Anwaltsfirma gehören Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht oder Kapitalmarktrecht.

Wollen Sie sich mit einem unserer Rechtsberater zum Thema Crypto Nation Pro austauschen? Dann kommen Sie hier sofort zur Kontaktbereich.

Crypto Nation Pro Erfahrungen

Privatanleger, die planen, ihr Kapital einer Trading-Plattform anzuvertrauen, sollten sich zuvor die Mühe machen, möglichst viele Angaben über den Broker zusammenzutragen. Hierfür kann das Internet genutzt werden, z. B. um nach „Crypto Nation Pro Review“, „Crypto Nation Pro Fake“ oder „Crypto Nation Pro seriös?“ zu suchen.

Vielerorts tauschen sich Privatanleger in dedizierten Blogs und Foren über die von ihnen gemachten Erfahrungen aus. Dort findet man auch Rezensionen der einzelnen Online-Trading-Anbieter. Sucht man nach dem Anbieter Crypto Nation Pro, ist das Meinungsbild nicht durchgängig positiv.

In der Regel tut man gut daran zu hinterfragen, aus welcher Quelle die Beiträge stammen, die sich mit einer spezifischen Handelsplattform beschäftigen. Denn nicht immer sind die Beiträge aus einer objektiven Anschauungsweise heraus verfasst. Wer entsprechendes Online Marketing-Wissen besitzt, kann bewusst Einfluss auf die Meinungsbildung nehmen.

Ein Anbieter selbst oder die ihm angeschlossenen Werbepartner werden sich eher wohlwollend über das eigene respektive das beworbene Angebot äußern. Gleichsam ist es möglich, dass Texte platziert werden, deren Tenor Investoren daran hindern soll, sich bei einem Mitbewerber zu engagieren.

Sitz des Unternehmens, regulatorischer Status von Crypto Nation Pro

Zwar wird auch die eigene Unternehmenshomepage dafür genutzt, dem Interessenten einen positiven Eindruck zu vermitteln. Trotzdem finden sich hier auch für den interessierten Anleger wertvolle Informationen zum Sitz des Unternehmens und zu dessen Regulierungsstatus.

Eine Website, die sich eindeutig einem Unternehmen namens „Crypto Nation Pro“ zuordnen ließe, war zum Zeitpunkt der Texterstellung im November 2020 nicht zu finden. Vielmehr scheint es, dass eine Vielzahl sogenannter Affiliate-Seiten mit dem Crypto Nation Pro Logo wirbt und versucht, Investoren zu rekrutieren.

Entsprechend unklar ist, ob das Angebot beziehungsweise die Anbieter von Crypto Nation Pro von einer europäischen Aufsichtsbehörde überwacht wird. Denn Hinweise auf eine Registrierung bei der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder der britischen Financial Conduct Authority (FCA) sind nirgendwo zu finden.

Eine Aussage über einen legitimen Geschäftsbetrieb von Crypto Nation Pro in der EU, der den Erwerb der notwendigen Zulassungen bedingt, lässt sich daher nicht eindeutig treffen.

Crypto Nation Pro Webseite

Der Aufbau der Landingpages, also der Websites, auf die man weitergeleitet wird, wenn man sich für das Angebot von Crypto Nation Pro interessiert, ist im Grunde immer identisch und folgt stets demselben Muster.

Im oberen Bereich der Website liest man von der vermeintlichen Exklusivität des Angebots. Denn dieses sei häufig nur für deutsche Kunden (auf deutschsprachigen Landingpages) verfügbar. Zudem sei das Angebot nur noch für einen bestimmten Zeitraum verfügbar. Häufig ist sogar ein Countdown eingeblendet, der Interessenten zum schnellen Abschluss bewegen soll.

Im nächsten Abschnitt steht das Thema Kryptowährungen im Vordergrund. Häufig geht es um den Bitcoin, aber immer darum, dass man innerhalb kürzester Zeit massive Profite generieren könne. So sei es mit Crypto Nation Pro beispielsweise möglich, täglich 800 € Profit zu generieren oder aus 10.000 € schnell 17.000 € zu machen.

Häufig sieht man auf den Websites, die das Programm Crypto Nation Pro bewerben Videos, in denen die Stimmen von Prominenten oder Experten, die sich irgendwann einmal zum Thema Kryptowährungen geäußert haben, zusammengeschnitten sind.

Außerdem ist es eine beliebte Methode, die Logos prominenter Medienmarken wie CNN oder Forbes zu verwenden. Hierdurch soll der Eindruck entstehen, dass sich seriöse Medien mit dem Angebot von Crypto Nation Pro auseinandergesetzt hätten. Das Ziel ist es, beim Interessenten Vertrauen für das Angebot von Crypto Nation Pro zu gewinnen.

Crypto Nation Pro Höhle der Löwen

Immer wieder wird, vor allem in sozialen Netzwerken, mit der Show „Die Höhle der Löwen“ von ProSieben geworben. Dort hätten sich die prominenten Investoren positiv zum Thema Kryptowährungen und Bitcoins geäußert, zum Teil hätten sie sogar selbst mit großem Erfolg in entsprechende Angebote wie Crypto Nation Pro investiert.

Diese Behauptungen entsprechen allerdings nicht der Wahrheit. Sie sollen letztlich dazu dienen, Vertrauen bei potenziellen Anlegern zu erzeugen und diese in letzter Konsequenz zu einem Investment zu bewegen.

Unter anderem nahmen sich die Westfälischen Nachrichten dieses Themas an und berichteten in einem Beitrag, wie Bitcoin Betrug von Trittbrettfahrern betrieben wird, welche die Marke von „Die Höhle der Löwen“ für ihre Zwecke mit gefälschten Anzeigen nutzten.

Krypto-Trading ist nicht frei von Risiken

Wer sich für Krypto-Trading begeistert, sollte berücksichtigen, dass sich diese Form der Geldanlage in einigen Punkten von dem herkömmlichen Weg über eine Kreditanstalt oder einen Anlageberater unterscheidet.

Deshalb sollte, wer das Dienstleistungsangebot eines Brokers in Anspruch nehmen will, sich unbedingt über dessen Ruf und Image erkundigen. Denn die Digitalisierung hat zur Folge, dass auch im Finanz- und Anlagebereich die Liberalisierung des Welthandels Einzug gehalten und das Angebot kontinuierlich ausgebaut hat.

Kommt es zu Problemen, stehen betroffene Anleger bei Online Trading-Plattformen vor der Problematik, diese mit dem Anbieter zu besprechen. Denn wenn ein Anbieter im Ausland niedergelassen ist, erschwert dies in der Regel den direkten Dialog, hinzu kommen womöglich Sprachbarrieren.

Für gewöhnlich geht es im Zuge dessen um CFDs (Contracts for Difference), den Handel mit Crypto Currencys oder den Devisenhandel (Forex Trading). Dies sind allesamt risikobehaftete Produkte, in die man, gerade als wenig erfahrener Anleger, nicht ohne vorausgehende Prüfung investieren sollte.

Die Risiken einer Investitionsmöglichkeit abzuwägen, bleibt oft dem Investor selbst überlassen. Aber fehlt die Beratung durch Fachleute, kann es dazu kommen, dass Anleger bei der Risikobeurteilung nicht ausführlich genug vorgehen und Risiken falsch einschätzen oder ausblenden.

Wird dessen ungeachtet investiert, kann es dazu kommen, dass man die geplanten Ziele im definierten Zeitraum nicht erreicht. Zudem erhalten einige Investoren bei negativen Trends oder Seitwärtsbewegungen die Empfehlung, weiteres Geld zu investieren, um die anfängliche Einlage zu schützen.

Einbußen beim Online-Trading?

Wenn Sie beim Trading auf einer Online-Plattform Kapital verloren haben, sollten Sie aktiv handeln. Zunächst sollten Sie auf zusätzliche Überweisungen verzichten. Außerdem ist es angeraten, beim Online Trading-Anbieter die Ursachen für die Verluste zu erfragen und zu eruieren, welche Aussichten existieren, die Einlage wiederzubekommen.

Kommt man mit seinem Anliegen nicht voran, kann man im Gespräch mit einem Rechtsberater Anlegerschutz suchen. Die Anwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH überprüft den Vorgang und ermittelt, inwieweit der Investor Forderungen geltend machen kann.

Möchten Sie sich mit einem unserer Anwälte zum Thema Crypto Nation Pro besprechen? Dann können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen.