Crypto Robot 365 Test: Wie empfehlenswert ist der Robot für Crypto Trading?

Crypto Robot 365 sei eine automatisierte Trading Software, die laut eigenen Angaben die Bewegungen von Kryptowährungen erkenne und durch den Handel mit Kryptowährungen Profite erziele.

Die Software sei beliebt und könne online auf gute Bewertungen verweisen. Crypto Robot 365 habe eine Vielzahl zufriedener Kunden, die sich zitieren ließen und von ihren guten Erfahrungen berichteten.

Falls Sie auf der Online-Plattform eines Anbieters Kapitalverluste hinnehmen mussten, wenden Sie sich an eine Anwaltskanzlei, z.B. an die Rechtsanwälte der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner. Ihr Rechtsbeistand hilft Ihnen dabei, die Umstände zu erörtern und vorerst verlorene Kapitalanlagen wiederzugewinnen.

Dieser Online-Artikel wurde für Anleger geschrieben, die auf Trading-Plattformen wie Crypto Robot 365 einen Account haben, die beim Trading auf Crypto Robot 365 Kapital verloren haben und die sich prinzipiell für Crypto-Robots wie Crypto Robot 365 interessieren.

Losgelöst davon, zu welcher Gruppe Sie gehören, legen wir Ihnen ans Herz, diesen Online-Artikel zum Themenbereich Crypto Trading bis zum Ende durchzulesen.

Crypto Robot 365 Informationen

Der Anbieter Crypto Robot 365 sitze auf den Seychellen und sei seit August 2016 tätig. Der Geschäftssitz wird wie folgt angegeben: Trident Trust Company (Seychelles) Limited, Trident Chambers, PO Box 1388, Victoria, Mahe, Seychelles.

Eine telefonische Kontaktaufnahme mit Crypto Robot 365 scheint nicht vorgesehen; eine Telefonnummer wird auf der firmeneigenen Website nicht veröffentlicht. Einzig eine E-Mail-Adresse (admin@cryptorobot365.com) sowie ein Chat-Button stehen zur Verbindungsaufnahme mit Crypto Robot 365 zur Verfügung.

Weiterhin ist auf der ausschließlich englischsprachigen Website von Crypto Robot 365 keinerlei Information zu finden, die auf eine Regulierung durch eine Finanzdienstleistungsaufsichtsbehörde (in Deutschland beispielsweise die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) hinweist. Crypto Robot 365 deutsch – Fehlanzeige.

Crypto Robot 365 – Rechtsanwälte geben Rat

Crypto Trading ist sehr riskant und oft mit großen Verlusten verbunden. Wer hierbei Geld verliert, sollte Ansprüche abklären und sich beraten lassen. Denn häufig kann das Geld in Gänze oder anteilig zurückgeholt werden.

Bei der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner stehen Ihnen erfahrene Mitarbeiter zur Seite. Sie assistieren Ihnen, Ihre Ansprüche geltend zu machen. Wie genau Sie dabei vorgehen, erfahren Sie im unverbindlichen Gespräch.

Kryptowährungen, was ist das?

Auf Wikipedia findet man eine Erklärung zu Kryptowährungen. Es handelt sich hier um digitale Zahlungsmittel, die auf kryptographischen Werkzeugen basieren (bspw. Blockchains und digitale Signaturen). Das sogenannte „Kryptogeld“ ist autonom von Regierungen und Banken, die es nicht regulieren. Die digitale Währung wird für einen unmittelbaren Handel zwischen zwei Vertragsparteien genutzt.

Für weitere Informationen zum Thema Kryptowährungen lesen bitte unseren ausführlichen Blogbeitrag.

Trading auf Crypto Robot 365

Um auf Crypto Robot 365 mit Kryptowährungen handeln zu können, sei die Eröffnung eines Kontos nötig, die mit einer Mindesteinlage von 250 US-Dollar einhergehe. Der Anbieter selbst empfiehlt eine Mindesteinlage in Höhe von 1.000 US-Dollar, da man auf die Weise einen Gewinn von bis zu 400 US-Dollar pro Tag(!) erzielen könne.

Nach dem Crypto Robot 365 Login müsse man einen Broker auswählen, mit dem sich die Software synchronisiere. Der Anbieter empfiehlt hierfür „Binary Tilt“.

Nachdem die Einlage geleistet ist, müsse man im nächsten Schritt ein Währungspaar auswählen, also eine Kombination von Krypto- und „realer“ Währung, beispielsweise USD/Bitcoin. Danach müsse man nur noch den „Auto Trade“-Button klicken und schon könne man mit dem Anbieter Gewinne erzielen.

Neben Bitcoin biete Crypto Robot 365 den Handel mit Ethereum, Ripple, Litecoin und Monero an. Möchte man seinen Crypto Robot 365 Account löschen, sollte man sich schriftlich an den Anbieter wenden.

Crypto Robot 365 Erfahrungen – Informationsaustausch online

Wie bei allen Online Brokern ist nicht zuletzt bei Crypto Robot 365 die Motivation von Geldgebern zentral, sich über Erfahrungen auszutauschen. Speziell möchte man verstehen, ob irgendjemand Nachteile erlitten und Kapital verloren hat – und hier helfen Crypto Robot 365 Bewertungen.

Gibt es Unklarjeiten bezüglich der Kundenorientierung des Händlers, ist es ratsam, dort nicht zu investieren. Doch wie findet man heraus, ob eine Trading Plattform zu empfehlen ist oder nicht? Es hat sich etabliert, hier im Web auf Nachforschung zu gehen.

Häufig findet man Online-Artikel in Foren oder auch Blogbeiträge, die sich mit dieser Frage gezielt beschäftigen und Meinungen und Erfahrungen zu Tradern wie Crypto Robot 365 austauschen. Am besten sucht man zu diesem Punkt nach Wörtern wie Crypto Robot 365 Review oder Crypto Robot 365 Scam.

Kryptowährungen – ist der Hype berechtigt?

Crypto-Trading erscheint vielen Kapitalanlegern reizvoll. Während solide Aktien und das Sparkassenguthaben eher mäßige Renditen abwerfen, scheinen hierbei große Überschüsse denkbar. Doch eines sollte man beachten: So groß ein Gewinn eventuell ausfallen mag, so groß ist auch das Verlustrisiko.

Das Interesse ist jedoch alles in allem immer noch stark. Das führt dazu, dass Online Handels-Plattformen diverse Angebote und Dienstleistungen anbieten, um Abnehmer zu gewinnen und an sich zu binden. Zahlreichen Anbietern geht es jedoch wohl eher um den eigenen Überschuss.

Wie wird Crypto Robot 365 beurteilt? Im Web findet man Berichte

Das Internet ist die erste Anlaufstelle für Fragestellungen aller Art – auch zum Online Handel. Geldgeber lesen insbesondere gerne Tests oder Meinungen und Erfahrungen anderer User. Diese findet man in Blogs oder Foren, die sich thematisch auf Trading-Plattformen fokussiert haben. Hier liest man, wo erfolglos gehandelt wurde.

Doch auch hierbei lauern Gefahren. Denn die Web Handelsplattformen geben überaus viel Geld aus, um sich ein gutes Image zu geben. Sehr beliebt ist das Vorgehen, eigene Beiträge als neutral zu tarnen und diese bei Google & Co. auf die ersten Platzierungen zu bringen.

Heißt es sodann „Soll man sich auf Crypto Robot 365 einlassen?“, ist die Antwort ebenso unmissverständlich wie unbedenklich. Ergo gilt es zu evaluieren, wer eventuell der „echte“ Autor eines solchen Beitrags ist. Häufig handelt es sich schließlich um gelenkte Maßnahmen.

Anwälte helfen bei Verlust mit Crypto Currencies

Bedauerlicherweise wurden schon zahlreiche unserer Mandanten mit Verlusten ihres Kapitaleinsatzes konfrontiert. Häufiger Grund: CryptoTrading bei Online-Anbietern.

Wenn man in diesem Rahmen Kapital verliert, sollte man einen Rechtsbeistand konsultieren. Wer sich mit Anlegerschutz auskennt – so wie unsere Mitarbeiter – weiß, was zu tun ist. Nutzen Sie die Rechtsberatung, damit Sie schnell adäquate Maßnahmen ergreifen können.

Wir übernehmen Ihren Fall und setzen uns dafür ein, Ihr Kapital von der Trading Plattform erstattet zu bekommen.

Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner sind auf Online-Verluste fokussiert, insbesondere auf Kryptowährungen, CFDs und Forex-Geschäfte. Mandanten haben mit unserer Hilfe das investierte Geld zurückbekommen können. So wurden Verluste in Gänze oder in Teilen kompensiert.

Rechtsberatung einholen: Investorenschutz durch Anwälte

Kanzlei Herfurtner hat Fälle von erfolglosem Kryptowährungs-Handel begleitet. Unsere Anwälte kennen sich aus und unterstützen Sie gerne.

Wir arbeiten für deutsche, österreichische und schweizerische Mandanten. Ihr Rechtsbeistand ermittelt, in welchem Ausmaß rechtliche Maßnahmen angebracht sind. Nachschussforderungen und Schadensersatzansprüche sind hierbei nur einige der behandelten Themen.

Haben Sie schlimme Erfahrungen gemacht oder haben Sie eine andere Meinung? Wir würden uns freuen, falls Sie uns Ihre Stellungnahme im Kommentarbereich dieses Beitrags über Crypto Robot 365 hinterlassen.