CTX Holdings ist eine Online Handels-Plattform, bei der es zuvorderst um das Trading mit Kryptowährungen gehe. Die Onlinepräsenz ist auf Englisch existent und über die URL https://www.ctxholdings.com/ abrufbar. Zu den weiteren Finanzprodukten, mit denen Anleger traden könnten, zählten Differenzkontrakte (CFDs) auf Indizes, Rohstoffe, Währungen und Aktien.

Wurden Sie von CTX Holdings angerufen und wollen Sie sich über das Unternehmen austauschen? Oder interessieren Sie sich im Zuge einer beabsichtigten Kapitalanlage für diesen Anbieter oder die Eigenheiten des Online Tradings im Allgemeinen? Dann steht Ihnen ein Anwalt für einen Gespräch zur Verfügung.

Die Kanzlei Herfurtner Rechtsanwälte ist mit Büros in Hamburg, Frankfurt am Main und München niedergelassen. Sie wird in Fragen zum Anlegerschutz konsultiert und ist weiterhin beispielsweise im Arbeitsrecht, im Immobilienrecht oder im gewerblichen Rechtsschutz tätig.

Möchten Sie das Gespräch mit einem unserer Anwälte suchen? Dann kommen Sie hier zu unserem Kontaktbereich.

CTX Holdings Reviews

Wer sich mit dem Thema Online Trading beschäftigt, wird bemerken, dass es eine Fülle von Unternehmen gibt, die sich mit ihren Produkten an Anleger wenden. Um deren Qualität zu beurteilen, ist es hilfreich, auf die Erfahrungen von Anlegern zurückzugreifen, die dort schon investiert haben.

Online findet man eine Reihe von Blogs oder Foren, in denen Äußerungen zu Trading-Plattformen wie CTX Holdings veröffentlicht werden. Sucht man beispielsweise nach „CTX Holdings Erfahrungen“ oder „CTX Holdings Reviews“, finden sich viele Beiträge, mehrheitlich in englischer Sprache. Das Meinungsbild über CTX Holdings ist dabei ambivalent.

Sitz des Unternehmens, staatliche Autorisierung von CTX Holdings

Die Website des Brokers ist gleichfalls in die Recherche miteinzubeziehen. Denn dort finden sich zwar wenige objektive Inhalte, dennoch sollte man den Unternehmenssitz und vor allem dessen Status der Regulierung unter die Lupe nehmen, bevor man eine Investition vornimmt.

Über ein rechtsverbindliches Impressum verfügt die Website von CTX Holdings nicht. Allerdings finden sich Angaben zum Sitz des Unternehmens in der Fußzeile. Dort ist zu lesen, dass die Website von CTX Holdings im Besitz einer Firma namens Golden Dawn (IT) sei und von dieser betrieben werde. Der Unternehmenssitz befinde sich in Budapest, Ungarn.

Die Kontaktaufnahme mit CTX Holdings könne über das im Kontaktbereich der Website bereitgestellte Formular erfolgen. Für ein persönliches Gespräch könne man dort zudem einen Rückruf von CTX Holdings anfordern. Die Anfrage könne man per E-Mail an den Kundendienst von CTX Holdings richten.

Hinweise auf die Berechtigung und Überwachung einer staatlichen Finanzaufsichtsbehörde – wie die britische FCA (Financial Conduct Authority) oder die zyprische CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission) – gibt es auf der Website keine. Ob die Firma CTX Holdings für eine Wirtschaftstätigkeit im europäischen Wirtschaftsraum lizenziert ist, kann daher nicht eindeutig beantwortet werden.

CTX Holdings Webpräsenz

Im oberen Bereich der Website von CTX Holdings ist das Bitcoin-Symbol zu sehen. Zudem liest man dort, dass man Währungen kaufen, verkaufen und tauschen könne. Anleger könnten bei CTX Holdings verschiedene Einstiegsmöglichkeiten zur Profitabilität nutzen.

Auf der Plattform des Anbieters sei es möglich, mit einem bis zu 5-fachen Hebel zu handeln. Außerdem erhielten Anleger Handelspläne und Signale, die von Analysten zur Verfügung gestellt würden. Sich selbst bezeichnet CTX Holdings als vertrauensvolle Plattform, wenn es darum gehe, mit Währungen zu handeln.

Insgesamt stünden für Investoren über 500 Währungen zum Handeln bereit. Außerdem könne man mit Differenzkontrakten und festverzinslichen Instrumenten handeln. Zu den Vorteilen des eigenen Angebotes zähle das Unternehmen:

  • Beratung durch Experten,
  • Handeln direkt aus den Charts,
  • Kapitalisierung rund um die Uhr,
  • schnelle, verlässliche und einfache Handelsplattform,
  • intelligentes Trading mit Optionen zum Risikomanagement,
  • Handelssignale in Echtzeit.

Registrierung und verfügbare Konten auf CTX Holdings

Um auf der Plattform von CTX Holdings Handel treiben zu können, ist eine Registrierung als Kunde notwendig. Sobald man den Account angelegt habe, könne man sich bei der Auswahl eines Handelskontos zwischen verschiedenen Kontotypen entscheiden:

  • Mini-Konto: Mindesteinzahlung von Höhe von 250 Dollar, Hebel bis zu 1:100
  • Standard-Konto: Mindesteinzahlung von Höhe von 5.000 Dollar, Hebel bis zu 2:100
  • Bronze-Konto: Mindesteinzahlung von Höhe von 25.000 Dollar, Hebel bis zu 1:350
  • Silber-Konto: Mindesteinzahlung von Höhe von 50.000 Dollar, Hebel bis zu 1:500
  • Gold-Konto: Mindesteinzahlung von Höhe von 100.000 Dollar, Hebel bis zu 1:750
  • Platin-Konto: Mindesteinzahlung von Höhe von 250.000 Dollar, Hebel bis zu 1:1000
  • Schwarzes Konto: Mindesteinzahlung von Höhe von 500.000 Dollar, Hebel bis zu 1:1000
  • VIP-Konto: nur auf Einladung, Hebel bis zu 1:1000

Ein- und Auszahlungen ließen sich laut Aussagen des Anbieters mittels unterschiedlicher Methoden bewerkstelligen. So stünden etwa Paypal, eine Banküberweisung oder die Überweisung per Kreditkarte zur Auswahl.

Auf CTX Holdings bereitgestellte Technologie

Für Handels-Aktivitäten bei einem Online Trading-Anbieter stellt dieser eine Tradingsoftware zur Verfügung, deren Verwendung für den Kunden für gewöhnlich gebührenfrei ist.

CTX Holdings stelle seinen Kunden einen Zugang zur eigenen Plattform bereit, für deren Zugang man lediglich eine Internetverbindung benötige. Der Download einer speziellen Software sei keine Voraussetzung zum Trading auf CTX Holdings.

Bildungsangebot von CTX Holdings

Für das Thema Ausbildung hat CTX Holdings auf der eigenen Website einen eigenen Bereich unter dem Begriff „Werkzeuge“ eingerichtet. Hier finden sich verschiedene Unterpunkte, darunter ein Glossar, E-Books oder Video Tutorials. Außerdem könne man in diesem Bereich auf einen Wirtschaftskalender und Webinare zugreifen.

Beim Online Trading auf die möglichen Fallstricke achten

Wer das eigene Kapital lukrativ anlegen möchte, kann bei klassischen Produkten wie zum Beispiel dem Tagesgeld heute kaum noch attraktive Erlöse erzielen. Auf der Suche nach gewinnträchtigeren Optionen findet man im Internet eine Reihe von Plattformen, die mit großen Renditeversprechungen werben.

Wer das Dienstleistungsangebot eines Brokers nutzen will, sollte sich unter allen Umständen über Erfolgshistorie und Ansehen erkundigen. Die Digitalisierung hat zur Folge, dass auch im Finanz- und Anlagebereich die Globalisierung Einzug gehalten und das Angebot an Dienstleistern vergrößert hat.

Ein Investment bei einem Anbieter im Ausland kann sich zum Nachteil entwickeln, wenn es zu Schwierigkeiten im Rahmen der Anlage kommt. Dies liegt zum einen an etwaigen Sprachbarrieren, zum anderen an der Entfernung, die das persönliche Gespräch verkompliziert.

Häufig geht es hierbei um CFD Trading, den Handel mit Crypto Currencys oder den Devisenhandel (Forex Trading). Hierbei handelt es sich um risikobehaftete Angebote, in die man, gerade als wenig erfahrener Anleger, nicht ohne vorausgehende Beratung investieren sollte.

Die Risiken einer Investitionsmöglichkeit zu beurteilen, bleibt häufig dem Anleger selbst überlassen. Aber wenn die Beratung durch Experten fehlt, kann es dazu kommen, dass Investoren bei der Risikobeurteilung nicht sorgfältig genug handeln und Risiken fehlerhaft bewerten oder ausblenden.

Wird dessen ungeachtet investiert, ist es nicht unwahrscheinlich, dass man die geplanten Ziele im gesteckten Zeitraum nicht erreicht. Bei ungünstigen Trends oder Seitwärtsbewegungen erhalten manche Kunden darüber hinaus die Empfehlung, weiteres Kapital zu investieren, um die Anfangsinvestition zu schützen.

Bei Verlusten handeln

Haben Sie beim Online Trading nachteilige Erfahrungen gemacht? Wenn Sie Verluste hinnehmen mussten, sollten Sie erst einmal zusätzliche Einzahlungen bleiben lassen und sich beim Anbieter nach den Gründen erkundigen.

Verläuft der Austausch mit dem Broker ergebnislos, kann man sich an einen Rechtsberater wenden und Anlegerschutz suchen. Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH stellt fest, welche Forderungen Sie geltend machen können und setzt Ihre Belange bei Ihrem Vertragspartner durch.

Möchten Sie sich über die Möglichkeiten erkundigen, die unseren Anwälten zur Verfügung stehen? Dann können Sie sich an uns wenden, indem Sie unseren Kontaktbereich aufsuchen.