Daimon Star Smart Investment ist ein Unternehmen, das sich auf Produkte und Investments am grauen Kapitalmarkt spezialisiert hat – so lauten zumindest die Hinweise, die man auf der Webpräsenz des Unternehmens findet.

Bei Trades mit diesem Investor drohen erhebliche Verluste, warnen Anlegerschutz-Anwälte. Geldgeber sollten weitere Einzahlungen überdenken oder zumindest eine genaue Prüfung durchführen lassen.

Daimon Star Smart Investment

Unserer Rechtsanwaltskanzlei liegen folgende Daten zum Unternehmen Daimon Star Smart Investment vor:

Adresse des Unternehmens oder die angegebene Adresse des Klon-Unternehmens:

B-DUL Dimitrie Cantemir NR. 21, BL. 4, SC. C, ET. 5, AP. 85, SECTOR 4, Bukarest, Rumänien

Mögliche Fallstricke für Kunden

Anleger wissen in der aktuellen Phase niedriger Zinsen oft nicht, wie sie ihr Geld möglichst rentabel und dennoch sicher anlegen können. Davon profitieren nicht zugelassene Plattformen am meisten.

Das Bundeskriminalamt schätzt, dass jährlich bis zu 2,5 Milliarden Euro im sogenannten „Grauen Kapitalmarkt“ durch Kapitalanlagebetrug versickern – Tendenz steigend.

Wer Zinsen über dem Marktniveau erzielen will, muss dafür mehrheitlich auf spekulative Produkte zurückgreifen. Klären Sie, ob der Broker einer Finanzaufsicht unterliegt, z.B. der Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).

Das Garantieren hoher Renditen kann darauf hindeuten, dass mit Ihrer Anlage nicht wirklich seriös gewirtschaftet werden soll. Es handel sich aber in jedem Fall um eine höchst spekulative Investition. Die theoretische Wahrscheinlichkeit, hohe Gewinne zu realisieren, besteht.

Allerdings gibt es aber auch ein enormes Risiko des Totalverlustes der Anlage.

Investoren sollten stets klären, ob der Investment-Anbieter einer Finanzaufsicht unterliegt, z.B. der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).

Misstrauisch sollte man unbedingt dann werden, wenn die Anlageberater außergewöhnlich hohe Renditen versprechen. Bei ausländischen Firmen ist in der Regel auch eine gewisse Vorsicht geboten.

Hat man Zweifel hinsichtlich der Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit der Anlageberater sollte man schnell einen spezialisierten Rechtsanwalt anrufen.

Was sollten Privatanleger bei Daimon Star Smart Investment unternehmen

Die Anwaltskanzlei Herfurtner steht Ihnen bei Fragen im Bereich Anlegerschutz und Betrug deutschlandweit, sowie in Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Unsere Rechtsanwälte bieten Ihnen gerne weitergehende Beratung im Bank- und Kapitalmarktrecht an.