Deluxe Option ist eine webbasierte Trading-Plattform, die den Handel mit Kryptowährungen und binären Optionen anbietet. Die englische Website des Anbieters ist unter der URL https://deluxe-options.com/invest/index.html zu finden.

Kennen Sie Deluxe Option und hatten Sie Schwierigkeiten bei Transaktionen? Oder wollen Sie mehr über diesen oder andere Anbieter im Online Trading erfahren? Dann können Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden, um Ihr Anliegen zu besprechen.

Bei der Kanzlei Herfurtner finden Investoren Antworten zu Fragen rund um das Thema Anlegerschutz. Zu den weiteren Tätigkeitsfeldern der Kanzlei gehören das Wirtschaftsrecht, das IT-Recht oder das Kapitalmarktrecht.

Mit Niederlassungen in München und Hamburg betreuen die Rechtsanwälte Mandanten aus dem DACH-Gebiet. Um einen Termin mit uns zu vereinbaren, nutzen Sie bitte eine der Möglichkeiten in unserem Kontaktbereich.

Deluxe Option Website

Auf der Website von Deluxe Option ist im oberen Bereich ein Video platziert. Hier erfährt der Betrachter, dass man sein Investment leicht um bis zu 95 % steigern könne. Der Anbieter stelle eine breite Auswahl an handelbaren Assets zur Verfügung und biete einen ständig verfügbaren Kundendienst an.

Man könne sowohl mit Devisen (Forex Trading) als auch mit binären Optionen handeln. Um zu erfahren, wie die Plattform funktioniere, könne man sich eine Reihe von Video-Tutorials anschauen.

Unterhalb des Videos hat Deluxe Option zwei sichtbare Icons platziert, verbunden mit den Zusätzen „reguliert“ und „Abhebungen innerhalb einer Stunde“. Zusätzlich liest man, dass man bei Deluxe Option innerhalb von 60 Sekunden bis zu 95 % verdienen könne.

Scrollt man auf der Startseite von Deluxe Option nach unten, schieben sich die Ansichten eines Desktop-Computers und eines Smartphones ins Bild. Auf deren Bildschirmen sind Kursverläufe von Währungspaaren zu sehen. Auch die Logos der App Stores von Google und Apple sind eingebunden.

Begleitet werden die Grafiken von der Information, dass man bei Deluxe Option jederzeit und mit jedem Gerät mit mehr als 100 verschiedenen Assets handeln könne. Dabei sei die Sicherheit gewährleistet und man könne sich mit hübschen Managern im Live-Chat austauschen.

Deluxe Option Herkunft, Kontakt und Regulierung

Auf der Website von Deluxe Option gibt es einen eigenen Kontaktbereich. Hier sind sechs Telefonnummern angegeben, über die man den Kundendienst von Deluxe Option erreichen könne. Die Telefonnummern gehörten zu Anschlüssen in Russland (Vorwahl +7), China (Vorwahl +3), Thailand (Vorwahl +02), Singapur (Vorwahl +965) und Australien (Vorwahl +61).

Die Möglichkeit der schriftlichen Kontaktaufnahme mit Deluxe Option ist an dieser Stelle nicht vorgesehen. Es findet sich weder eine postalische Anschrift noch eine E-Mail-Adresse. Auch ein Formular oder eine Live-Chat-Funktion gibt es nicht.

Da Deluxe Option auf der eigenen Website kein rechtsverbindliches Impressum vorhält, lassen sich zum Unternehmenssitz, zur Gesellschaft und zur Geschäftsführung von Deluxe Option keinerlei Angaben machen. Im Footer-Bereich der Website ist zu lesen, dass das Copyright der Website von Deluxe Option bei einer Algobit Ltd. liege, die ihren Sitz auf den Seychellen habe.

Zudem werde man von der zyprischen Finanzaufsichtsbehörde CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert. Allerdings finden sich keine Informationen über eine Registernummer. Eine Suche auf der Website der CySec zu Deluxe Option ergab zum Zeitpunkt der Betrachtung keine Ergebnisse.

Es ist daher nicht mit Sicherheit davon auszugehen, dass das Unternehmen über die erforderlichen Lizenzen verfügt.

Registrierung

Um mit dem Trading auf Deluxe Option zu beginnen, müssten Anleger einen dreistufigen Prozess durchlaufen:

  1. Als Kunde registrieren und ein Geschenk erhalten.Für die Registrierung müsse man ein Formular ausfüllen und absenden. Klickt man auf das Formular, wird man jedoch auf eine Website weitergeleitet, auf der zu lesen ist, dass man für eine Registrierung einen persönlichen Code benötige. Diesen erhalte man auf schriftliche Anfrage bei einer hinterlegten E-Mail-Adresse.
  2. Geld auf das Handelskonto einzahlen.Man wähle in diesem Zusammenhang seinen persönlichen „Robot-Plan“ und könne Einzahlungen unter anderem per Kreditkarte oder Banküberweisung vornehmen.
  3. Marktbewegungen erkennen und profitieren.Man könne selber Handelsstrategien erlernen oder sich dabei von Experten unterstützen lassen. Zudem würden alle Auszahlungs-Anfragen innerhalb von einer Stunde ausgeführt.

Kontenmodelle auf Deluxe Option

Das Trading auf Deluxe Option erfolge automatisiert durch die Hilfe von Robots. Zunächst müsse man aus einer von insgesamt drei verschiedenen Optionen wählen:

  • Robot-Plan 1: Einzahlung zwischen 2.500 und 4.000 US-Dollar, automatisiertes Trading, Bonus in Höhe von 30 %
  • Plan 2: Einzahlung zwischen 4.000 und 6.000 US-Dollar, automatisiertes Trading, Bonus in Höhe von 50 %, drei risikofreie Trades inklusive
  • Plan 3: Einzahlung zwischen 6.000 und 20.000 US-Dollar, automatisiertes Trading, Bonus in Höhe von 100 %, drei risikofreie Trades inklusive, persönlicher Betreuer

Die Ein- und Auszahlungen bei Deluxe Option könnten anhand verschiedener Methoden vorgenommen werden. Entsprechend listet der Anbieter Dienste wie VISA/Master Card, Bitcoin, Neteller oder Load auf.

Online Trading und verbundene Risiken

Wer sein Geld gewinnbringend anlegen möchte, findet bei klassischen Produkten wie beispielsweise dem Tagesgeld kaum noch attraktive Renditeaussichten vor. Auf der Suche nach margenträchtigeren Alternativen trifft man im Internet auf eine Reihe von Anbietern, die mit hohen Profitversprechungen werben.

Zumeist geht es in diesem Kontext um komplexe Produkte wie Kryptowährungen, CFD Trading oder Forex Trading (Devisenhandel). Diese sind von einer starken Volatilität und hohen Risiken geprägt, weshalb sie sich nicht für jeden Anlegertyp eignen.

Bei dieser Art von Produkten ist eine umfassende Beratung im Vorfeld einer Investition unabdingbar. Diese ist bei einem Online Broker jedoch keinesfalls Standard. Auch feste Ansprechpartner, welche die eigene Sprache sprechen, sind nicht die Regel.

Gerade bei Schwierigkeiten mit dem Account kann dies schnell zum Problem werden. Und eine unzureichende Einschätzung der Risiken ist nicht selten verbunden mit Verlusten, die häufig sogar die gesamte Kapitalanlage betreffen.

Haben Sie auf einer Online Trading-Plattform Geld verloren? Dann sollte zunächst auf weitere Einzahlungen verzichtet werden, auch falls diese vom Online Broker gefordert werden. Zudem sollte ermittelt werden, wieso es zum Verlust kam und welche Möglichkeiten es gibt, das verlorene Geld wiederzubeschaffen.

Verläuft der Austausch mit dem Anbieter ergebnislos, kann man sich an einen Rechtsanwalt wenden und Anlegerschutz suchen. Die Kanzlei Herfurtner stellt fest, welche Ansprüche Sie geltend machen können und setzt Ihre Interessen bei Ihrem Vertragspartner durch.

Möchten Sie sich über die Möglichkeiten informieren, die unseren Rechtsanwälten zur Verfügung stehen? Dann können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie unseren Kontaktbereich besuchen.