Elite Trade Tactics – die Firma beschreibt sich auf der Unternehmenswebsite https://www.elitetradetactics.com/ als Handelsplattform. Dabei biete Elite Trade Tactics seinen Klienten verschiedene Leistungen in den Bereichen Kryptowährungen an.

Sie haben bei Elite Trade Tactics investiert und möchten Ihr Kapital zurück? Die Kanzlei Herfurtner hilft Ihnen bei Hindernissen.

Elite Trade Tactics – Bewertungen

Aktuell gibt es eine sehr hohe Anzahl an Online Trading Plattformen wie u.a. Elite Trade Tactics. Hierdurch war es noch nie so einfach aber auch riskant wie heute, in den unbeständigen Finanzmärkten anzulegen.

Vor allem weil es etliche Möglichkeiten gibt, kann die Auswahl eines Online Brokers zeitintensiv und herausfordernd sein. Vor allen Dingen dann, falls diese Ihren jeweiligen Investitionsvorstellungen entsprechen soll.

Sie haben schon bei Elite Trade Tactics investiert? Dann sind die nachstehenden Aspekte für Sie als Kapitalanleger relevant.

  • Im Bereich Online Trading kann man eine breite Palette an Auftragsarten verwenden.
  • Der Zugang zu den internationalen Börsen wird für Geldanleger durch Online-Investitionen angenehmer und interessanter.
  • Staatlich regulierte Online-Broker, sichere Internetseiten, Gebühren und Boni, Angebots-Optionen und Kundenbewertungen sind nur einige der Punkte, die Sie bei Ihrer abschließenden Entscheidung einbeziehen müssen.
  • Eine ideale Adresse für Anleger, die sich über Wertpapiere, Futures, Optionen und Kryptogelder informieren möchten, ist eine Webseite wie diese.

Die folgenden Aussagen sind allgemeine Tipps für Investoren – unabhängig von der Plattform in die Sie Geld investieren.

Wie riskant ist Online Trading bei Investment-Anbietern wie Elite Trade Tactics?

So wie die Wertpapierbörse und anderweitige Finanzmärkte gewissen Gefährdungen ausgesetzt sind, so ist genauso der Online-Handel anfällig.

Sie als Anleger sollten demzufolge Elite Trade Tactics hinsichtlich folgender Aspekte untersuchen:

  • Zu geringe Sachkenntnis über das Angebot
  • Die Risiken und Gefahren der Online-Sicherheit
  • Gefahren, die sich aus inkorrektem oder inkompetentem Handel herauskristallisieren
  • Risiken und Gefahren, die mit dem Angebot verbunden sind, beispielsweise mögliche Verlustgeschäfte

Verringern sie das Risiko, indem Sie bei der Auswahl eines Handelsdienstes auf eine nachgeprüfte Erfolgsbilanz schauen. In diesem Kontext ist es ebenso wesentlich, dass Ihnen eine verlässliche Geldverwaltung garantiert wird. Nur so können Sie sich in der Online Trading Welt souverän bewegen.

Kapitalanleger, die ein geschicktes Händchen haben, können sehr wohl davon profitieren, und ihre Einkünfte sind unter Umständen hoch.

Im Falle, dass sie die optimale Strategie haben. Eines sollte jedem klar sein, der mit dem Handel beginnt: Die Bedrohung, beim Trading an der Wertpapierbörse mehr Vermögen einzubüßen, als auf das Konto des Anbieters Elite Trade Tactics eingezahlt wurde, existiert immer.

Elite Trade Tactics – Seriöse Investment-Empfehlungen von unseriösen Angeboten differenzieren

Verleitet Elite Trade Tactics Sie dazu, Investments mit einem kleineren Betrag auszuprobieren? Sie können keine Daten über den Dienstleister finden, weil es sich angeblich um ein neu gegründetes Unternehmen mit hochinteressanten Businessideen handelt?

Die Möglichkeit ist groß, dass der „Insider“-Ratschlag reine Abzocke ist. Nach sehr kurzer Zeit wird Ihnen der Investment-Dienstleister erzählen, dass Ihre Kapitalanlage ein enormer Erfolg war, und Sie auffordern, Ihre Investition zu erhöhen.

Der Erfolg Ihrer Probeinvestition kann Sie dazu verleiten, zusätzliche Investments zu tätigen.

Hier sind einige Beispiele unseriöser Investment-Tipps:

  1. „Möchten Sie 1000 € in 250.00,00 € verwandeln?“
  2. “5-Sterne-Aktie mit einer Dividende von 47,88 %“
  3. „Mit der automatischen Aktiengewinn-Methode verdienen Sie 3500,00 Euro pro Kalendermonat!“
  4. „Investieren Sie nur fünf Minuten Ihrer Zeit und werden Sie zum Börsenmilliardär.“

Wer zu viel garantiert, und das auch noch unaufgefordert, ist in den seltensten Fällen vertrauenswürdig! Begutachten Sie aber auch, welche Angebote und Versprechen Ihnen vom Anbieter Elite Trade Tactics gemacht werden.

Zuverlässige Dienstleister führen ausschließlich erlaubte Orders aus

Die Erteilung von Orders für Transaktionen mit Wertpapieren ohne das Einverständnis des Kontoinhabers kann im Einzelfall zu einem sprunghaften Anstieg des Kurses bestimmter Aktien führen.

Vor allen Dingen betrifft dies Open-Market-Geschäfte mit illiquiden ausländischen Aktien (Freiverkehr). Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie mit Verweis auf scheinbar lohnende Geschäfte oder Gewinnankündigungen gebeten werden, sensible Daten über die Kapitalanlage bei Elite Trade Tactics ganz ohne Ihre Erlaubnis zu verraten.

Ihre Internationale Bank Account Number, SWIFT-Code und andere Bankleitzahlen sollten Sie niemals an einen Dritten weitergeben, den Sie nicht kennen. Ebenso wenig sollten Sie Ihre Konto- oder Depotnummern sowie Passwörter preisgeben.

Übergeben Sie keine Depotunterlagen oder Wertpapierabrechnungen von Elite Trade Tactics an jemanden, den Sie nicht kennen. Auch Anrufer, die sich als Anlageberater, Online Broker oder Beschäftigter einer Finanzaufsicht darstellen, sind unberechenbar.

Cybertrading – worin besteht das Risiko?

Der klassische Investmentbetrug wird mit bekannten Mitteln wie Werbung, Telefonakquise oder Börsenbriefen vorgenommen.

Wenn es um die Durchführung von Betrug geht, wird die veraltete Vorgehensweise im Online-Zeitalter schnell hinfällig. Die moderne Art des Anlagebetrugs könnte man mit dem Begriff „Cybertrading“ beschreiben. Investitionsprodukte werden dabei in betrügerischer Absicht über das World Wide Web gehandelt.

Zu den unredlichen Investments zählen Investitionsprodukte wie Differenzkontrakte und virtuelle Währungen. Auch die Angebote von Elite Trade Tactics wurden von anderweitigen Anbietern in vergleichbarer Art und Weise genutzt, um Anleger hinters Licht zu führen.

Die Kapitalanleger informieren sich vermehrt selbst im Web über Investment-Möglichkeiten. Somit vertrauen die Menschen bei ihren Entscheidungen auf ihr individuelles Wissen oder auf die Ratschläge anderer in Blogs, Foren und anderen Online-Portalen.

Der Übergang zu immer anderen Finanzprodukten hat keinen dauerhaften Einfluss auf die kriminellen Tätigkeiten im Hinblick auf die Bandenstruktur. Da sich die kriminellen Verbrecherringe auf bereits vorhandene und weitläufig anerkannte Infrastrukturen stützen, erübrigt sich die Anpassung auf ein neues “Geschäftsmodell”. Egal, was für ein Finanzinstrument gehandelt wird, der Ablauf des Cybertradings ist nahezu identisch.

Für diese Investitionsprodukte wird penetrant in auf Social Media Social Media Plattformen wie Facebook oder mit bezahlten Anzeigen Werbung betrieben. Dabei geht es fast ausschließlich um die Darstellung gigantisch hoher Renditen. Ermitteln Sie die Wahrscheinlichkeit hohe Gewinne bei Elite Trade Tactics zu erzielen, bevor Sie investieren.

Legen Sie Wert auf klar erkennbare Ausstiegsalternativen

Klären Sie, zu welchem Zeitpunkt und wie viel Geld ausgezahlt. Meiden Sie am besten langjährige Verträge, die nicht vorzeitig aufgehoben werden können oder bei denen Sie erhebliche finanzielle Verluste einstecken würden.

Schließen Sie längerfristige Verträge ohne frühzeitige Möglichkeit zu kündigen allein mit Investment-Dienstleistern wie Elite Trade Tactics ab, an deren Zuverlässigkeit Sie keine Zweifel haben.

Auch wenn Sie die Chance haben, jederzeit auf einen Vertrag zu verzichten beziehungsweise ihn über einen abgemachten Zeitraum zu kündigen, sollten Sie misstrauisch sein. Sogar dann, wenn diese Punkte gegeben sind, sein können Sie immer noch anfällig für wirtschaftliche Schäden. Vergewissern Sie sich, dass Sie im Detail wissen, wie viel Kapital Sie zurückerhalten, wenn das Investment schiefläuft.

Für Aktiengeschäfte zählt die folgende Bestimmung:

Erkundigen Sie sich vor Ablauf der Vertragslaufzeit, welche Optionen Ihnen offen stehen, Anteilsscheine loszuwerden.

Nicht selten ist es ausschlaggebend zu wissen, ob es für Dienstleistungen – wie von Elite Trade Tactics bereitgestellt – einen liquiden Markt gibt.

Es ist möglich, Anteilsscheine über einen Makler bzw. ein Finanzinstitut zu veräußern. Alle 3 Varianten sind für die Erteilung eines Verkaufsauftrags rechtmäßig. Der tatsächliche Verkaufsvorgang wird dann über eine Aktienbörse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) abgewickelt (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order im Voraus gesteuert werden. Die Veräußerung der Anteilsscheine erfolgt zu einem von Ihnen definierten Zeitpunkt und Ort.

Sie möchten Ihr Kapital von Elite Trade Tactics zurückerhalten? Unsere Kanzlei hilft

Anleger, die bei einem Dienstleister wie Elite Trade Tactics von Verlusten betroffen sind, oder die Probleme haben , sich ihre Gewinne auszahlen zu lassen, sollten vor allem weitere Zahlungen unterbinden. Anschließend ist es auf jeden Fall anzuraten, sich einen Rechtsberater zur Seite zu stellen und von diesem alle Möglichkeiten zur Entschädigung Ihrer Investitionen zu begutachten.

Wichtig ist:

  1. auf keinen Fall verzweifeln
  2. anwaltliche Unterstützung einholen
  3. schnelles Agieren

Möchten Sie sich zum Anbieter Elite Trade Tactics mit uns austauschen? In diesem Fall stehen unsere Anwälte zur Verfügung.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, um sich zu Elite Trade Tactics zu besprechen.

Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen bundesweit und im deutschsprachigen Ausland zur Verfügung.

Rechtsanwalt Arthur Wilms - Kanzlei Herfurtner

Arthur Wilms | Rechtsanwalt | Associate

Philipp Franz Rechtsanwalt

Philipp Franz | Rechtsanwalt | Associate

Anwalt Wolfgang Herfurtner Hamburg - Wirtschaftsrecht

Wolfgang Herfurtner | Rechtsanwalt | Geschäftsführer | Gesellschafter

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Herfurtner Rechtsanwälte. Mehr Infos anzeigen.

Aktuelle Beiträge aus dem Rechtsgebiet Meldungen für Investoren

ottoat.net – ein seriöser Broker?

ottoat.net - die Firma ist über die Unternehmenswebsite https://www.ottoat.net/ zu finden. Dabei stehen dem User kaum Informationen zu Dienstleistungen zur Verfügung. Lediglich eine Login-Funktion wird angezeigt. Ein Impressum oder Kontaktdaten sind für den Seitenbesucher zum ... mehr