Enyx – Das scheinbare Finanzunternehmen Enyx stellt sich auf seiner Internetpräsenz https://enyx.capital/ als Online-Tradingplattform dar. Neben einem Demo-Konto soll das Unternehmen vielfältige Märkte bedienen, wie Kryptowährungen.

Sie treffen auf Komplikationen bei der Auszahlung Ihrer Kapitalanlage? Unsere Juristen helfen Ihnen bei Forderungen gegen Enyx.

Enyx – ist dem Broker zu trauen?

Derzeitig gibt es eine enorm hohe Anzahl an Anbietern wie z.B. Enyx. Damit war es noch nie so einfach aber auch unsicher wie heute, in den unberechenbaren Finanzmärkten anzulegen.

Vor allem weil es zahlreiche Chancen gibt, kann die Wahl eines Online Brokers zeitintensiv und einschüchternd sein. Speziell dann, falls diese Ihren individuellen Investitionsvorstellungen entsprechen soll.

Sie haben bereits bei Enyx angelegt? In diesem Fall sind die nun folgenden Punkte für Sie als Investoren wichtig.

  • Staatlich regulierte Online-Broker, vertrauenswürdige Anbieter Internetseiten, Gebühren und Vermittlungsprovisionen, Produktoptionen und Kundenrezensionen sind nur ausgewählte Faktoren, die Sie bei Ihrer finalen Wahl einplanen müssen.
  • Im Bereich Online Trading können Sie eine breite Palette an Auftragsarten benutzen.
  • Der Zugriff zu den globalen Finanzmärkten wird für Anleger durch Online-Investitionen bequemer und erschwinglicher.
  • Eine sehr gute Anlaufstelle für Anleger, die sich über Wertpapiere, Futures, Binäre Optionen und Kryptowährungen informieren möchten, ist eine Homepage wie diese.

Die kommenden Aussagen sind generelle Empfehlungen für Investoren – unabhängig von der Plattform in die Sie Kapital investieren.

Wie riskant ist Online Trading bei Dienstleistern wie Enyx?

So wie die Börse und sonstige Finanzmärkte entsprechenden Gefährdungen ausgesetzt sind, so ist genauso der Online-Handel anfällig.

Sie als Investor sollten deshalb Enyx in Hinblick auf nachstehende Themenbereiche überprüfen:

  • Nicht ausreichende Kenntnis über das Angebot
  • Anbieter, die unzuverlässig sind
  • Gefahren, die sich aus ungenauem oder unqualifiziertem Handel ergeben
  • Nachteile, welche mit entsprechendem Produkt verbunden sein können, bspw. potenzielle Verluste

Verringern sie das Risiko, indem Sie bei der Wahl eines Finanzdienstleisters auf eine verifizierte Erfolgsbilanz Wert legen. In diesem Kontext ist es genauso wichtig, dass Ihnen eine verlässliche Geldverwaltung garantiert wird. Nur so können Sie sich in der Online Trading Welt bequem bewegen.

Trader, die ein geschicktes Händchen haben, können sehr wohl hiervon profitieren, und ihre Profite sind unter Umständen groß.

Zumnindest dann, wenn sie die perfekte Strategie haben. Eines sollte jedem bewusst sein, der mit dem Trading startet: Die Gefahr, beim Handel an der Aktienbörse mehr Anlagen zu verlieren, als auf das Konto des Online Brokers Enyx eingezahlt wurde, existiert immerzu.

Sonderangebot nur für bestimmten Zeitraum – auch bei Enyx?

Merken Sie den Druck einer knappen Frist? Der Anbieter ködert unter Einsatz von einem besonderem Angebot, aber Sie stehen unter dem Druck, rasch eine Entscheidung treffen zu müssen?

Das ist keine ausgezeichnete Idee, denn es handelt sich meistens um eine Finte. Überhasten Sie nichts! Sie können nicht nur jetzt vertrauenswürdige Offerten bekommen, sondern auch noch zukünftig bei Enyx investieren.

Um ihr Ziel zu erreichen, wissen Schwindler ganz genau, was sie machen müssen. Sie bemühen sich, durch gut zurechtgelegte Nachfragen so viele Auskünfte wie sie können über ihre Zielperson zu erlangen. Ebenso fragen sie nach den Gegebenheiten des Gegenübers, beispielsweise ob es allein zu Hause ist oder ob es Ersparnisse Zuhause besitzt.

Weiterhin spielen sie ein Spiel des „Abwartens“, um den Betroffenen zu ermüden. Sie können ihr Gegenüber ewig lange am Telefon halten, bis es sich bereit erklärt, zur Bank zu gehen und den Betrügern Bargeld und sonstige Wertgegenstände auszuhändigen.

Bei solch einem dieser Betrügereien wird dem Geschädigten ein Termindruck auferlegt. Mit dieser Methode wird der Geschädigte dazu animiert, seine eigene Vorsicht außer Acht zu lassen.

Aktuelle Support-Betrügereien nutzen die gleiche Formel. Da der Computer der kontaktierten Person angeblich von einem besonders gravierenden Virus befallen ist, fordern die Anrufer, die mutmaßlich auf Geheiß von Microsoft oder solch einem Finanzdienstleister wie Enyx arbeiten, in englischer Sprache mit indischem Akzent die dringende Entlohnung eines Wartungsvertrags.

Die Verbrecher steigern den Stress, auf die Weise, dass sie den ins Visier genommenen Personen drohen, sie zur Kasse zu bitten, wenn ihr PC infiziert ist und die Infektionen überträgt.

Ponzi-Schema – einfach erklärt

Ein Schneeballsystem, oder auch Ponzi-Schema genannt, ist eine Art von Betrug. Bei dem wird Kapital von neuen Anlegern gesammelt und darauffolgend zur Ausschüttung von Geld an die vormaligen geschädigten Personen genutzt.

Die Drahtzieher von Schneeballsystemen versichern meistens, dass sie Ihr Kapital anlegen und erhebliche Gewinne erwirken würden, ohne Ihr Kapital aufs Spiel setzen. Dennoch investieren die Abzocker in vielen Schneeballsystemen das Kapital, das sie entgegennehmen, nicht wirklich.

Stattdessen wird es angewendet, um Menschen, die früher eingezahlt haben, abzufinden. Auf diese Weise können die Täter einen Teil des Geldes für sich selbst bewahren. Achten Sie also bei allen Investitionen – auch bei Enyx – auf das Chancen-Risiko-Verhältnis.

Schneeballsysteme erfordern einen stetigen Zufluss an neuem Vermögen, um weiterlaufen zu können, da sie nur geringe oder gar keine eigentlichen Einnahmen haben. Viele dieser Strukturen versagen, wenn es mühsam wird, neue Geldanleger zu generieren, oder wenn eine beachtliche Vielzahl von Anlegern aussteigt.

Für den Fall, dass Sie bei einem Anbieter wie Enyx anlegen möchten, sollten Sie immer mit Vorsicht handeln.

Zu den Indikatoren, auf die Sie achten sollten, zählen:

  • Gibt es ein Problem mit der Dokumentation? Wenn auf Ihrem Kontoauszug Fehler vorkommen, kann das ein Anzeichen darauf sein, dass Ihr Geld nicht planmäßig angelegt wird.
  • Veräußern ohne Zulassung: Anlageexperten und -unternehmen müssen entsprechend den bundes- und einzelstaatlichen Wertpapiervorschriften lizenziert oder registriert sein. An den häufigsten Schneeballsystemen sind nicht zugelassene Personen oder Anbieter beteiligt.
  • Übermäßig vorhersehbare Ergebnisse. Im Laufe der Zeit neigen Investments dazu, zu steigen und zu fallen. Jede Anlage, die autark von den Marktbedingungen fortlaufend positive Renditen liefert, sollte mit einem hohen Maß an Unglauben begutachtet werden.
  • Risikofreie Renditen mit minimaler oder keiner Volatilität. Jede Einlage enthält ein gewisses Risiko, und je riskanter eine Geldanlage ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine hohe Rendite bringt.

Kapitalanlagebetrug im Fokus

Sie wollen bei Enyx anlegen? Dann sollten Sie alle benötigten Auskünfte über die Firma in Erfahrung bringen.

Kapitalanlagebetrug ist eine spezielle Form des Betruges. Der Kriminelle garantiert oder täuscht gegenüber einem größeren Kreis von Personen eine lukrative Investition am Kapitalmarkt vor.

Der Kapitalanlagebetrug wird getreu § 264a StGB mit einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldbuße sanktioniert.

Als Kapitalanlagebetrug können mitunter nachstehende Dienstleistungen und Maßnahmen infrage kommen:

  • Unerwünschte telefonische Werbeanrufe, sog. Cold Calling
  • Betrüger verwenden den Markennamen des Dienstleisters Enyx und klonen die Firma
  • Beteiligungen an Firmen
  • Beteiligungen an Wertpapieren, Fonds und Zertifikaten

Wer auf Kapitalanlagebetrüger hereingefallen ist, hat oft viel Vermögen investiert. Was können Sie tun bei Anlagebetrug?

  1. Verträge zurücknehmen oder anfechten: Betroffene, die einen Vertrag abgeschlossen haben, können jenen bei Anlagebetrug zurückziehen oder anfechten.
  2. Schadenersatzansprüche geltend machen: Personen, die nicht korrekt informiert wurden, können Schadenersatzansprüche gegenüber dem Anlageberater geltend machen.
  3. Kapital zurückholen: Sollten Zahlungen über die Kreditkarte vollzogen worden sein, so kann dieses in zahlreichen Fällen durch eine Einschaltung einer Rechtsanwaltskanzlei zurückgeholt werden. Bei Überweisungen vom Girokonto aus kann dieses meistens per Bankauftrag zurückgeholt werden.
  4. Polizeibehörde und Aufsichtsbehörde über einen Anwalt einschalten: Gegen gewisse betrügerische Firmen bestehen in der BRD und auch im Ausland polizeiliche Sammelverfahren. Die Polizei ist autorisiert, die Bankkonten der Kriminellen sperren zu lassen und das Vermögen sicherzustellen. Zudem wird die Staatsanwaltschaft aktiv.

Unaufgeforderte Hilfsangebote zur Rückholung von Investments?

Jeder, der schon einmal Vermögen durch eine betrügerische Anlageplattform verloren hat, weiß, wie fatal das sein kann. Das allein ist schon schrecklich genug. Doch zusätzlich nehmen die Kriminellen, die hinter dem Schein-Gebilde stecken, binnen kurzer Zeit per E-Mail oder Anruf Kontakt zu Ihnen auf.

Dieses Mal geben sie sich jedoch nicht als Finanzberater von Enyx aus. Vielmehr versprechen sie, gegen eine Zahlung, bei der Wiederbeschaffung des gestohlenen Kapitals zu helfen. Viele Kriminelle scheinen sogar von seriösen Organisationen wie einer Finanzaufsicht angeheuert oder betraut worden zu sein.

Nachdem sie Ihre personenbezogenen Daten gestohlen haben, geben sich die Täter meist als gute Samariter aus. Sie garantieren, Ihnen bei der Wiederbeschaffung des gestohlenen Geldes beizustehen. Auch wenn Sie bei einem Anbieter wie Enyx Geld angelegt haben, kann es sein, dass Ihre Daten entwendet werden.

Wer einen immensen Geldbetrag verloren hat, ist im Regelfall verzweifelt. Die Kriminellen nutzen die Sorge der Personen aus, indem sie sich als „Recovery“-Firmen ausgeben. Ihre Services bieten sie unter dem Scheingrund an, ihnen beizustehen, ihr Kapital wiederzubekommen. Das bedeutet, sie versichern in unseriöser Art, dass sie das verlorene Vermögen zurückbekommen.

Rückzahlung von Investitionen bei Enyx: Vergrößern Sie Ihre Chancen

Anleger, die bei einem Dienstleister wie Enyx Geld verloren haben, oder die Probleme haben , sich ihren Gewinn ausbezahlen zu lassen, sollten vor allem zusätzliche Einzahlungen vermeiden. Dann ist es in jedem Fall ratsam, sich einen Rechtsanwalt zur Seite zu stellen und von diesem jedwede Chancen zur Zurückerstattung Investments abzuklären.

Wichtig ist:

  • nicht die Hoffnung verlieren
  • zügiges Handeln
  • juristische Unterstützung einholen

Möchten Sie sich zum Dienstleister Enyx mit uns austauschen? In diesem Fall stehen unsere Anwälte für Auskünfte bereit.

Kontaktieren Sie uns gerne, um sich zu Enyx auszutauschen.

Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen bundesweit und im deutschsprachigen Ausland zur Verfügung.

Rechtsanwalt Arthur Wilms - Kanzlei Herfurtner

Arthur Wilms | Rechtsanwalt | Associate

Philipp Franz Rechtsanwalt

Philipp Franz | Rechtsanwalt | Associate

Anwalt Wolfgang Herfurtner Hamburg - Wirtschaftsrecht

Wolfgang Herfurtner | Rechtsanwalt | Geschäftsführer | Gesellschafter

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Herfurtner Rechtsanwälte. Mehr Infos anzeigen.

Aktuelle Beiträge aus dem Rechtsgebiet Meldungen für Investoren

ottoat.net – ein seriöser Broker?

ottoat.net - die Firma ist über die Unternehmenswebsite https://www.ottoat.net/ zu finden. Dabei stehen dem User kaum Informationen zu Dienstleistungen zur Verfügung. Lediglich eine Login-Funktion wird angezeigt. Ein Impressum oder Kontaktdaten sind für den Seitenbesucher zum ... mehr