EUFM – Der vermeintliche Online-Broker EUFM behauptet auf seiner Internetseite, die besten Handelskonditionen für Crypto Trading anzubieten. Zudem könne man bei EUFM mit weiteren Finanzinstrumenten handeln, darunter etwa Aktien, Rohstoffe oder Währungspaare. Allerdings warnt die spanische Finanzaufsicht CNMV in Verbindung mit EUFM.

Für diejenigen, die bereits Kunde von EUFM sind oder etwa gegenwärtig darüber nachdenken, anzulegen, beantworten wir in diesem Beitrag unter anderem diese Fragen:

  • Ist das Unternehmen EUFM vertrauenswürdig?
  • Welche Handlungsalternativen stehen Kunden bei Einbußen möglicherweise offen?
  • Findet man Referenzwerte anderer Anleger?

Wir haben die Antworten auf ebendiese Fragen in diesem Beitrag zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis

  1. EUFM Erfahrungen
  2. Webseite
  3. Erreichbarkeit
  4. Autorisierung
  5. Warnhinweis
  6. Exkurs – allgemeine Hinweise
  7. Was tun bei Verlusten mit EUFM?

Falls Sie prüfen lassen wollen, ob EUFM ein passendes Angebot bereithält, stehen wir Ihnen zur Verfügung und unterstützen Sie bei Ihren Fragen und ebenso bei Problemen.

Bitte schicken Sie uns Ihre Mitteilung über unser Onlineformular. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für eine kostenfreie Erstberatung gerne zur Verfügung.

EUFM Erfahrungen

Guter Service sei das Prinzip der Unternehmensstruktur von EUFM, so ist es auf der Website des Anbieters zu lesen. Zudem sei man sich bei EUFM darüber bewusst, dass man nicht nur eine Handelsmöglichkeit anbiete, sondern da sei, um die persönlichen Bedürfnisse seiner Kunden zu erfüllen, egal ob man mit Kryptowährungen, Forex oder einem anderen Markt handle. Denn bei EUFM schreibe man Service groß.

Außerdem sei EUFM gut positioniert, um seine globalen Kunden mit Handelsmöglichkeiten in verschiedenen Märkten zu versorgen. Denn das Kundensupportteam von EUFM habe eine starke Präsenz, was EUFM zu einem globalen Marktführer in der Handelsbranche mache.

Überdies setze EUFM auf ein kundenorientiertes Geschäftsmodell, indem man die Handelsplattform und die Produktpalette, die man anbiete, mit hoher Sicherheit, niedrigen Transaktionskosten, schneller Ausführung und einem rund um die Uhr verfügbaren Kundenservice kombiniere. Außerdem veröffentliche EUFM eine Vielzahl von Wirtschaftsdaten für seine Kunden.

Des Weiteren kombiniere das kundenorientierte Modell von EUFM Global maßgeschneiderte Handelsfunktionen über die eigene Plattform mit einer umfangreichen Produktpalette, um die beste Preisgestaltung, Ausführung und Liquidität zu bieten. Zudem erhielten Kunden über tägliche Marktnachrichten und aufschlussreiche Analysen Zugang zu den besten Informationen und Daten.

Darüber hinaus präsentiert EUFM auf der eigenen Website eine Übersicht zu den verschiedenen Handelskontotypen, aus denen man als Kunde von EUFM wählen könne:

  • Basiskonto: Mindesteinzahlung 3.500 €, Hebel 200
  • Standardkonto: Mindesteinzahlung 7.000 €, Hebel bis 300, bis zu 25 % Willkommensbonus
  • Pro-Konto: Mindesteinzahlung 25.000 €, Hebel bis 400, bis zu 50 % Willkommensbonus
  • VIP-Konto: Mindesteinzahlung 100.000 €, Hebel bis 500

EUFM im Netz

Die Plattform von EUFM ist über die deutschsprachige Website unter der URL https://eufm.eu/ erreichbar.

Existiert ein Impressum?

In Deutschland gibt es entsprechend §5 Telemediengesetz (TMG) grundsätzliche Pflichtangaben für das Impressum. Diese Pflicht zur „Kennzeichnung“ betrifft alle geschäftsmäßig geführten Websites.

Denn die Daten sollen den Besucher einer Website darüber unterrichten, wer sich hinter dem Auftritt verbirgt. Nicht zuletzt spielt dabei die ladungsfähige Postadresse des Website-Inhabers eine Rolle, falls rechtliche Ansprüche gegen ihn durchgesetzt werden sollen.

Entscheidend hierbei ist zudem der Umstand, dass die Angabe eines Impressums auch für ausländische Dienstleister gilt, die ihre geschäftliche Betätigung hierzulande entfalten.

Auf der Internetseite von EUFM war im August 2021 kein rechtsverbindliches Impressum zu finden.

Domain Informationen

Jeder Webserver ist durch einen einmaligen numerischen Code gekennzeichnet. Diese sogenannte IP-Adresse gestattet es einem Browser, präzise Hosts anzusprechen, um Seiten abzurufen.

Unsere Rechtsanwälte haben am 6. August 2021 die Informationen zum Anbieter EUFM mit folgendem Resultat abgerufen:

Domain name: eufm.eu
Status: Registered
Registered: 23 feb 2021
Registrar: Namecheap, Inc

CEO

Die verantwortlich zeichnenden Akteure namentlich zu benennen, ist ein Anzeichen für Transparenz. Auf der Website von EUFM finden sich zum Zeitpunkt der Texterstellung keine Aussagen zu thematisch verantwortlichen Personen.

Kontaktangaben

Kontaktaufnahme mit EUFM – diese Angaben sind zugänglich:

  • Rufnummer: k. A.
  • Anschrift: Trust Company Complex, Ajeltake Road, Ajeltake Island, Majuro, Marshall Inseln, MH96960
  • Mail-Kontakt: support[a]eufm.eu

Für den Fall, dass es einmal zu Unannehmlichkeiten kommt, kann die weite Distanz zwischen dem Anbieter und dem Kapitalanleger für Komplikationen bei deren Aufklärung sorgen.

Grundsätzlich genießen Investoren innerhalb der Europäischen Union etwas mehr Rechtsschutz und mehr Chancen, ihre Rechte – auch und gerade bei Verlusten – bei Bedarf auch mithilfe anwaltlicher Unterstützung durchzusetzen.

Unterliegt das Unternehmen der Überprüfung einer EU-Finanzaufsichtsinstanz?

Informationen zu einer Genehmigung und Beaufsichtigung durch eine staatliche europäische Aufsichtsbehörde wie die Commissione Nazionale per le Società e la Borsa (CONSOB, Italien), die Autorité des marchés financiers (AMF, Frankreich) oder die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) sind auf der WWW-Seite des Unternehmens im August 2021 nicht vorhanden.

Aus diesem Grund sollte man nicht unbedingt davon ausgehen, dass der Broker die notwendigen Autorisierungen besitzt, die man für eine Geschäftstätigkeit in Europa benötigt.

Veröffentlichte Warnmeldung zu EUFM

Behörden und Kanzleien veröffentlichen in regelmäßigen Abständen Warnhinweise.

Nicht in allen Fällen ist aufgrund dessen jedoch davon auszugehen, dass es sich dabei um einen Betrug handelt.

Von der spanischen Finanzaufsicht (CNMV) gibt es mit Datum vom 14. Juni 2021 eine öffentliche Warnmeldung zum Thema EUFM. Denn laut Behördenangaben sei der Anbieter nicht dafür autorisiert, Investment-Dienstleistungen anzubieten. Zudem handle es sich bei EUFM um ein nicht registriertes Unternehmen.

Exkurs: Warum legt man betrügerischen Anbietern nicht das Handwerk?

Sucht man online nach Internet-Betrug, fragt man sich aufgrund der Menge der Meldungen, warum die „Fraudulent Broker“, also die nicht seriösen Unternehmen, nach wie vor ihrem Handwerk nachgehen. Denn insbesondere dort, wo sich die Beschwerden von Anlegern häufen, erscheint es offensichtlich, dass es beim Online-Trading hier nicht mit rechten Dingen zugeht.

Jedoch fehlt den zuständigen Behörden einfach die Handhabe. Denn der Betrug wird vielerorts von weltweiten Netzwerken geplant, welche sich im weit entfernten Ausland befinden. Deutlich im Vordergrund sind dabei kleine Staaten in der Karibik. Dazu kommt, dass betrügerische Webseiten, die in Verruf geraten sind, schnell abgeschaltet werden, nur um kurze Zeit später unter einer anderen Bezeichnung abermals aufzutauchen.

Unsere Rechtsanwaltskanzlei vertritt zahlreiche geschädigte Privatanleger und steht im Inland wie im Ausland in kontinuierlichem Austausch mit den zuständigen Behörden. Entsprechend ist es unseren Rechtsanwälten immer wieder möglich, die Konten betrügerischer Unternehmen sperren zu lassen, Vermögenswerte zu sichern und das Kapital vieler Mandanten zurückzuholen.

Was tun bei Verlusten mit EUFM?

Haben Sie beim (Online-)Trading nachteilige Erfahrungen gemacht? Für den Fall, dass Sie Einbußen hinnehmen mussten, sollten Sie im ersten Schritt zusätzliche Einzahlungen einstellen und sich beim Online-Broker nach den Ursachen erkundigen.

Benötigen Sie Unterstützung beim Thema EUFM? In diesem Fall nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir setzen uns für betroffene Anleger ein, die im Zusammenhang mit EUFM Anlegerschutz suchen. Hierbei beraten und vertreten wir Mandanten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.