Forex Robot Plus ist ein Trading-Roboter (Trade Bot) für das automatisierte Forex und CFD Trading.

Wenn Sie bereits Kunde bei Forex Robot Plus sind oder generell mehr über das Angebot erfahren möchten, können Sie sich an einen Anwalt wenden.

Das Team der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner steht Ihnen für ein persönliches Gespräch gern zur Verfügung und informiert Sie auf Wunsch auch weiterführend über Chancen und Risiken beim Online-Trading.

Forex Robot Plus Erfahrungen

Forex Robot Plus ist nach Aussage des Betreibers von https://forexrobotplus.com/de/ ein kostenloser Service, der automatisiertes Handeln im Forex und CFD Markt ermöglicht. Dazu benötigt der Kunde allerdings ein Konto bei mindestens einem der vom Anbieter genannten Broker.

Kontotypen und Mindesteinzahlungen kann Forex Robot Plus deshalb nicht angeben, da diese Bedingungen je nach Broker variieren können. Für Investoren bedeutet das: Obwohl sie ein Konto beim Anbieter eröffnen, dürfte der Vertragspartner einer der von Forex Robot Plus ausgewählten Broker

  • Binarymate
  • Binarycent
  • Capital Traders
  • Broker XP
  • Europe FX
  • Trade Toro
  • Coin Gong
  • Finrally

sein. Forex Robot Plus selbst stellt lediglich die Handelssoftware für das automatisierte Trading zur Verfügung. Kunden investieren in das entsprechende beim Broker eröffnete Konto und können die Software zunächst standardisiert für sich handeln lassen.

Nach Angabe von Forex Robot Plus lassen sich jedoch auch spezielle Einstellungen am Konto vornehmen. Dazu gehören etwa die Regulierung des Risikoprofils und der Handelsstrategie sowie eine Stop-Loss-Funktion gegen zu hohe Verluste. Außerdem will Forex Robot Plus seinen Kunden tägliche Signale liefern.

Ebenfalls einstellbar sind die Vermögenswerte, auf deren Kursentwicklung der Kunde spekulieren kann. Dazu gehören nach Informationen im Internet

Als erste Einzahlung empfiehlt Forex Robot Plus mindestens 500 bis 1.000 US-Dollar. Wie schnell Geld ein- und ausgezahlt werden könne, hänge vom entsprechenden Broker ab.

Forex Robot Plus wirbt mit besonderen Vorteilen beim Trading mit dem hauseignen Angebot. So soll sich mit der Auto-Trading-Software auch dann handeln lassen, wenn man nicht online ist. Ein Download sei nicht erforderlich, die Plattform einfach zu bedienen.

Die Software beschreibt der Betreiber als hochentwickelt, sicher und geschützt. Auch ein Rund-um-die-Uhr-Support stünde zur Verfügung, so etwa per Live-Chat. Da alles mache das Handeln mit dem Angebot denkbar einfach, so Forex Robot Plus.

Forex Robot Plus Review: Wer steht hinter dem Angebot?

Wer für Forex Robot Plus verantwortlich ist, lässt sich derzeit nicht feststellen. Der Anbieter nennt weder ein Unternehmen, noch eine Anschrift, eine Regulierungsbehörde oder für den Betrieb der Website verantwortliche Personen.

Ein rechtlich verbindliches Impressum wie in Deutschland vorgeschrieben, gibt es bei Forex Robot Plus nicht. Als Kontaktmöglichkeit bietet Forex Robot Plus ein E-Mail-Formular. Eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer gibt der Betreiber nicht an.

Auch die Forex Robot Plus Broker nennen vielfach keine Unternehmens- und Kontaktdaten. Die Vorwahl der von Binarymate angegebenen Telefonnummer +1-829-9548077 verweist jedoch auf Amerikanisch-Samoa.

Auch Binarycent und Coin Gong haben eine Nummer mit +1-Vorwahl. Broker XP gibt mehrere Unternehmen an: M&A Mergers and Acquisitions Consultancy LP Agent, Suite 1, 4 Queen Street, Edinburgh, Groß-Britannien, EH2 1JE unter der Telefonnummer +44 208 0682 624 sowie die weiteren Adressen Rackozi 24, Budapest, Ungarn sowie Algirdo g.25, Vilnius, Litauen.

Capital Traders gibt als verantwortliches Unternehmen die Bravos OU, Harju maakond, Tallinn, Kesklinna linnaosa, Roosikrantsi tn 2-K050, 10119 Estland an. Rechtlich beraten will der Broker von der PANAMERA CAPITAL GROUP LTD Registered Address: Suite 305, Corporate Griffith Center, Beachmont, Kingstown, 1510, St. Vincent & The Grenadines sein.

Auch Trade Toro gehört zur Bravos OU. Europe FX wiederum ist in Zypern lizensiert. Finrally gibt keine Unternehmensdaten an, eine der avisierten Support-Nummern weist mit der Vorwahl +1 jedoch auch auf Amerikanisch-Samoa hin.

In einem sogenannten Disclaimer informiert Forex Robot Plus im Footer des Webauftritts erstmals über das riskante Investment. Hier spricht der Betreiber von einem hochspekulativen Angebot, das mit gewissen Risiken verbunden sei. So sei es möglich, das investierte Geld ganz zu verlieren.

Das Risiko möglicher Gesetzesübertretungen trägt nach Angaben von Forex Robot Plus zudem der Kunde. Dieser habe sicherzustellen, dass das Trading mit dem Anbieter den Gesetzen und Vorschriften seines Landes entspricht.

Auch in seinen T&C genannten Geschäftsbedingungen kommt Forex Robot Plus mehrfach auf das hohe Risiko zu sprechen: So sei das Forex Trading aufgrund der hohen Volatilität bei Kauf und Verkauf hochspekulativ und äußerst riskant.

Forex Robot Plus empfiehlt, dass Investoren das Trading-Angebot verstanden haben und sich des hohen Risikos bewusst sein sollten. Das gesamte Investment könne verloren gehen.

In seinen Geschäftsbedingungen weist Forex Robot Plus zudem darauf hin, dass nach Eröffnung eines Kontos auf www.forexrobotplus.com die Bedingungen und Konditionen des jeweiligen Brokers gelten.

Forex Trading Robot Plus: Wie hoch ist das Risiko?

„Für den Handel im Bereich Forex und CFD sollten Sie sich grundsätzlich nur dann entscheiden, wenn Sie eine hohe Risikobereitschaft haben“, rät Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner. „Beide Formen des Online-Tradings sind sehr komplex, immer hochspekulativ und deshalb außerordentlich riskant.“

Wer sich für Wetten auf die Kursentwicklungen von Währungen und weiteren Vermögenswerten interessiert, sollte zudem sicherstellen, dass er das jeweilige Prinzip in allen Details verstanden hat. Auch den Verlust des Investments sollte man einkalkulieren. Weitere Informationen über riskante Anlageformen gibt es hier:

Auch erfahrene Trader sind nicht immer sicher, ob eine Investition die richtige ist. Deshalb kann eine Beratung bei einem Experten sinnvoll sein. Die Anwälte der Kanzlei Herfurtner sind im Bereich Online-Trading versiert und stellen Ihnen ihr Wissen gern zur Verfügung.

Sollen Sie bereits Geld verloren haben, können sie auf Wunsch auch überprüfen, ob Sie gegebenenfalls Ansprüche gegen einen Anbieter geltend machen und wenigstens einen Teil des Verlusts wieder hereinholen können.