Forexbit bezeichnet sich als Internet-Plattform für Finanz-Trading, die sich an Privatanleger richte. Man könne auf Forexbit mit Währungen (Forex Trading) handeln. Die Onlinepräsenz des Providers Forexbit findet sich derzeit unter der URL https://www.forexbit.live/. Im Zusammenhang mit Forexbit gibt es eine Warnung der FCA, die sich auf die Domains forexbit.com und forexbit.com bezieht.

Haben Sie mit Forexbit Erfahrungen gemacht und wollen diese teilen? Oder interessiert Sie das Geschäftsmodell von Forexbit oder ganz generell für das Online Trading? Dann reden Sie mit einem Anwalt.

Die Kanzlei Herfurtner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wird von Investoren kontaktiert, die Anlegerschutz suchen. Außerdem sind die Rechtsberater der Kanzlei im Gesellschaftsrecht, im Kapitalmarktrecht oder im Wirtschaftsrecht tätig. Aus den Büros in Norddeutschland (Hamburg) und Süddeutschland (München) heraus werden Klienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut.

Wollen Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden? In diesem Fall gelangen Sie hier in unseren Kontaktbereich.

Forexbit FCA

Wer sich mit dem Themengebiet Online Trading beschäftigt, wird feststellen, dass es eine Fülle von Firmen gibt, die sich mit ihren Produkten an Privatanleger wenden. Um deren Qualität einzuschätzen ist es nützlich, auf die Erfahrungen von Investoren zurückzugreifen, die dort schon investiert haben.

Im Netz findet man viele Blogs oder Foren, in denen Bewertungen zu Online Trading-Plattformen wie Forexbit geteilt werden. Sucht man etwa nach „Forexbit Erfahrungen“ oder „Forexbit Review“, finden sich zahlreiche Beiträge, vornehmlich in englischer Sprache. Das Meinungsbild über Forexbit ist hierbei durchwachsen.

Von der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority) liegt eine Warnmeldung im Zusammenhang mit Forexbit vor. Am 28. August 2019 teilte die Behörde mit, dass ihr zur Kenntnis gelangt sei, dass Forexbit sich mit seinem Angebot an Finanzprodukten oder -dienstleistungen an britische Bürger wende. Allerdings sei Forexbit nicht von der FCA autorisiert.

Die FCA veröffentlichte die folgenden Angaben im Rahmen ihrer Warnmeldung:

  • Name: Forexbit
  • Domains: www.forexbit.com, www.forexbit.co
  • Adresse: 33 Canada Square, Canary Wharf, London, E14 5L, Großbritannien
  • Telefonnummern: +44 20 3966 6292, +44 20 3966 4727, +44 20 8089 8541

Unter den von der FCA genannten Domains konnten zum Zeitpunkt der Texterstellung am 21. Februar 2020 keine Inhalte aufgerufen werden, da diese Websites offline waren. Man findet online jedoch einige Beiträge vermeintlicher Anleger, die davon berichten, dass der Anbieter erneut seine Domain gewechselt habe und die Forexbit Website derzeit unter www.forexbit.live zu erreichen sei.

Unternehmenssitz, regulatorischer Status

Die Onlinepräsenz des Brokers ist ebenso in die Recherche miteinzubeziehen, bevor man sich für die Geldanlage bei einem Online Broker entscheidet. Denn dort finden sich zwar wenige unparteiische Aussagen, gleichwohl sollte man den Unternehmenssitz und dessen Regulierungsstatus prüfen, bevor man Kontakt mit dem Anbieter aufnimmt und es zu weiteren Schritten kommt.

Ein rechtsverbindliches Impressum findet sich auf der aktuellen Website von Forexbit nicht. Es ist daher nicht möglich, valide Aussagen zur Rechtsform, zur Geschäftsführung oder zum Sitz des Unternehmens zu treffen. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen ist zu lesen, dass eine ForexBit als Geschäftspartner des Kunden agiere.

Zudem gebe es eine Alpha Capital Technology, die verantwortlich für Zahlungsdienste sei.

ForexBit sei eine Tochterfirma von Alpha Capital Technology, die ihren Sitz in Sofia, Bulgarien habe. Im Kontaktbereich von Forexbit sieht man ein Formular für schriftliche Anfragen. Zudem sind hier zwei verschiedene E-Mail-Adressen angegeben. Eine postalische Anschrift findet sich hier nicht, auch nicht in der Fußzeile der Website. Dort ist jedoch eine Telefonnummer mit der Vorwahl von Großbritannien vermerkt.

Bei der schriftlichen Kontaktaufnahme über das Formular sind bestimmte Themen vorab eingestellt, aus denen man wählen könne:

  • allgemeine Themen
  • technische Fragen
  • Ein- und Auszahlungen
  • Trading-Angelegenheiten

Ob der Kundendienst von Forexbit Deutsch spricht, ist an dieser Stelle nicht explizit erwähnt. Zwar gibt es für die gesamte Website von Forexbit einen Sprachwahlschalter, über den sich auch „Deutsch“ einstellen lässt. Allerdings sind vorwiegende die Navigationspunkte ins Deutsch übersetzt, nicht jedoch alle Inhalte auf den jeweiligen Unterseiten.

Über eine Beaufsichtigung und Regulierung durch eine andere europäische staatliche Aufsichtsbehörde, wie etwa die bundesdeutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, finden sich keinerlei Angaben. Ob der Anbieter über die für seine Wirtschaftstätigkeit notwendigen Berechtigungen verfügt, bleibt damit fraglich.

Forexbit Internetseite

Auf der Startseite von Forexbit ist im oberen Bereich die Aufforderung zu lesen, dass man sich Millionen anderer Trader anschließen solle. Die führende Online Trading Plattform von Forexbit biete Privatinvestoren einfache Werkzeuge für individuelle Investitionsstrategien. Die Mitarbeiter seien an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr für Kunden da und biete mehr als 150 Handelsinstrumente an.

Drei Gründe sprächen aus Sicht von Forexbit für das eigene Angebot:

  • Sicherheit: Man könne sich darauf verlassen, dass die eigenen Investments sicher seien. Forexbit überwache den persönlichen Account und schütze diesen vor unberechtigten Zugriffen.
  • Verschiedene Werkzeuge: Auf Forexbit könnten Kunden eine Reihe von Handels-Tools verwenden, die Chancen für Gewinne eröffneten.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Forexbit biete an, Kunden zu trainieren und ihnen zu zeigen, wie sie ihr Vermögen vervielfachen könnten.

Unterhalb dieser Vorteile gibt es einen Überblick über die meist gehandelten Assets der Plattform. Zu diesen gehörten:

  • Gold
  • Aktien von Apple
  • Dow Jones
  • Britisches Pfund/US-Dollar-Währungspaar (Forex Trading)
  • Euro/US-Dollar-Währungspaar (Forex Trading)

Forexbit – Angebotene Technologien

Für Handels-Aktivitäten bei einem Online Trading-Anbieter stellt dieser eine Handelssoftware zur Verfügung, deren Nutzung für den Anleger üblicherweise kostenfrei ist. Auf der Website gibt es keinen dedizierten Bereich für das Thema Forexbit Live Login. Lediglich auf der Startseite sieht man einen Abschnitt, wo die Oberflächen eines Computers, eines Tablets und eines Smartphones dargestellt sind.

Hierzu heißt es, dass die Plattform mit Preisen ausgezeichnet worden sei. Die Software sei einfach zu bedienen und der Forexbit Login sei auf Desktop-Rechnern sowie auf mobilen Geräten, die über die Betriebssysteme Android oder iOS liefen, möglich. Ob man die Software direkt auf der Website des Anbieters beziehen kann, ist an dieser Stelle nicht näher beschrieben.

Registrierung und unterschiedliche Kontomodelle Forexbit

Für die Nutzung der Trading-Plattform sei die Registrierung als Kunde erforderlich. Einen eigenen Kunden-Account könne man anlegen, indem man ein Formular ausfülle und die persönlichen Daten unter Akzeptanz der allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der Datenschutzbestimmungen übertrage. Für Kunden von Forexbit stünden laut eigenen Angaben verschiedene Kontotypen zur Auswahl:

  • Start: persönlicher Bonus, Mindesteinzahlung in Höhe von 250
  • Fortgeschritten: persönlicher Bonus, 25 % Nachlass auf Swaps
  • Experte: persönlicher Bonus, 45 % Nachlass auf Swaps, fortschrittliches Training
  • VIP: persönlicher Bonus, Nachlass auf Swaps verhandelbar, persönlicher Trainer
  • Islamisches Konto: persönlicher Bonus, Ausführung in Echtzeit

Zu den Methoden, anhand derer man Einzahlungen und Auszahlungen auf Forexbit vornehmen kann, finden sich an dieser Stelle der Website keine weiteren Hinweise.

Handeln im Internet – eingehend informieren

Unverändert sind die Zinsen auf einem historischen Tief, suchen Anleger nach margenstarken Optionen zu Sparkonto und Tagesgeld. Die Digitalisierung ermöglicht es einer ganzen Reihe von Firmen, ihre Online Trading-Plattformen in aller Welt anzubieten. Entsprechend viele Online Trading-Plattformen wenden sich nach und nach auch verstärkt an europäische Anleger.

Gleichwohl ist das Engagement auf Online-Tradingplattformen nicht für jeden und nicht ohne Einschränkung zu empfehlen. Denn oftmals residieren die Firmen nicht in Deutschland. Neben der eventuellen Sprachbarriere ist nicht immer ohne Zweifel zu ermitteln, ob die Firmen für eine Geschäftstätigkeit in der EU auch legitimiert sind.

Das Internet ermöglicht es vielen Unternehmen aus der ganzen Welt, ihre Dienstleistungen auch in Deutschland bzw. Europa anzubieten. Immer häufiger finden sich darunter auch Online Broker, die auf ihren elektronischen Handelsplattformen Investments in Währungen, in Kryptowährungen oder CFDs (Contracts for Difference) anbieten. Ein fester Ansprechpartner ist hierbei mitnichten die Regel.

Ohne externe Beratung kann es passieren, dass gerade wenig erfahrene Investoren die Risiken nicht vollständig durchschauen oder falsch einschätzen. Entwickelt sich die Geldanlage dann in die verkehrte Richtung, wird seitens der Trading Plattform oft angeregt, zusätzliches Kapital nachzuschießen, um die Verluste auszugleichen.

Häufig bleibt an diesem Punkt der Erfolg aus und der Investor muss das einbezahlte Geld abschreiben, unter Umständen sogar bis hin zum Totalverlust.

Bei Verlusten reagieren

Bei Verlusten sollte man umgehend darauf verzichten, weitere Gelder nachzuschießen. Vielmehr sollte zunächst mit dem Online Trading-Anbieter erörtert werden, aus welchem Grund es zu Verlusten kam und ob es Aussichten gibt, diese Verluste auszugleichen.

Die Anwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwälte überprüft den Vorgang und ergründet, welche Ansprüche gegebenenfalls gegen die Online Trading Plattform geltend gemacht werden können. Die Rechtsanwälte nehmen Ihre Interessen wahr und setzen sich direkt mit dem Broker in Verbindung, unabhängig davon, wo dieser seinen Sitz hat.

Um zu erfahren, wie man sich im Falle eines Verlustes beim Online Trading verhält, können Sie Anlegerschutz beanspruchen und jederzeit den Dialog mit einem Anwalt von uns suchen. Für die Vereinbarung eines Termins wählen Sie bitte aus einer der Optionen, die wir Ihnen in unserem Kontaktbereich anbieten.

Texterstellung: Stand 21.2.2020