Future Energy Fund – Der vermeintliche Fonds-Anbieter Future Energy Fund bietet auf seiner Onlinepräsenz Investitionen in die Entwicklung grüne Wasserstofftechnologie an. Dabei sei es möglich, eine jährliche Rendite von 7,5 % zu erzielen. Allerdings warnt die Aufsichtsbehörde FCA im Zusammenhang mit Future Energy Fund.

Für diejenigen, die derzeit Investor bei Future Energy Fund sind oder derzeit planen, ihr Kapital zu investieren, beantworten wir in diesem Artikel unter anderem diese Fragen:

  • Ist der Anbieter Future Energy Fund vertrauenswürdig?
  • Was für Handlungsmöglichkeiten stehen Ihnen bei Verlusten gegebenenfalls offen?
  • Findet man Referenzwerte bisheriger Investoren?

Wir haben die Antworten auf diese Fragen in diesem Blogbeitrag bereitgestellt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Future Energy Fund Erfahrungen
  2. Onlinepräsenz
  3. Kontaktdaten
  4. Autorisierung
  5. Behördenwarnung
  6. Exkurs – allgemeine Hinweise
  7. Rechtsanwälte informieren zu Future Energy Fund

Für den Fall, dass Sie Zweifel haben, ob Future Energy Fund ein passendes Angebot bietet, stehen wir Ihnen zur Seite und unterstützen Sie bei Ihren Fragen und ebenso bei Problemen.

Bitte übermitteln Sie uns eine Nachricht über unser Onlineformular. Wir stehen Ihnen für eine gebührenfreie Erstberatung gern zur Verfügung.

Future Energy Fund Erfahrungen

Nach eigenen Angaben mache Future Energy Fund die Investition in eine bessere Umwelt einfach und attraktiv. Denn mit FutureEnergyBonds investierten Anleger in die Entwicklung von grünem Wasserstoff und gleichzeitig direkt in Windkraftanlagen und Solarparks in Deutschland, um die grüne Energieversorgung der Zukunft zu sichern.

Entsprechend gehe laut Future Energy Fund attraktives, profitables Investieren Hand in Hand mit einem Beitrag zum Übergang zu nachhaltiger, grüner und bezahlbarer Energie. Denn die Reduzierung von CO2-Emissionen sei für unsere Zukunft essenziell, um den Planeten Erde, wie wir ihn heute kennen, zu erhalten und an zukünftige Generationen weiterzugeben.

Deshalb halte es Future Energy Fund für notwendig, einen Beitrag zum Übergang zu nachhaltiger Energie zu leisten. Denn je mehr Menschen sich für diese Mission engagierten, desto schneller könne man mehr Einfluss auf die Vergrößerung der Versorgung mit grünem Wasserstoff und die Beschleunigung der Energiewende erreichen.

Folglich investiere Future Energy Fund heute in die Zukunft der Energie und habe dabei die Entwicklung der grünen Wasserstofftechnologie sowie hochwertige Windkraftanlagen und Solarparks
in Deutschland im Fokus. Zudem erhielten Anleger mit FutureEnergyBonds 7,5 % feste Zinsen pro Jahr sowie eine mögliche einmalige Zahlung von Bonuszinsen in Höhe von bis zu 12 %.

Außerdem liest man auf der Homepage von Future Energy Fund, welche Vorteile für das Angebot des Unternehmens sprächen:

  • direkte CO2-Kompensation durch Kombination mit bestehenden Wind- und Solaranlagen,
  • 100 % grünes Investieren in Wasserstofftechnologie bei gleichzeitigem Ausbau der erneuerbaren Energien Wind und Sonne,
  • innovative Technologie, Investitionen ausschließlich in höchste Qualität,
  • 7,5 % feste jährliche Verzinsung und einmalige Bonuszinsen bis zu 12 % nach fünf Jahren,
  • Investition in den deutschen Markt für erneuerbare Energien: das stärkste Regulierungsregime in Europa.

Future Energy Fund Internetseite

Informationen zum Angebot von Future Energy Fund können Sie auf der englischsprachigen Website des Anbieters unter der URL https://www.futureenergyfund.com/ abfragen.

Domain Informationen

Bei einer Domain handelt es sich um einen international einzigartigen, speziellen Namen für einen logisch abgegrenzten Teilbereich des World Wide Webs – z. B. eine Onlinepräsenz.

Unsere Rechtsanwälte haben am 14. Juni 2021 die Angaben für das Unternehmen Future Energy Fund mit diesem Resultat abgerufen:

Domain Name: FUTUREENERGYFUND.COM
Registry Domain ID: 1681493871_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.publicdomainregistry.com
Registrar URL: www.publicdomainregistry.com
Updated Date: 2021-05-16T02:23:43Z
Creation Date: 2011-10-11T00:25:47Z
Registrar Registration Expiration Date: 2022-10-11T00:25:47Z
Registrar: PDR Ltd. d/b/a PublicDomainRegistry.com

Wird die Geschäftsleitung angegeben?

Die verantwortlich zeichnenden Akteure namentlich zu benennen, ist ein Kennzeichen für Transparenz. Auf der Website von Future Energy Fund finden sich zum Zeitpunkt der Texterstellung keinerlei Informationen zu thematisch verantwortlichen Personen.

Impressumsangaben

In Deutschland gibt es entsprechend §5 Telemediengesetz (TMG) allgemeine Pflichtangaben für das Impressum. Diese Pflicht zur „Kennzeichnung“ gilt für sämtliche geschäftsmäßig betriebenen Internetauftritte.

Denn diese Daten sollen den Besucher einer Internetseite dahingehend informieren, mit wem er es zu tun hat. Außerdem spielt in diesem Zusammenhang die ladungsfähige Anschrift des Website-Betreibers eine Rolle, falls rechtliche Ansprüche gegen ihn durchgesetzt werden sollen.

Wichtig dabei ist ferner der Umstand, dass das Vorhalten eines Impressums auch für ausländische Finanzanbieter gilt, die ihre geschäftliche Tätigkeit hierzulande entfalten.

Auf der Website des Anbieters ließ sich im Juni 2021 kein rechtsverbindliches Impressum auffinden.

Kontaktdaten

Future Energy Fund – Angaben zur Erreichbarkeit:

  • E-Mail-Adresse: info[a]futureenergyfund.com
  • Telefon: 00t31 0265555500
  • Postadresse: Avenue Louise 209A, 1050 Brüssel, Belgien
  • Anbieter: FutureEnergyFund N.V.

Für den Fall, dass es einmal zu Schwierigkeiten kommt, kann die weite Entfernung zwischen dem Dienstleister und dem Geldgeber deren Klärung verkomplizieren.

Prinzipiell genießen Anleger innerhalb der Europäischen Union ein wenig mehr Rechtsschutz und mehr Chancen, ihre Rechte – auch und insbesondere bei Verlusten – notfalls mithilfe rechtsanwaltlicher Assistenz durchzusetzen.

Genehmigung

Keine Angaben macht der Dienstleister im Juni 2021 zu einer Kontrolle durch eine europäische Aufsichtsbehörde wie die Financial Conduct Authority (FCA, Vereinigtes Königreich), die Finansinpektionen (FI, Schweden) oder die Comisión Nacional de Mercado de Valores (CNMV, Spanien).

Deshalb ist nicht vorbehaltlos anzunehmen, dass der Anbieter über die Lizenzen verfügt, die für einen Wirtschaftsbetrieb im Europäischen Wirtschaftsraum unverzichtbar sind.

Publizierter Warnhinweis zu Future Energy Fund

Finanzaufsichtsbehörden und Kanzleien veröffentlichen regelmäßig Warnmeldungen.

Nicht immer ist aufgrund dessen jedoch davon auszugehen, dass es hierbei um Betrug geht.

In einer Warnmitteilung vom 25. Mai 2021 äußert sich die britische Finanzaufsicht zum Thema Future Energy Fund. Denn das Unternehmen sei nicht von der Behörde autorisiert, könnte aber Finanzdienstleistungen oder Finanzprodukte angeboten haben.

Warnmeldung der FCA zu Future Energy Fund (Englisch)

Exkurs: Betrüger werben auf Social-Media-Plattformen

Der Wettbewerb um die vorderen Platzierungen auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen wie Bing oder Google ist hart. Daher wird es für betrügerische Anbieter immer schwieriger, ihr Angebot für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Entsprechend nehmen sie andere Kanäle ins Visier und haben hierbei vor allem die sozialen Netzwerke im Auge.

Dort schalten die angeblichen Online-Broker Inserate, welche sich infolge der Targeting-Möglichkeiten von Instagram und Facebook überaus gezielt ausspielen lassen. Natürlich haben die sozialen Netzwerke inzwischen maschinelle und menschliche Schutzmechanismen etabliert, um Inserate von Betrügern zu vermeiden. Jedoch funktioniert dies nicht immerzu.

Falls man auf eine derartige Reklame reagiert, erfolgt die Weiterleitung auf eine Website, auf der man mit übertriebenen Profitversprechungen konfrontiert wird. Die Absicht der Betrüger ist es, das Vertrauen des Kapitalanlegers zu gewinnen, um ihn zur Überweisung seines Gelds zu ermutigen.

Über Anzeigen hinaus kann man auch in einen Austausch geraten, bei dem man dazu bewogen werden soll, sich bei einem Ponzi-Schema, also einem betrügerischen Pyramidensystem zu registrieren. Dabei erkauft man sich eine Teilnahme und partizipiert anteilig an den Einzahlungen nachfolgender Mitglieder.

Allerdings gibt es selten reelle Produkte; es geht ausschließlich um ein sich selbst fütterndes System.

Überdies findet man zusätzliche Vorgehensweisen wie beispielsweise die Verwendung von Bots, also automatisierten Dialogpartnern, welche sich hinter einem Profil verstecken. Eine solch künstliche Unterhaltung mündet in der Regel in der Empfehlung eines speziellen Anbieters, der gute Bedingungen und fabelhafte Gewinnaussichten biete.

Verluste mit Future Energy Fund – Handlungsempfehlungen

Haben Sie auf einer Online-Handels-Plattform Kapital eingesetzt und verloren? In diesem Fall sollten Sie erst mal auf zusätzliche Investitionen verzichten, auch falls der Online-Broker diese fordert. Darüber hinaus sollte man ergründen, aus welchem Grund es zum Verlust kam und welche Möglichkeiten vorhanden sind, das verlorene Geld wiederzubeschaffen.

Nehmen Sie unverbindlich den Dialog mit uns auf, um das Thema Future Energy Fund durchzusprechen.

Zu unseren Mandanten zählen viele Anleger aus dem DACH-Gebiet.