FXFinest will Kapitalanlegern das Forex und CFD Trading mit einer Reihe von Vermögenswerten ermöglichen.

Ist FXFinest mit Ihnen in Kontakt getreten oder sind Sie bereits Kunde der Online-Plattform? Wenn Sie über Ihre Erfahrungen sprechen möchten, steht Ihnen die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner gern zur Verfügung.

Unsere Anwälte haben sich intensiv mit spekulativen Investments wie etwa dem Handel mit Differenzkontrakten befasst und können Sie umfassend beraten. Auf Ihren Wunsch können sie bei finanziellen Verlusten zudem überprüfen, ob rechtliche Schritte möglich sind.

FXFinest Erfahrungen

Nach Informationen im Internet ist FXFinest noch eine verhältnismäßig junge Online-Plattform. Viele Rezensionen und Bewertungen gibt es dazu deshalb noch nicht.

In puncto Eigeneinschätzung ist FXFinest jedoch nicht schüchtern: Das Angebot sei herausragend – man sei aus gutem Grund global führend. Dies behaupten jedoch auch zahlreiche vergleichbare Broker und Plattformen

Das Unternehmen bietet Investoren die Möglichkeit, beim CFD und Forex Trading auf die Kurse folgender Vermögenswerte zu wetten:

Devisen (Forex)
Kryptowährungen
Rohstoffe
Indizes
Aktien

Dazu sagt Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner:

„Im Gegensatz zum klassischen Börsenhandel kaufen Investoren beim CFD Trading keine Aktien oder Rohstoffe. Stattdessen wetten sie auf die Entwicklung der Kurse – ein hochriskantes Unterfangen.“

Denn zwar sollen Contracts for Difference, zu Deutsch Differenzkontrakte auch bei fallenden Kursen Renditechancen eröffnen. Das Trading ist jedoch extrem spekulativ und birgt deshalb ein hohes Risiko für Totalverluste.

Welche Kryptowährungen sind im Angebot?

Über die Plattform von FXFinest können Investoren auch auf die Kursentwicklung diverser Kryptowährungen wetten. Dazu gehören nach Angaben des Betreibers

sowie möglicherweise noch weitere digitale Währungen wie etwa Dash oder Ripple. Für die Währungspaare stehen allen Anschein nach US-Dollar, Euro und britisches Pfund zur Verfügung.

Bei FXFinest lassen sich vier unterschiedliche Konto- bzw. Account-Typen eröffnen:

  • Standard, Mindesteinzahlung 500 US-Dollar
  • Silber, Mindesteinzahlung 5.000 US-Dollar
  • Gold, Mindesteinzahlung 10.000 US-Dollar
  • Platin, Mindesteinzahlung 50.000 US-Dollar

Bei sämtlichen Konten soll es einen Willkommensbonus geben, beim Platin-Konto sogar Sonderboni. Auch einen Demo-Account will FXFinest im Angebot haben.

FXFinest VIP Konto

Die Kontovarianten unterscheiden sich darüber hinaus auch durch die Beratungsservices und Extras. Dazu gehören Junior- und Chefassistenten oder sogar Geschenke.

Worum es sich bei den Premium- und VIP-Geschenken handelt, muss abschließend jedoch offen bleiben. Laut FXFinest ist das von Kunden meistgewählte Konto der Gold-Account.

Außerdem können Interessenten noch ein VIP-Konto eröffnen. Für dieses wirbt FXFinest mit einem 100-prozentigen Willkommensbonus, einer hohen Hebelwirkung, persönlicher Unterstützung und weiteren Vorzügen.

Wie zahlreiche andere CFD und Forex Plattformen, so nutzt auch FXFinest für sein Angebot den allgemein üblichen MetaTrader 4, kurz MT4. Es gibt ihn über die Website https://fxfinest.com/ für Windows und OS X (Apple) sowie als Webtrader und als mobile Anwendung für iPhone und Android Smartphones.

Sind FXFinest Reviews objektiv?

Für die Plattform von FXFinest sollen auch sogenannte Affiliate-Partner aktiv weden. Diese werben für das Angebot und schreiben dazu unter anderem objektiv wirkende Rezensionen und Bewertungen.

Interessenten sollten solchen Reviews im Internet deshalb stets mit Vorsicht begegnen und sie kritisch auf den Prüfstand stellen.

Wer über seine eigene Website einen neuen Kunden vermittelt, erhält von FXFinest zum Beispiel einen festen Betrag ausgezahlt. Außerdem gibt es einen Ertragsanteil am Handelsvolumen des Investoren.

Darüber hinaus können nach unserer Kenntnis auch Kunden aktiv werden und beispielsweise Freunde anwerben. Sie erhalten dann laut FXFinest eine Prämie in Höhe von bis zu 2.500 US-Dollar.

Wer ist der Plattform-Betreiber?

Wer hinter dem Angebot von FXFinest steht, lässt sich auf den ersten Blick nicht feststellen. Auf der Website gibt es nach unseren Informationen kein Impressum nach deutschem Recht.

Nach Informationen im Internet ist unter Umständen die Firma TD Corp für das Angebot verantwortlich. Diese hat ihren Sitz möglicherweise im Offshore-Finanzzentrum St. Vincent und die Grenadinen.

Wer mit FXFinest Kontakt aufnehmen will, kann dies unter der Telefonnummer +442038682379 mit britischer Vorwahl tun oder eine E-Mail an info.ger@fxfinest.com schreiben.

Weitere Infos zu FXFinest

In dem Menüpunkt „Regulation“ finden sich zudem Angaben zu einer Finest Australia Pty Ltd. Dabei soll es sich um eine „Australian Proprietary Company, limited by shares“ handeln (Versicherungs-AG, beschränkt auf Aktien).

Sie will ihren Sitz in Ringwood East Vic 3135 haben, einem Vorort von Melbourne, Victoria, Australien. Unter dem oben genannten Namen ließ sich auf der Website der australischen Finanzmarktaufsicht ASIC jedoch kein Treffer erzielen.

Ob es sich bei der Finest Australia Pty Ltd um ein Regulierungsunternehmen handelt und ob es tatsächlich in Australien registriert ist, muss abschließend offen bleiben.

Beratung zu Chancen und Risiken

Die Website von FXFinest lässt sich überwiegend auf Deutsch aufrufen, partiell springen die Bereiche aber schnell wieder auf die englische Basis zurück. Zudem stehen die Rechtstexte wie etwa die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung.

Das kann es unter Umständen schwerer machen, Chancen und Risiken im Detail zu verstehen. Auch der Anbieter selbst weist auf die hohen Risiken beim CFD Trading hin und empfiehlt gegebenenfalls eine Beratung.

Wenn Sie schon jetzt mehr zum Thema wissen möchten, können Sie hier weiterlesen:

Darüber hinaus sind wir im Rahmen einer persönlichen Beratung gern für Sie da. Die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner sind im Bereich Online-Trading versiert und sprechen gern mit Ihnen über Ihre Erfahrungen.

Sie haben bei FXFinest oder einem ähnlichen Anbieter bereits Kapital investiert und verloren? Auf Ihren Wunsch überprüfen wir für Sie, ob Sie unter Umständen rechtliche Schritte gehen und Ansprüche geltend machen können.