FXSwissBrokerage ist oder war eine Firma, deren Name auf ein Angebot im Bereich Devisen (Forex, FX) schließen lässt. Derzeit ist die Website inaktiv.

Wurden Sie von FXSwissBrokerage kontaktiert und haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht? Oder interessieren Sie sich für die Leistungen dieses Betreibers oder ähnlicher Firmen und hätten Sie gern weitere Informationen darüber?

Dann können Sie sich bei Bedarf von der Kanzlei Herfurtner beraten lassen. Unsere Rechtsanwälte sprechen gern mit Ihnen über Ihr Anliegen und können darüber hinaus überprüfen, ob rechtliche Schritte möglich sind.

FXSwissBrokerage Erfahrungen

Nach Informationen im Internet ging das Angebot des Unternehmens über die Website https://www.fxswissbrokerage.com/ im April 2019 an den Markt. Anfang Oktober 2019 ist der Anbieter unter dieser Domain jedoch nicht mehr erreichbar.

Was FXSwissBrokerage möglichen Kunden angeboten hat, ist zum aktuellen Zeitpunkt somit nicht mehr verifizierbar. Auf der Website der Kanzlei Herfurtner gibt es jedoch einen Hinweis zum Angebot aus dem August dieses Jahres.

Darin nimmt ein User an, dass es sich lediglich um einen neuen Namen des Anbieters FXFinest handelt. Mehr über dieses Unternehmen erfahren Sie hier:

FXFinest ist in den Bereichen Forex Trading und dem Handel mit Contracts for Difference aktiv.

Darüber hinaus sind wir in der ALM (Asset and Liability Management) Policy einer Plattform namens Swisscryptotrades fündig geworden. Diese Firma gibt an, dass der Name ihrer Website fxswissbrokerage.com lautet.

Beratung kann weiterbringen

Sind Sie auf das Angebot von FXSwissBrokerage aufmerksam geworden und hätten Sie nun gern mehr über dieses oder ein vergleichbares Unternehmen gewusst? Oder konnten Sie bereits Erfahrungen mit dem Betreiber sammeln?

Gern sind wir für Sie da: Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner unterstützt Sie in den Bereichen Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht. Unsere Anwälte beraten Mandanten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und stehen auf Wunsch auch Ihnen zur Seite.

Bei Bedarf können wir zudem gemeinsam besprechen, welche Rechtsmittel Ihnen zur Verfügung stehen und ob Sie Ansprüche geltend machen können.