FXTime ist eine Online-Handelsplattform, die mit transparenten Handelsbedingungen, einer jahrelangen Erfahrung auf dem Markt und einer Vielzahl von Finanzprodukten wirbt. Nach Angaben auf der Webseite wird die Plattform von Millionen aktiven Händlern genutzt.

FXTime Erfahrungen

FXTime ist unter https://fxtime.io/ abrufbar. Bei der Endung „.io“ handelt es sich um die länderspezifische Top-Level-Domain eines britischen Überseegebiets im Indischen Ozean.

„Bei Handelsplattformen mit Sitz in sogenannten Offshore-Finanzplätzen ist höchste Vorsicht geboten“, warnt Rechtsanwalt Arthur Wilms, „Diese agieren oftmals ohne Regulierung und Lizensierung durch eine staatliche Behörde.“

Haben Sie bereits Investitionen bei FXTime getätigt? Gerne können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Interessierten teilen. Nutzen Sie hierfür den Kommentarbereich am Ende des Blog-Beitrages.

FXTime.io

Den Rechtsanwälten der Kanzlei Herfurtner sind zwischenzeitlich die folgenden Mitarbeiter des Anbieters bekannt geworden:

  1. Markus Dalton
    Tel.: +43 720 775425
    Tel.: +44 7519 303219
  2. Victoria Ballack
    victoria.ballack@fxtime.io
  3. Holger Kahl

Ebenso bekannt ist, dass Herr Dalton zum Nachweis seiner Identität regelmäßig Personaldokumente (Personalausweis, Reisepass, etc.) gegenüber den Kunden vorlegt.

Es ist davon auszugehen, dass diese Dokumente echt sind, es sich dabei jedoch nicht um die Mitarbeiter von FXTime handelt, sondern diese die Namen und Personalien lediglich missbräuchlich verwenden.

FXTime Sitz des Unternehmens

Ein Hinweis auf das Unternehmen hinter FXTime ist der Website nicht zu entnehmen. Auch in der Risikowarnung der Website findet sich kein solcher Hinweis.

In den zur Verfügung gestellten Geschäftsbedingungen und den weiteren Dokumenten ist ebenfalls kein Unternehmen zu entnehmen, dass sich verantwortlich für FXTime zeigt.

Zur Kontaktaufnahme mit der Plattform stehen eine E-Mail-Adresse (support@fxtime.io) und die Telefonnummer des Supports mit der +41445514229 zur Verfügung.

Bei der +41 handelt es sich um Ländervorwahl der Schweiz.

Warum die Webseite unter einer Domain Britischen Territoriums im Indischen Ozean geführt wird und die Telefonnummer auf einen Standort in der Schweiz hinweist bleibt unklar.

Zudem steht ein Kontaktformular zur Verfügung, das eine Rückmeldung verspricht, wenn man seine Daten eingibt.

Sollten Sie bereits Kontakt mit Mitarbeitern von FXTime, so können Sie gerne hiervon im Kommentarbereich berichten.

FXTime Regulierung und Lizensierung

FXTime macht keine Angaben zu einer Regulierung und Lizensierung durch eine Finanzaufsichtsbehörde.

„Hier müssen alle Alarmglocken angehen. Trading-Plattformen, die nicht reguliert und lizensiert sind, folgen keinen verbindlichen Regeln und sind für die Kunden undurchschaubar. Hinzu kommt der Umstand, dass viele dieser Unternehmen ihren Standort in Offshore-Finanzplätzen haben. Es droht hier der Totalverlust“, teilt Rechtsanwalt Arthur Wilms mit.

Sollten Sie Ihr Geld bei einer Online-Plattform verloren haben, so sollten Sie sich umgehend kostenfrei von einem unserer Anwälte beraten lassen. Unser Kontaktformular finden Sie hier.

Warnung der spanischen Finanzaufsichtsbehörde

Am 18. Januar 2021 veröffentliche die spanische Finanzaufsichtsbehörde eine Warnmeldung zu FXTime.

Demnach ist das Unternehmen nicht befugt dazu Wertpapierleistungen und Anlageberatungen zu erbringen.

FXTime Handelsinstrumente

FXTime bietet den Handel mit folgenden Produkten an:

  1. Forex
  2. Rohstoffen
  3. Indizes
  4. Digitalen Währungen

Gerade beim Thema Forex Trading ist Vorsicht geboten. Diese Handelsinstrument eignet sich nur bedingt für Privatanleger.

Weitere Informationen zum Thema Forex Trading erhalten Sie hier.

Technologie des Anbieters

Nach Angaben des Unternehmens erfolgt der Handel auf dem FXTime WebTrader. Dieser sei speziell für Neulinge in der Online-Handelswelt entwickelt.

Geworben wird mit einer Vielzahl von Daten wie Preise, Vermögenswerte, Marktkapitalisierung und Ereignisse, Nachrichten und einen intelligenten Handelsprozess für das gesamte Management.

Gleichzeitig sei er aber auch geeignet für Händler und helfe bessere Entscheidungen zu treffen.

FXTime Auszahlungen

Gemäß der Auszahlungsrichtlinien der Plattform, bedarf er für eine Auszahlung einer Auszahlungsanforderung an den Kundenbereich.
Dafür muss im Handelskonto der Button „Auszahlung“ betätigt werden. Es erscheint ein Formular, das auszufüllen und an die Plattform zu übermitteln ist.

Die übliche Bearbeitung dauert nach Angaben in der Richtlinie 2 bis 5 Werktage.

„Hier zeigt sich der größte Unterscheid zwischen regulierten und nicht regulierten Trading-Plattformen. Immer wieder kommt es bei nicht regulierten Plattforen zu Problemen bei der Auszahlung“, berichtet Rechtsanwalt Arthur Wilms.

Probleme mit Trading-Plattformen? Kostenfreie Erstberatung einholen

Sollten Sie zu dubiösen Zahlungen aufgefordert werden oder zugesagte Auszahlungen nicht erfolgen, sollten Sie umgehend einen unsere Rechtsanwälte kontaktieren und sich kostenfrei zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten beraten lassen.

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner sind seit Jahren erfolgreich aktiv im Vorgehen gegen unseriöse Handelsplattformen und deren Mitarbeiter.

Mit unseren Anwälten in Hamburg, Frankfurt am Main, München und Grünwald beraten wir Betroffene europaweit und konnten in einer Vielzahl von Fällen Gelder für unsere Mandanten zurückerlangen.

Kontaktieren Sie uns direkt und vereinbaren Sie eine kostenfreie Erstberatung.