Gala Gruppe – Das Unternehmen https://gala-gruppe.com/ bewirbt sich selbst als Anbieter für Finanzdienstleistungen. Auf dessen Internetseite seien geniale Investitionen im Bereich Kryptowährungen möglich.

Wenn Sie beim Broker Gala Gruppe Kapital angelegt haben und es nun zu Komplikationen bei der Auszahlung kommt, beraten Sie unsere Rechtsanwälte im gesamten deutschsprachigen Raum.

Gala Gruppe – Wie ist der Online Broker einzuschätzen?

Derzeitig gibt es eine extrem hohe Zahl an Investment-Dienstleistern wie etwa Gala Gruppe. Damit war es noch nie so leicht aber auch unsicher wie heute, in den unberechenbaren Finanzmärkten zu investieren.

Besonders weil es unzählige Möglichkeiten gibt, kann die Auswahl eines Finanzdienstleisters zeitraubend und einschüchternd sein. Im Besonderen dann, wenn diese Ihren individuellen Investment-Vorhaben entsprechen soll.

Sie haben bereits bei Gala Gruppe investiert? In diesem Fall sind die nun folgenden Punkte für Sie als Anleger wichtig.

  • Eine geeignete Anlaufstelle für Kapitalanleger, die sich über Wertpapiere, Futures, Binary Options und Kryptogelder informieren möchten, ist eine Homepage wie diese.
  • Der Zutritt zu den globalen Börsenmärkten wird für Investoren durch Online-Investitionen bequemer und interessanter.
  • Staatlich regulierte Broker im Internet, vertrauenswürdige Webseiten, Kosten und Boni, Angebots-Optionen und Bewertungen von Kunden sind nur beispielhafte Kriterien, die Sie bei Ihrer endgültigen Entscheidung einkalkulieren müssen.

Die nachfolgenden Informationen sind generelle Ratschläge für Kapitalanleger – unabhängig von der Plattform in die Sie anlegen.

Anbieter wie Gala Gruppe richtig bewerten

Den Kapitalanlegern steht eine breite Bandbreite von Anlagemöglichkeiten zur Verfügung, bei denen seriöse und fragwürdige Finanzdienstleister um ihre Gunst konkurrieren.

Es gibt viele Hinweise darauf, dass eine Leistung wie auch ein Produkt nicht seriös ist, und es ist bedeutend, den Fokus hierauf zu haben. Hier erfahren Sie, worauf Sie Rücksicht nehmen müssen, angenommen, dass Sie Ihr anstrengend erarbeitetes Vermögen anlegen.

Bank-, Finanzdienstleistungs- und Versicherungsunternehmen wie Gala Gruppe dürfen in der BRD lediglich mit staatlicher Berechtigung tätig werden. Die Anbieter haben zwar eine Zulassung bekommen, doch das heißt nicht, dass die veräußerten Produkte von guter Qualität sind.

Wenn im Voraus ein von der deutschen Finanzbehörde gebilligter Prospekt oder ein Informationsblatt publiziert wurde, können Derivate und Anlagen genauso dem generellen Publikum erreichbar gemacht werden.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht stellt lediglich sicher, dass die Prospekte vollständig, verstehbar und kohärent sind. Der Prospekt oder das Informationsblatt von Gala Gruppe ist nicht in jedem Sachverhalt geboten.

Bevor Sie Kapital investieren, sollten Sie sich Gedanken über Ihre nachhaltigen Pläne machen und kontrollieren, ob Sie die tatsächlichen Mittel haben, diese zu erreichen. Übereilen Sie den Ablauf nicht. Bevor Sie Ihr Kapital in eine Kapitalanlage stecken, sollten Sie sich Zeit nehmen, um die Pro’s und Contra’s anzuschauen. Treffen Sie nicht umgehend eine Wahl, selbst wenn Sie sich mit anderen beraten haben.

Angebot mit Deadline beim Anbieter Gala Gruppe?

Fühlen Sie den Druck einer knappen Frist? Der Broker lockt mit einem Sonderangebot, aber Sie stehen unter dem Druck, schnell eine Wahl treffen zu müssen?

Das ist gewiss keine ideale Idee, denn es handelt sich in der Regel um eine Finte. Brechen Sie nichts übers Knie Sie können nicht nur jetzt hervorragende Angebote erhalten, sondern auch in Zukunft bei Gala Gruppe investieren.

Um an ihr Ziel zu gelangen, wissen Betrüger eingehend, was sie machen müssen. Sie strengen sich an, durch geschickt zurechtgelegte Nachfragen so viele Infos wie es geht über ihre Zielperson zu erhalten. Zusätzlich fragen sie nach den Gegebenheiten des Gesprächspartners, beispielsweise ob es allein Zuhause ist oder ob es Bargeld zu Hause besitzt.

Des Weiteren spielen sie ein Spiel des „Abwartens“, um den Betroffenen zur Verzweiflung zu bringen. Sie können ihr Gegenüber sehr lange am Telefon halten, bis es sich bereit erklärt, zum Kreditinstitut zu gehen und den Kriminellen Geld und anderweitige Wertgegenstände zu übergeben.

Bei einem solchen dieser Betrügereien wird dem Geschädigten ein zeitlicher Druck auferlegt. Mit dieser Strategie wird der Geschädigte dazu animiert, seine eigene Vorsicht beiseite zu lassen.

Derzeitige Support-Betrügereien gebrauchen selbige Methode. Da der Computer der kontaktierten Person vorgeblich von einem äußerst gravierenden Schadprogramm angegriffen ist, verlangen die Anrufer, die mutmaßlich im Einsatz von Microsoft oder einem Anbieter wie Gala Gruppe arbeiten, in englischer Sprache mit indischem Akzent die dringende Entlohnung eines Wartungsvertrags.

Die Betrüger potenzieren den Stress, auf die Weise, dass sie den ins Visier genommenen Personen drohen, sie zur Kasse zu bitten, wenn ihr Computer infiziert ist und die Infektionen überträgt.

Grauer Kapitalmarkt: Was müssen Kapitalanleger berücksichtigen?

Nur ein geringfügiger Teil der Finanzmarktteilnehmer wie Gala Gruppe unterliegt der offiziellen Regulierung und Aufsicht. Im Grauen Kapitalmarkt handeln Anbieter, die keine Genehmigung der BaFin brauchen und nichts weiter als ein paar regulatorische Vorraussetzungen erfüllen müssen.

Investieren Sie nur in den Grauen Kapitalmarkt, sofern Sie sich der Solvenz des Unternehmens sicher sind und es Ihnen als Unternehmen bekannt ist. Wie bereits angemerkt, die BaFin hat keinerlei Kontrolle über diese Finanzdienstleister.

Der Graue Kapitalmarkt beinhaltet eine Fülle von Optionen. Es gibt:

  • Darlehen mit Nachrangabrede
  • Crowdfunding-Angebote
  • Orderschuldverschreibungen
  • Unternehmensbeteiligungen
  • Genussrechte und andere hybride Anleiheformen
  • Direktinvestments wie in etwa in Holz, Edelmetalle oder sonstige Rohstoffe

Eine Sache ist sicher: Es ist unklar, was dabei am Schluss für den Geldanleger herauskommt.

Ist es für Sie nicht leicht, das offerierte Finanzprodukt zu überblicken? Dann sollten Sie so viele Infos wie nur möglich in Erfahrung bringen, ehe Sie eine Wahl treffen.

Kaufen Sie nichts, was Sie nicht vollends verstehen! Wenn es um Finanztransaktionen geht, gilt: Je mehr Erfahrung Sie benötigen, desto anspruchsvoller ist das Finanzprodukt.

Es ist auch nicht zu empfehlen das gesamte Vermögen auf ein Produkt zu konzentrieren. Verteilen Sie Ihr Risiko über Gala Gruppe hinaus.

Um sich nicht falsch beeinflussen zu lassen, ist es empfehlenswert, sich stets auf das Produkt selbst zu konzentrieren und nicht auf den Namen oder den Ruf der Finanzdienstleistung.

Wenn der Online Broker die Rückzahlung verweigert

Käufer werden oftmals von einem „Online Broker“ beziehungsweise einem Call-Center-Mitarbeiter umworben, nachdem sie sich auf der vermeintlichen Online Trading Plattform einen Account eingerichtet haben. Absicht ist es, den Investor dazu zu animieren, seine dauerhaften Geldanlagen aufzustocken, um den Gewinn zu auf ein Maximum bringen. Das ist auch ein erst einmal legitimes Ziel des Dienstleisters Gala Gruppe.

Unmittelbar nachdem der Investor sein Geld eingezahlt hat, werden wahrscheinlich vorläufige Gewinnentwicklungen auf seinem Konto aufgezeigt. Das soll den Investor dazu motivieren, stetig in das Finanzinstrument zu investieren.

Die Betreiber der Trading Plattform hingegen können durch den Einsatz von Betrugssoftware falsche Kontoveränderungen und Profite vortäuschen, sogar ohne dass der Käufer hiervon etwas bemerkt.

Prüfen Sie, dass die Konten auch bei Gala Gruppe verifiziert werden können.

In Wirklichkeit findet auf zahlreichen Online Handelsplattformen schlechthin kein Handel statt. Vielmehr wird das gezahlte Geld von den Tätern auf Konten im Ausland weiter transferiert. Dies wird von den Investoren zunächst nicht wahrgenommen.

Die „Broker“ zögern die Auszahlung hinaus der angegebenen Gewinne, dadurch, dass sie von den Anlegern die Zahlung von scheinbar entstehenden Steuern und Provisionskosten einfordern. Diese Manipulationen dienen nur der Absicht, die Profite zu vergrößern.

Über kurz oder lang reißt die Verbindung komplett ab. Das gezahlte Kapital ist nicht mehr da. Ab diesem Augenblick bleibt nur noch der Gang zum Anwalt, um weitere Schritte einzuleiten.

Geld verloren & kurz darauf überraschendes Hilfsangebot bekommen?

Jeder, der schon einmal Geld durch eine betrügerische Anlageplattform verloren hat, weiß, wie fatal das sein kann. Das allein ist schon schrecklich genug. Doch obendrein nehmen die Betrüger, die hinter dem Schein-Modell stecken, in sehr kurzer Zeit per E-Mail oder Telefon Verbindung zu Ihnen auf.

Dieses Mal geben sie sich jedoch nicht als Finanzberater von Gala Gruppe aus. Vielmehr versprechen sie, gegen eine Zahlung, bei der Wiederbeschaffung des gestohlenen Kapitals behilflich zu sein. Viele Betrüger scheinen sogar von seriösen Organisationen wie einer Finanzaufsichtsbehörde angeheuert oder betraut worden zu sein.

Nachdem sie Ihre personenbezogenen Daten entwendet haben, geben sich die Täter meistens als gute Samariter aus. Sie versprechen, Ihnen bei der Wiederbeschaffung des gestohlenen Geldes beizustehen. Auch wenn Sie bei einem Dienstleister wie Gala Gruppe Geld investiert haben, kann es sein, dass Ihre Kontaktinformationen gestohlen werden.

Wer einen hohen Geldbetrag verloren hat, ist meistens verzweifelt. Die Kriminellen nutzen die Sorge der Personen aus, indem sie sich als „Recovery“-Firmen bezeichnen. Ihre Dienstleistungen bieten sie unter dem Scheingrund an, ihnen zu helfen, ihr Kapital zurückzuerhalten. Das heißt, sie garantieren in unseriöser Art, dass sie das verlorene Vermögen zurückbekommen.

Auszahlung von Gala Gruppe verweigert? Schnell Rechtsanwaltskanzlei hinzuziehen

Für den Fall, dass Sie bereits Investments bei Gala Gruppe ausgeführt haben und selbige nun zurückerhalten wollen, gibt es mehrere Herangehensweisen.

  1. Wenn keine Problemlösung mit dem Anbieter realisierbar ist, besteht die Möglichkeit, der verantwortlichen Finanzaufsichtsbehörde eine Beschwerde vorzulegen. Selbige prüft die Sachlage und kann den Anbieter zur Zahlung einer Erstattungssumme bestimmen. Den Geldbetrag erhält unser Mandant dann vom Dienstleister zurücküberwiesen. Beschwerdestellen, können unter anderem Finanzaufsichten sowie der Ombudsmann für Finanzen sein.
  2. Besteht die Vermutung, dass die Bankkonten, auf welche unsere Klienten überwiesen haben, Teil eines Geldwäschesystems sind, besteht die Möglichkeit, diese Bankkonten sperren zu lassen. Zahlungen auf diese Konten können dann von der Empfängerbank zurückverlangt werden.
  3. Falls Transaktionen ins Ausland erfolgt sind, sollten auch in diesem Fall die ausländischen Aufsichtsbehörden und Finanzinstitute benachrichtigt werden. Die leiten darauffolgend oft obendrein eigene Ermittlungen ein. Auch dies verfolgt den Zweck, Geldbeträge auf den Konten sicherzustellen und anschließend an unsere Mandanten zurückzuzahlen.
  4. Sollte es zu Verhaftungen der Anbieter kommen, können Forderungen der zu Schaden gekommenen Anleger im Rahmen des Gerichtsprozesses geltend gemacht werden. Hierfür bringen wir unsere Mandanten durch das sogenannte Adhäsionsverfahren. So sind wir in der Position, für unsere Klienten gerichtliche Titel gegen die Anbieter zu erstreiten. Häufig können diese dann direkt in das beschlagnahmte Geld der Betrüger vollstreckt werden.
  5. Des Öfteren kann eine Lösung mit dem Dienstleister direkt gefunden werden. Wir schaffen es immer wieder, außergerichtliche Vergleiche mit den Anbietern abzuschließen. Unsere Klienten erhalten dann ihre komplette Transaktionssumme oder einen Teil davon zurück.

Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen bundesweit und im deutschsprachigen Ausland zur Verfügung.

Rechtsanwalt Arthur Wilms - Kanzlei Herfurtner

Arthur Wilms | Rechtsanwalt | Associate

Philipp Franz Rechtsanwalt

Philipp Franz | Rechtsanwalt | Associate

Anwalt Wolfgang Herfurtner Hamburg - Wirtschaftsrecht

Wolfgang Herfurtner | Rechtsanwalt | Geschäftsführer | Gesellschafter

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Herfurtner Rechtsanwälte. Mehr Infos anzeigen.

Aktuelle Beiträge aus dem Rechtsgebiet Meldungen für Investoren

ottoat.net – ein seriöser Broker?

ottoat.net - die Firma ist über die Unternehmenswebsite https://www.ottoat.net/ zu finden. Dabei stehen dem User kaum Informationen zu Dienstleistungen zur Verfügung. Lediglich eine Login-Funktion wird angezeigt. Ein Impressum oder Kontaktdaten sind für den Seitenbesucher zum ... mehr