GCG24

GCG24 Login: Anmelden oder meiden? Was steckt hinter dieser Online Trading Plattform?

GCG24 behauptet von sich, eine stark frequentierte Plattform für den Forex Handel zu sein. GCG24 biete seinen Kunden eine Reihe von Vorteilen, u. a. in den Bereichen Safety, Training und Usability.

Die Plattform GCG24 sei für Anfänger und Profis ausgelegt und könne für globales Trading verwendet werden. Ein 24/7 Support stehe für die Beratung von Kunden zur Verfügung.

Sind Sie

  • Anleger bei GCG24?
  • interessierter Anleger bei GCG24,
  • Kunde von Forex Handel Brokern?

Dann empfehlen Ihnen – unabhängig davon zu welcher Gruppe Sie gehören – diesen Beitrag zum Themenkreis Forex Trading bis zum Ende zu lesen.

Wer beim Trading im Netz Verlustgeschäfte erlitten hat, ist gut beraten zu kontrollieren, ob es Chancen gibt, das abhanden gekommene Geld wieder zurückzuholen. Die Anwälte der Anwaltskanzlei Herfurtner stehen Ihnen beratend und begleitend beiseite und helfen Ihnen, Ihr verlorenes Geld wiederzuerlangen. Hier können Sie Kontakt aufnehmen.

Wer Web Handel betreibt, unterwirft sich den Normen und der Anonymität des WWW. Denn anders als beim Beratungsgespräch im Bankhaus, steht hier oftmals kein konsistenter Ansprechpartner zur Verfügung. Das kann dann zum Nachteil geraten, wenn man das eingesetzte Vermögen zuzüglich der erzielten Profite auszahlen lassen möchte.

Für Käufer gilt folglich: Chancen genau überprüfen und sich nicht täuschen lassen, außerdem jederzeit auch die Gefahren im Auge behalten.

GCG24 konzentriert sich auf den Handel für eine Anlageklasse:

Informationen zu GCG24

Der Broker GCG24 habe seinen Sitz in Kingstown, auf St. Vincent und den Grenadinen. Die Plattform biete einen 24/7-Kunden-Service für alle Belange.

Die Adresse von des Unternehmens sei

Suite 305, Griffith
Corporate Centre
Beachmont Box 1510
Kingstown
St. Vincent and Grenadines

Fernmündlich erreiche man GCG24 wie folgt:

UK: +441772368050

Fragen und Beschwerden per E-Mail an GCG24 richtee man an diese Adresse: support@gcg24.com

GCG24 stehe als Abkürzung für „Global Consulting Group“. Hinter dem Namen stecke, so ist es der eigenen Website zu entnehmen, eine „FM Consulting“, die mit der Nummer 24227 IBC auf St. Vincent registriert sei. Allgemeine Geschäftsbedingungen werden ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung gestellt.

Zu einer BaFin-Registrierung (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) findet man keine Hinweise; auch über andere Regulierungsstellen ist nichts zu lesen.

Anwälte stehen zur Seite

Kapitalanlagen in FX Handel bergen gravierende Risiken und münden häufig in starken Verlusten. Wer Geld verloren hat, sollte prüfen lassen, ob es Ansprüche auf Rückvergütung gibt.

In der Kanzlei Herfurtner arbeiten Anwälte, die Ihre Ansprüche überprüfen können und wissen, welche Maßnahmen einzuleiten sind, um Ihr Investment wiederzubeschaffen. Nehmen Sie Kontakt auf und wehren Sie sich.

FX Trader (Währungshändler) sind Finanzinstitute, Zentralbanken, institutionelle und private Anleger und Währungsspekulanten, aber auch Unternehmen oder Regierungen.

FX Handel auf der Plattform

Falls man am Forex Trading oder FX Trading partizipieren will, sollte man dies nur tun, nachdem man die Risiken berechnet hat. Denn da dieser Handelsplatz stark schwankend ist, kann es schon zu schmerzlichen Verlusten kommen.

GCG24 stellt den Forex-Handel auf der eigenen Plattform u. a. mit den folgenden Vorteilen dar:

  • Keine Softwareinstallation nötig
  • leichte Bedienbarkeit
  • verschiedene Assets
  • userfreundliches Trading
  • unkomplizierte Finanztransaktionen

Demokonto GCG24

Auf der Website von GCG24 findet man keine Möglichkeit, ein Demokonto zu eröffnen und sich zunächst mit der Plattform vertraut zu machen.

GCG24 Kontoeröffnung

Um auf GCG24 traden zu können, ist eine Registrierung notwendig. Diese führe man in dem entsprechenden Bereich auf der Plattform selbst durch. Einzahlungen auf das eigene Konto könne man per Kreditkarte oder per Banküberweisung vornehmen.

Im Zuge der Anmeldung müsse man allgemeine Geschäftsbedingungen akzeptieren, die ausschließlich auf Englisch verfügbar sind und über mehrere Seiten gehen.

Handelsplattformen auf GCG24

GCG24 bietet seinen Kunden zwei eigene Plattformen an, um das Trading am Desktop als auch über mobile Devices zu realisieren.

GCG24 Plattform

Die Website von GCG24 ist in eher schlechtem Deutsch verfasst. Die Plattform listet u. a. die folgenden Vorteile auf:

  • Real Time-Kursbewegungen
  • umfangreiche Orderarten
  • leicht bedienbar
  • Handel mit einem Klick

GCG24 App

Für den mobilen Handel wird von GCG24 eine mobile App zur Verfügung gestellt, damit man direkten Zugang zu den Märkten erhalte. Die GCG24 App lasse sich in den entsprechenden Stores herunterladen und auf dem mobilen Endgerät installieren.

GCG24 Erfahrungen – Blogs und Foren informieren

Anleger haben ein immenses Interesse daran, sich über Trading-Plattformen auszutauschen und Meinungen zu studieren. Insbesondere geht es darum zu erfahren, ob es Aussagen im Kontext mit Verlusten gibt und Investitionen abgeschrieben werden mussten. Praktikabel ist z. B. eine GCG24 Bewertung, um Näheres zu erfahren.

Zweifelt man daran, dass ein Anbieter seriös ist, sollte man sich gründlich überlegen, dort zu investieren. Aber welche Instrumente gibt es um herauszufinden, ob ein Online Broker integer ist? Eine Internet-Suche kann in diesem Zusammenhang wertvolle Erkenntnisse liefern.

Nicht selten stößt man auf spezielle Foren oder Blogs, die dieses Thema behandeln. Denkbar, dass auch Meinungen und Erfahrungen besprochen werden. Daher lohnt sich eine Suchanfrage, zum Beispiel nach GCG24 Review.

Investieren in Devisen ist riskant

Forex Trading erscheint vielen Privatanlegern attraktiv. Solange solide Aktien und das Bankguthaben eher gemäßigte Renditen abwerfen, scheinen hierbei enorme Gewinne realisierbar. Doch eines sollte man beachten: So hoch ein Profit u. U. ausfallen mag, so groß ist auch das Verlustrisiko.

Die Nachfrage ist jedoch unverändert hoch. Entsprechend arbeiten die Broker daran, neue attraktive Produkte und Dienstleistungen zu veröffentlichen, damit Käufer an Bord bleiben. Den allermeisten geht es dabei jedoch bloß um den eigenen Gewinn.

Ist Online Trading zu befürworten? Im Web findet man Berichte

Sich online zu belehren, ist heute für viele natürlich. Auf der Suche nach konkreten Fakten werden gern Blogs und Foren aufgesucht. Hier entdeckt man unzählige Geistesverwandte, die Erlebnisse austauschen. Aber auch Testberichte bieten Aufklärung über die Qualität von Online Brokern.

Gleichwohl gibt es einen Haken: Online Trader investieren sehr viel Geld in ein professionelles Äußeres. Hierzu gehört es auch, Einfluss auf Meinungen zu nehmen, indem eigene Beiträge verfasst und online gestellt werden. Selbstverständlich sind diese für den jeweiligen Anbieter unkritisch.

Liest man einen Artikel, der die Frage „Ist GCG24 seriös?“ aufgreift, heißt das noch lange nicht, dass man hier unparteiische Infos findet. Eher sind erfundene Blogs oder beeinflussende Online Marketing-Maßnahmen hier und dort zu beobachten.

Anwälte helfen bei Problemen mit Forex

Viele unserer Mandanten sind leider schon ohne die versprochenen Gewinne geblieben. Nicht selten geschah dies beim Forex Handel, wobei signifikante Geldbeträge verloren gingen. In solchen Fällen sollten Investoren einen Anwalt konsultieren, der sich mit Anlagebetrug auskennt. Unsere Anwälte nehmen sich im Rahmen der Rechtsberatung viel Zeit. Sie sagen Ihnen, was man tun kann und wie die Möglichkeiten bzgl. Ihrer Ansprüche sind.

Wir assistieren Ihnen dabei, Ihre Verluste rückgängig zu machen und Ihre Kapitalanlagen vom Online Broker wiederzubeschaffen. Die Mitarbeiter der Anwaltskanzlei Herfurtner kennen sich mit Trading-Verlusten aus, vor allem im Teilbereich Forex. Mehrere unserer Mandanten haben ihr Geld schon zurückerlangt und konnten somit die Verluste ganz oder in Teilen aufwiegen.

Rechtsberatung einholen: Investorenschutz durch Anwälte

Mit verlustvollem FX-Trading kennt sich die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner aus. Lassen Sie sich von uns beistehen. Wir verteidigen Mandanten aus der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besprechen Sie mit Ihrem Rechtsanwalt, welche rechtliche Maßnahmen man ergreifen kann.

Wir klären auf, wenn es um Schadensersatzansprüche, Nachschussforderungen oder Geschäftsbedingungen geht.

Haben Sie oder irgendwer, den Sie kennen, ungute Erfahrungen mit Trading-Plattformen gemacht? Wir sind gespannt auf Ihre Meinung. Hinterlassen Sie uns Ihr Feedback im Kommentarbereich zu diesem Beitrag über GCG24.

KONTAKTFORMULAR
2018-09-07T15:33:43+00:0008/08/2018|Kategorien: Kapitalanlagerecht|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Alfred Meister 15. Oktober 2018 um 16:54 Uhr - Antworten

    Hallo!
    Ich habe bei der Handelsplatform „Littinvest“ investiert, nach einiger Zeit hat sich mein Handelskonto auf 10.000 € hochgearbeitet, dann aber ist fast der ganze Gewinn verschwunden. Auf meine Nachfrage, was passiert ist, hat man mir gesagt, daß man nachforschen wird.
    Ein neuer Broker hat sich dann gemeldet und vorgeschlagen, in der Zwischenzeit weiter zu traden. Mit weniger als 100,-€ ist es dann gelungen, mit Cryptowährungen einen Gewinn von 22.000,- € zu erzielen. Dieses Mal habe ich einen withdrawal beantragt, um zumindest etwas von dem Verlust wieder wettzumachen, aber das ist nicht möglich gewesen. Es wurde schlichtweg ignoriert.Dann ist aber wieder das selbe passiert, und der Gewinn ist auf magische Weise verschwunden. Damit aber noch nicht genug, wurde ich mehrmals angerufen und auf sehr aufdringliche Weise aufgefordert, einen Kredit aufzunehmen, und mit (vorgeschlagener Kreditsumme v. 10.000,-€ ) alle meine vergangenen Verluste wieder wettzumachen.
    Einige andere Trading-Plattformen waren auch nicht viel besser, aber das war mit abstand die dreisteste.
    Alfred Meister

Einen Kommentar schreiben

Bewerten Sie unsere Seite:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,57 von 5)
Laden...