Golden Marktes – Gemäß Mitteilungen von Anlegern scheint es sich bei den Geschäften womöglich um nicht geprüfte Produkte zu handeln.

Bei Deals mit Golden Marktes drohen erhebliche Verluste, warnen Anwälte. Geldgeber sollten weitere Investitionen überdenken oder zumindest eine genaue Prüfung durchführen lassen.

Golden Marktes

Unserer Anwaltskanzlei liegen folgende Informationen zum Anbieter Golden Marktes vor:

Golden Markets
Addresse: Cool Markets Ltd, Narva mnt 5, Tallinn City, Harju County, ESTONIA, 10117
Matching Blue Consulting S.L., Avenida Catalunya 70, Barcelona, 08930, Spain
Email: support@goldenmarkets.com, compliance@goldenmarkets.com, support@goldenmrks.com, J.baker@goldenmarkets.com, ramonsanches@goldenmarkets.com
Webseiten: https://www.goldenmarkets.com; https://www.goldenmrks.com

Mögliche Fallstricke für Kunden

Auf Grund der Tatsache der niedrigen Zinsen recherchieren Investoren nach Optionen ihr Geld in Produkte mit höheren Renditen wie bei Golden Marktes zu investieren. Doch nicht alles was glänzt ist Gold.

Des Öfteren erleiden Kunden am Ende einen kompletten Verlust.

Bevor man Geld investiert sollte man stets beurteilen, ob der Anbieter einer Aufsicht unterliegt, z.B. der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Würde man etwa eine Probe aufs Exempel bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen vornehmen, würde man feststellen, dass den Dienstleister möglicherweise über keine Zulassung verfügt.

Besondere Vorsicht ist auch dann notwendig, wenn die Mitarbeiter ungewöhnlich große Auszahlungen in Aussicht stellen. Die Möglichkeiten werden dabei außerordentlich dargestellt und die Risiken kaum oder gar nicht erwähnt. Hellhörig sollte man auch bei Kontakten mit ausländischen Unternehmen sein. Hat man Verdacht geschöpft, dass es sich um Abzocke handeln könnte, sollte man am besten schnell einen spezialisierten Anwalt kontaktieren.

Viele unseriöse Unternehmen versuchen, das Vertrauen der Investoren zu gewinnen, indem sie ihnen vermeintliche eigene Sicherheiten wie Garantien oder Wertbriefe vorlegen. Wenn Renditen von über 50% zugesagt werden, ist meist von einem versuchten Betrug auszugehen.

Was können Kunden bei Golden Marktes unternehmen

Kunden sollen dazu gebracht werden, möglichst schnell ihr Geld zu überweisen. Wir beraten auch zu Golden Marktes.