Golden Stanley – Der angebliche Trading-Anbieter Golden Stanley findet auf seiner Internetseite zahlreiche Argumente, warum man als Anleger auf die Dienstleistung des Unternehmens zurückkommen solle. Denn beispielsweise habe man es bei Golden Stanley mit einem der führenden Investment-Unternehmen zu tun.

Sind Sie als Kunde bei Golden Stanley investiert oder denken Sie derzeit an eine Investition bei diesem Finanzanbieter? Dann ist es für Sie sicher von Wert, nachfolgende Fragen zu beantworten:

  • Ist der Finanzanbieter Golden Stanley vertrauenswürdig?
  • Welche Praxiserfahrungen haben Investoren bis jetzt gemacht?
  • Was für Handlungsalternativen stehen Ihnen bei Einbußen gegebenenfalls zur Verfügung?

Wir haben für Sie die Antworten auf ebendiese Fragen in diesem Blogbeitrag zusammengetragen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Golden Stanley Reviews
  2. Onlinepräsenz
  3. Kontaktangaben
  4. Regulierung
  5. Anlegerwarnung
  6. Exkurs – allgemeine Tipps
  7. Was tun bei Verlusten mit Golden Stanley?

Sind Sie unsicher, inwiefern Golden Stanley ein passendes Angebot bereithält? Dann stehen wir an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei Unklarheiten. Darüber hinaus beraten wir Sie auch bei Schwierigkeiten.

Bitte senden Sie uns Ihre Nachricht über unser Onlineformular. Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für eine kostenlose Erstberatung gerne zur Verfügung.

Jetzt anfragen

Golden Stanley Reviews

Laut Selbstauskunft sei Golden Stanley eine der führenden Investmentgesellschaften. Zudem würden große Investoren zum Kundenkreis von Golden Stanley gehören, da man eine multifunktionale Handelsplattform, eine professionelle Analyseabteilung und einzigartige Anlagestrategien anbiete. Außerdem biete Golden Stanley Zugang zu den größten Handelsplattformen der Welt.

Überdies erhielten Kunden von Golden Stanley sowohl praktisches als auch theoretisches Wissen. Des Weiteren erhielten Kunden von Golden Stanley Zugang zu mehr als 250 verschiedenen Arten von Vermögenswerten.

Darüber hinaus ist auf der Website von Golden Stanley eine Übersicht über die verschiedenen Kontotypen zu sehen, aus denen Kunden des Anbieters ihre Wahl treffen könnten:

  • Startkonto: Mindesteinzahlung 200 US-Dollar, Hebel von 1:100
  • Standardkonto: Mindesteinzahlung 5.000 US-Dollar, Hebel von 1:100, Unterstützung von Experten
  • VIP-Konto: Mindesteinzahlung 20.000 US-Dollar, VIP-Manager

Außerdem listet der Anbieter die handelbaren Finanzinstrumente auf seiner Website wie folgt:

Des Weiteren liest man auf der Website von Golden Stanley, dass man an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr Aktienkäufe tätigen könne. Zudem seien gebührenfreie Einzahlungen per Kreditkarte möglich und die Eröffnung eines Kontos dauere nicht länger als zehn Minuten.

Golden Stanley Website

Informationen zur Handelsplattform von Golden Stanley können Sie auf der englischsprachigen Website des Unternehmens unter der URL https://goldenstanley.com/ abrufen.

Verantwortliche Personen

Die verantwortlich handelnden Akteure namentlich zu deklarieren, ist ein Kennzeichen für Transparenz. Allerdings fanden sich auf der Webseite von Golden Stanley zum Zeitpunkt der Texterstellung keinerlei Aussagen zu thematisch verantwortlichen Personen.

Existiert ein Impressum?

In Deutschland gibt es gemäß §5 Telemediengesetz (TMG) grundsätzliche Pflichtangaben für das Impressum. Diese Obliegenheit zur „Kennzeichnung“ gilt für sämtliche geschäftsmäßig betriebenen Onlinepräsenzen.

Denn diese Auskünfte sollen den User einer Website dahingehend informieren, mit wem er es zu tun hat. Schließlich spielt in diesem Zusammenhang die ladungsfähige Postadresse des Webseiten-Inhabers eine Rolle, falls rechtliche Ansprüche gegen diesen durchgesetzt werden sollen.

Wichtig dabei ist zudem der Fakt, dass das Vorhalten eines Impressums auch für im Ausland ansässige Unternehmen gilt, die im Inland ihren erwerbsmäßigen Tätigkeiten nachgehen.

Jedoch ließ sich auf der Webseite von Golden Stanley im Juni 2021 kein rechtsverbindliches Impressum ausfindig machen.

Domain

Jeder Webserver ist durch einen einmaligen numerischen Code gekennzeichnet. Denn diese sogenannte IP-Adresse erlaubt es einem Browser, präzise Hosts anzusprechen, um Seiten abzurufen.

Unsere Anwälte haben am 9.6.21 die Daten zum Unternehmen Golden Stanley mit folgendem Ergebnis in Erfahrung gebracht:

Domain name: goldenstanley.com
Registry Domain ID: 2552249711_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.namecheap.com
Registrar URL: http://www.namecheap.com
Updated Date: 0001-01-01T00:00:00.00Z
Creation Date: 2020-08-11T10:20:42.00Z
Registrar Registration Expiration Date: 2021-08-11T10:20:42.00Z
Registrar: NAMECHEAP INC

Kontaktdaten

Allgemeine Kontaktangaben – welche Informationen liegen zu Golden Stanley vor?

  • Telefonnummern:
    • 0044 203 097 5133
    • 0041 449 747 096
    • 00380 443 314 813
  • Postadressen:
    • Beach mont Business Centre, Suite 96 P.O. Box 1510, Beachmont Kingstown, St. Vincent und die Grenadinen
    • 1 Canada Square, Canary Wharf, London E14 5AB, Vereinigtes Königreich
  • Firma: Prevail Ltd.
  • E-Mail-Adresse: support[a]goldenstanley.com

Falls einmal Probleme auftreten, kann die weite Entfernung zwischen dem Dienstleister und dem Geldgeber für Komplikationen bei deren Aufklärung sorgen.

Entsprechend genießen Investoren innerhalb der EU grundsätzlich ein wenig mehr Rechtssicherheit und mehr Möglichkeiten, ihre Rechte – auch und gerade bei Verlusten – gegebenenfalls unter Einbezug rechtsanwaltlicher Assistenz durchzusetzen.

Welche Hinweise gibt es über die Überprüfung des Anbieters durch eine europäische Finanzaufsichtsbehörde?

Keine Angaben macht der Dienstleister im Juni 2021 zu einer Beaufsichtigung durch eine europäische Finanzaufsicht wie die FMA (Österreich), die FSMA (Belgien), die BaFin (Deutschland) oder die CNMV (Spanien).

Folglich sollte man wenigstens infrage stellen, dass dem Anbieter eine Lizenz einer Kontrollbehörde vorliegt, die für seinen Wirtschaftsbetrieb in Europa unabdinglich ist.

Publizierte Warnhinweise zu Golden Stanley

Von Behörden und Rechtsanwaltskanzleien gibt es regelmäßig Warnungen. In nicht allen Fällen ist davon auszugehen, dass es sich in diesem Zusammenhang um einen Betrug handelt.

Unseren Rechtsanwälten lagen zum Zeitpunkt der Texterstellung zum Thema Golden Stanley keine offiziellen Warnmeldungen europäischer Finanzbehörden vor.

Exkurs: Online-Trading als wiederkehrende Betrugsmasche

Zahlreiche Online-Anbieter werben mit der Aussage, wie leicht es sei, erfolgreich zu handeln und beträchtliche Erträge zu erzielen. Zudem werden entsprechende Äußerungen auf den Webseiten der Finanzanbieter durch eine entsprechend vorteilhafte und unbeschwerte Bildsprache unterstützt.

Jedoch tut man gut daran zu bedenken, dass man auch auf einen unredlichen Anbieter treffen kann, der betrügerische Absichten hat.

Denn unserer Kanzlei sind zahlreiche Fälle bekannt, bei denen Privatanleger gutgläubig ein Handelskonto bei einem Online-Anbieter angelegt, ihr Guthaben überwiesen und vermeintlich verschiedenste Trades vollzogen haben.

Allerdings sind sie einem strategischen Internetbetrug aufgesessen, denn sichtbar hoher Kontostände und scheinbarer Profite zum Trotz, kam es bei diesen Mandanten zu keiner Zeit zu einer Auszahlung.

Das Problem ist schlechterdings verbreiteter als man vermutet. Denn immer öfter gelangen geneigte Privatanleger im World Wide Web auf Websites, auf denen man ihnen schnellen Reichtum und äußerst gewinnbringende Anlageprodukte verspricht.

Obendrein investieren die Anbieter solcher Internetseiten jede Menge Zeit und finanzielle Mittel in eine professionelle Außendarstellung, die den Anschein eines vertrauenerweckenden Dienstleisters bewirkt. Entsprechend fällt es den meisten Anlegern schwer, rechtzeitig zu registrieren, dass es sich keinesfalls um ein ehrliches Angebot, sondern vielmehr um Betrug handelt.

Verluste mit Golden Stanley – Was man tun kann

Haben Sie beim Online-Trading nachteilige Erfahrungen gemacht? Dann sollten Sie – für den Fall, dass Sie Einbußen in Kauf nehmen mussten – zuallererst zusätzliche Einzahlungen einstellen und sich beim Anbieter nach den Ursachen informieren.

Haben Sie Fragen zum Anbieter Golden Stanley? Dann stehen unsere Rechtsberater für Auskünfte bereit.

Denn wir setzen uns für Privatanleger ein, die im Zusammenhang mit Golden Stanley Anlegerschutz suchen. Dabei beraten und vertreten wir Klienten aus ganz Europa.