Gulf Brokers ist eine Trading Plattform auf Basis des MetaTraders 5.

Interessieren Sie sich für Gulf Brokers und wünschen Sie eine unabhängige Beratung? Möchten Sie mit einem Anwalt über Ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen sprechen?

Wir sind gern für Sie da: Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner berät Mandanten zu allen Fragen der Bereiche Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht. Im Bedarfsfall können wir zudem für Sie klären, ob Ihnen rechtliche Wege offen stehen.

Gulf Brokers Erfahrungen

Gulf Brokers DMCC gibt an, ein autorisierter und lizensierter Broker zu sein. In wenigen Minuten könne man auf der Plattform ein Konto eröffnen und habe damit Zugang zu diversen Märkten, so der Anbieter.

Ob es verschiedene Kontotypen gibt, lässt sich auf den ersten Blick nicht ermitteln. Unter Umständen stehen Kunden außschließlich zwei Accounts zur Verfügung:

  • Gulf Broker Individual Account
  • Gulf Broker Corporate Account

Bei seinem Angebot unterscheidet die Firma somit wahrscheinlich zwischen Privat- und Business-Kunden. Welche Vorteile die jeweiligen Konten bieten, erfährt der Interessent womöglich erst nach der Registrierung.

Gibt es ein Platinum Angebot?

Ob es weitere Angebote wie etwa Gold oder Platin Accounts gibt, muss somit abschließend offen bleiben. Handeln können sollen Kunden bei Gulf Brokers mit folgenden Vermögenswerten:

  • Devisen
  • Metalle
  • Kohlenwasserstoffe
  • Aktien
  • Optionen

Als Plattform für das Trading nutzt das Unternehmen wie auch viele andere vergleichbare Anbieter den allseits bekannten MetaTrader 5. Der Betreiber warnt vor dem Risiko, das mit Produkten mit hoher Hebelwirkung verbunden ist.

Deshalb sei das eigene Angebot womöglich nicht für jeden Investor geeignet. Man müsse damit rechnen, das eingesetzte Kapital zu verlieren.

Gulf Brokers limited: Reviews zum Thema

Über Gulf Brokers gibt es bereits zahlreiche Berichte im Internet. Der eine oder andere Review befasst sich dabei durchaus kristisch mit den Finanzdienstleistungen des Unternehmens.

„Überprüfen Sie genau, ob eine Rezension für Sie plausibel ist“, empfiehlt Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner. „Unter Umständen kann ein Bericht von einem sogenannten Affiliate-Partner verfasst worden sein, der dafür bezahlt wurde.“

Google Suchbegriffe wie „penipuan“ (indonesisch für Betrug bzw. Scam), „adalah“ und „indonesia“ legen nahe, dass Gulf Brokers auf dem indonesischen Markt aktiv ist. Auch auf den Philippinen (engl. philippines) ist die Firma möglicherweise tätig.

Die Website https://gulfbrokers.ae/ lässt sich nach unseren Informationen derzeit nicht auf Deutsch aufrufen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob eine Investition für Sie das richtige ist, kann eine Beratung sinnvoll sein.

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner stehen Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie mit uns über Ihre Erfahrungen mit diesem oder einen vergleichbaren Anbieter.

Wenn Sie es wünschen, können wir darüber hinaus rechtliche Optionen für Sie überprüfen. Gegebenenfalls haben Sie die Chance, Ansprüche gegen einen Anbieter geltend zu machen.