HashMap ist ein Cloud-Mining-Dienstleistungsservice mit Sitz in Malta.

HashMap bietet Lösungen zum Erwerb von „Hashpower“ an. Der Kunde muss zum für diese Art des Crypto Tradings bzw. Minings weder eigene Hardware anschaffen noch zu Hause auf eigene Rechenleistung zurückgreifen.

Auch soll er sich nicht mit Software-Problemen befassen müssen. Neben dem Cloud-Mining-Service können Kunden bei HashMap auch eine Auswahl an dem Mining verwandten Lösungen für Klein- und Großinvestoren nutzen.

HashMap bietet Smart Mining

Das sog. Smart-Mining-Verfahren soll eine günstige Möglichkeit zum Kauf der Kryptowährung Bitcoin darstellen. Das soll zum Bruchteil des eigentlichen Kaufpreises gelingen, so der Anbieter.

Das ermögliche das Algorithmus-basierte Handelskonzept, die Mining-Infrastruktur und die Mining-FarmManagementsoftware von HashMap. Experten aus den Bereichen Digitalwährungen und Finanzierung konstruieren die „effizientesten und verlässlichsten Mining Anlagen“ für das Unternehmen, so HashMap auf seiner Website.

Hashmap und (Alt-) Coins

Die Smart-Mining-Software von HashMap schürft nach eigenen Aussagen nur die profitabelsten Coins und beschert Kunden so größtmöglichen Ertrag. Die Rendite erhöht sich nach Angaben von HashMap bereits dadurch, dass man sich nicht nur auf den Bitcoin konzentriert.

Vielmehr soll das Mining verschiedener Coins, die in den Bitcoin getauscht werden, zielführend sein. Von diesen sog. Altcoins (alternative Kryptowährungen) schürft HashMap Ethereum, Ripple, Dash, Litecoin, IOTA, Cardano und Monero.

Zum Einsatz kommen hierbei Mining-Farmen auf der ganzen Welt. Da diese zum Teil in Island stünden, seien die Mining-Pakete besonders günstig. Der Strom komme aus geothermischer Energie, das arktische Klima kühle die Hardware.

Auszahlung in Bitcoins

Das Dashboard, das jedem bei HashMap registrierten Kunden zur Verfügung steht, gibt eine Komplettübersicht über das erworbene Leistungspaket. Der Kunde kann hier Status, Restlaufzeit und die Auszahlung seiner bereits geschürften Coins verwalten.

Die HashMap-Leistungspakete (s.u.) beinhalten laut Angaben des Anbieters alle Kosten, die während des Schürfens entstehen. Weder Hosting, Strom, Versicherung, Wartung oder Personal würden versteckt berechnet.

Zwar kann der Kunde verschiedene Arten von Coins erwirtschaften. Die Auszahlung erfolgt aber nur in Bitcoin als der bekanntesten Kryptowährung. Das geschehe vollautomatisch und zum bestmöglichen Kurs. Dieser sein nach wie vor unaufhaltbar, die Chance von hohen Profiten bestehe weiterhin.

HashMap Leistungspakete

HashMap bietet seinen Kunden unterschiedliche Leistungspakete an. Die Laufzeit eines Leistungspakets beträgt jedoch immer 24 Monate. Als Kunde hat man die Auswahl u.a. zwischen dem „Smart Mining Mega Paket“, dem „Smart Mining Giga Paket“ und dem „Pre-Sale Smart Mining Angebot“.

Im „Smart Mining Giga Paket“ sind mehrere Geräte enthalten, die verschiedene Algorithmen berechnen können. Für das Schürfen des rentabelsten Coins ist der automatische hardwareseitige Wechsel des Algorithmus unabdingbar, so HashMap. Das Leistungspaket ist für vorsichtige Kunden gedacht.

Das „Smart Mining Mega Paket“ beinhaltet einen Multi-Algorithmus-Miner, der zwischen fünf Algorithmen vollautomatisch umschalten kann und so wohl die bestmögliche Rentabilität ausschöpft. Der Hersteller hat aktuell angekündigt, dass durch ein Update bald sieben Algorithmen zur Verfügung stehen werden.

Wer das „Pre-Sale Smart Mining Mega Angebot“ erwirbt, ist an das vorgenannte Angebot gebunden und sichert sich vorab die angekündigten Algorithmen. Das Angebot ist limitiert und hat einen Preisvorteil von 15 %.

Mining mit HashMap Erfahrungen

Ob sich Mining noch lohnt, ist sehr umstritten. Wenn Sie bereits vergeblich geschürft haben oder schlechte Erfahrungen mit Cloud-Mining gemacht haben, kann ein Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht helfen.

Die Rechtsanwälte von Herfurtner Rechtsanwälte finden für Sie heraus, ob Sie verlorenes Geld zurückbekommen können und setzen Ansprüche ggfs. außergerichtlich und vor Gericht durch.

Vereinbaren Sie über das Kontaktformular gerne einen Termin mit einem unserer Anwälte.