Huludox ist eine Online Handels-Plattform, bei der es vor allem um das Trading mit Contracts for Difference (CFDs) gehe. Die Onlinepräsenz ist in deutscher Sprache verfügbar und unter der URL https://huludox.com/?lang=de abrufbar. Zu den angebotenen Produkten, mit denen Kunden handeln könnten, zählten laut eigenen Angaben in den FAQ Aktien, Rohstoffe, Währungen (Forex Trading) und Indizes.

Wurden Sie von Huludox angerufen und wollen Sie sich über die Firma austauschen? Oder interessieren Sie sich im Zuge einer geplanten Kapitalanlage für diesen Anbieter oder die Charakteristiken des Online Tradings im Allgemeinen? Dann steht Ihnen ein Rechtsanwalt für einen Austausch zur Verfügung.

Die in München und Hamburg mit eigenen Niederlassungen vertretene Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner Rechtsanwälte wird von Investoren angesprochen, die Anlegerschutz suchen. Darüber hinaus sind die Anwälte im Gesellschaftsrecht, im Kapitalmarktrecht oder im Wirtschaftsrecht tätig.

Möchten Sie einen Termin mit uns vereinbaren und über Ihre Erfahrungen mit Huludox sprechen? Dann nutzen Sie hierfür bitte unseren Kontaktbereich.

Huludox Trading

Wer sich mit dem Gedanken trägt, sein Geld auf einer Online Trading-Plattform anzulegen, sollte sich im Vorfeld über den Broker sachkundig machen. Hilfreich ist es, wenn man in diesem Fall auf Huludox Praxisberichte zurückgreifen kann.

Wenn man in einer Suchmaschine nach Huludox recherchiert, werden nicht viele Ergebnisse angezeigt. Sie führen zu Blogs oder Foren, wo Huludox Erfahrungen ausgetauscht werden oder wo man auf Huludox Feedback stößt. Die Meinungen zu diesem Unternehmen sind nicht ohne Beschränkung positiv.

Prinzipiell ist es schwierig zu beurteilen, welchen Wahrheitsgehalt die veröffentlichten Erfahrungen mit Huludox aufweisen. Denn nicht immer sind die Berichte, die sich im Netz finden, aus einer unparteiischen Perspektive heraus verfasst.

Huludox – Sitz des Unternehmens und Regulierungsstatus

Zwar wird auch die eigene Unternehmenswebseite dafür verwendet, dem Leser einen positiven Eindruck zu vermitteln. Allerdings finden sich hier auch für den interessierten Geldgeber wertvolle Informationen zum Sitz des Unternehmens und zu dessen Regulierungsstatus.

Auf Impressumsangaben muss der User auf der Website von Huludox verzichten. Angaben zum Unternehmenssitz von Huludox sind in der Fußzeile und im Kontaktbereich der Website platziert. Dort heißt es, dass eine Firma namens Hula Investments Ltd mit Sitz in Leicester, Großbritannien der Anbieter sei.

Neben der Anschrift von Huludox in Leicester ist im Kontaktbereich eine einzige Telefonnummer hinterlegt, die mit der Vorwahl von Deutschland beginnt. Den Kundendienst von Huludox könne man Angaben auf der Website zufolge an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr erreichen. Zudem sei dies schriftlich per Live-Chat, über ein Formular oder eine E-Mail-Adresse möglich.

Ob der Anbieter von Huludox von einem staatlichen Kontrollorgan in Europa registriert ist und überwacht wird, kann nicht belegt werden. Denn es gibt keinen Anhaltspunkt auf die Genehmigung durch beispielsweise die bundesdeutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) oder die britische FCA (Financial Conduct Authority).

Es kann in Folge dessen nicht ohne Vorbehalte davon ausgegangen werden, dass die Firma Huludox über die für einen Geschäftsbetrieb in der EU erforderlichen Berechtigungen verfügt.

Huludox Webpräsenz

Im oberen Bereich der eigenen Website spricht Huludox davon, die beste Plattform für digitale Assets zu besitzen. Innerhalb weniger Momente könne man sich registrieren und mit dem Trading beginnen. Auch als unerfahrener Händler könne man die Plattform nutzen, denn man bekomme eine Reihe von Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt.

Zudem biete man eine breite Auswahl an handelbaren Vermögenswerten an. Unter dem Begriff „assistiertes Trading“ findet sich die Information, dass man von Huludox erfahrene Trader an die Seite gestellt bekommen könne, die bei der Entwicklung des eigenen Portfolios assistierten. Dieser Service sei für Kunden von Huludox kostenlos.

Die handelnden Personen hinter Huludox sei eine Gruppe erfahrener Trader, die zum Ziel hätten, dem User eine bessere Trading-Erfahrung zu verschaffen. Die Mission von Huludox sei es, jedermann das Trading zu ermöglichen. Deshalb stelle man nicht nur eine Trading-Plattform bereit, sondern kümmere sich außerdem um die Ausbildung seiner Kunden.

Verwendete Technologie

Das Handeln auf einer Plattform für Online-Trading setzt den Zugriff auf eine Tradingsoftware voraus. Diese stellen Online Trading-Anbieter ihren Kunden meist gebührenfrei zur Verfügung. Bei der Software kann es sich um eine Eigenentwicklung oder eine Anwendung eines externen Herstellers handeln.

Bei Huludox spricht man von einer „eigenen“ Plattform. Für den Zugang benötige man lediglich einen Webbrowser und müsse keine Software herunterladen.

Huludox – Registrierung und Mindesteinzahlung

Möchte man auf der Online-Trading-Plattform von Huludox mit dem Online-Trading starten, sei eine vorausgehende Registrierung als Kunde die Voraussetzung. Im Rahmen der Einrichtung des Accounts müsse man einige persönliche Dokumente übermitteln. Nach erfolgter Verifizierung sei es möglich, Guthaben auf das eigene Handelskonto einzuzahlen.

Die Mindesteinzahlung bei Huludox betrage 250 Euro, US-Dollar oder britische Pfund, je nachdem, welche Währung man eingestellt habe. Einzahlungen und Abhebungen ließen sich laut Informationen von Huludox mittels unterschiedlicher Methoden bewerkstelligen. So stünden etwa die Banküberweisung oder die Zahlung per Kredit-/Debitkarte zur Wahl.

Beim Online Trading auf mögliche Fallstricke achten

Wer sein Kapital lukrativ anlegen möchte, findet bei klassischen Produkten wie etwa dem Tagesgeld kaum noch attraktive Ertragsaussichten vor. Auf der Suche nach gewinnträchtigeren Alternativen stößt man im Internet auf zahlreiche Unternehmen, die mit lukrativen Profitversprechungen locken.

Die Digitalisierung hat viele Branchen durchgeschüttelt und zu neuen Geschäftsmodellen geführt. War vor einigen Jahren noch der Gang zur Hausbank obligatorisch, wenn man einen Vertrag für eine Investition besiegeln wollte, ist dies inzwischen ohne Probleme online ausführbar.

Dies hat dazu geführt, dass es gegenwärtig eine Vielzahl an Brokern gibt, die weltweit agieren und mit ihren Angeboten um das Wohlwollen des Investors buhlen. In der Regel stehen auf den Handels-Plattformen Produkte im Blickpunkt, die sich infolge ihrer Komplexität und der damit verbundenen Risiken nicht für jedermann eignen.

Ein Engagement bei einem Unternehmen außerhalb der Landesgrenzen kann sich zum Nachteil entwickeln, wenn es zu Herausforderungen mit der Anlage kommt. Dies liegt einerseits an möglichen Sprachbarrieren, auf der anderen Seite an der Distanz, die das direkte Gespräch verkompliziert.

Zumeist geht es in diesem Kontext um komplexe Produkte wie Kryptowährungen, CFD Trading oder Forex Trading (Devisenhandel). Diese sind von einer ausgeprägten Volatilität und großen Risiken geprägt, weshalb sie sich nicht für jeden Anlegertyp eignen.

Bei Online Trading Plattformen ist die Beratung nicht immer so, wie man es von der Bank oder vom Anlageberater kennt. Nicht selten steht kein fester Ansprechpartner zur Verfügung und die eigene Risikopräferenz wird bei der Selektion der angebotenen Produkte nicht berücksichtigt.

Dies führt dazu, dass Investoren eventuell zu falschen Resultaten kommen, wenn sie die Risiken evaluieren wollen. Aus diesem Grund steigt die Gefahr, dass es zu einer Fehlinvestition kommt und man das investierte Geld abschreiben muss.

Verlustpotenziale beim Online Trading

Bei Verlusten sollte man unverzüglich darauf verzichten, weitere Gelder nachzuschießen. Vielmehr sollte man in erster Linie mit dem Online Trading-Anbieter erörtern, weshalb es zu Verlusten kam und ob es Möglichkeiten gibt, diese Verluste auszugleichen.

Bleibt man Ihnen eine plausible Auskunft schuldig, können Sie Anlegerschutz suchen und sich an einen Rechtsberater wenden. Bei der Kanzlei Herfurtner Rechtsanwälte überprüft man, ob Sie Forderungen gegen die Trading Plattform geltend machen können und setzt diese auf Wunsch direkt beim Vertragspartner durch.

Möchten Sie das Gespräch mit einem unserer Anwälte aufnehmen, kommen Sie hier zu unserem Kontaktbereich.