IF Global Limited – Der angebliche Finanzdienstleister IF Global Limited stellt sich auf der eigenen Homepage https://www.if-hhh.com/ als Online Broker dar.

Sie haben bei IF Global Limited investiert und möchten Ihr Kapital zurück? Die Anwaltskanzlei Herfurtner hilft Ihnen bei Hindernissen.

IF Global Limited – Trading Bewertung

Derzeit existiert eine extrem hohe Anzahl an Online-Handelsplattformen wie zum Beispiel IF Global Limited. Dadurch war es noch nie so leicht aber auch risikoreich wie heute, in den unberechenbaren Finanzmärkten anzulegen.

Vor allem weil es eine Menge Optionen gibt, kann die Wahl eines Finanzdienstleisters zeitintensiv und herausfordernd sein. Insbesondere dann, falls diese Ihren persönlichen Investment-Vorhaben gerecht werden soll.

Sie haben schon bei IF Global Limited angelegt? In diesem Fall sind die nachstehenden Punkte für Sie als Anleger relevant.

  • Der Eintritt zu den internationalen Finanzmärkten wird für Anleger durch Online-Investitionen bequemer und interessanter.
  • Im Bereich Online Trading können Sie zahlreiche Auftragsarten verwenden.
  • Behördlich lizenzierte Online-Broker, vertrauenswürdige Internetseiten, Gebühren und Vermittlungsgebühren, Angebots-Optionen und Feedback von Kunden sind nur beispielhafte Kriterien, die Sie bei Ihrer finalen Entscheidung einkalkulieren müssen.

Die kommenden Aussagen sind allgemeine Empfehlungen für Investoren – unabhängig von der Plattform in die Sie anlegen.

Funktion der Finanzbehörden bei Anbietern wie IF Global Limited

Sowohl die Finanzmärkte als auch der Schutz der Anleger ziehen Nutzen aus Verhaltensregeln und organisatorischen Verantwortlichkeiten. Anleihendienstleistungsunternehmen und Unternehmen wie IF Global Limited müssen eine Reihe von Vorschriften erfüllen. Dasselbe gilt für ihre Mitarbeiter. Dadurch sollen Konflikte und damit zusammenhängende Nachteile für Investoren verhindert werden.

Dazu zählt die Pflicht des Finanzdienstleisters, seine eigenen Unternehmenskunden vor Abschluss eines Wertpapiergeschäfts über die wesentlichsten Eigenschaften des Geschäfts zu informieren. Dies zählt sowohl für den speziellen Investoren als auch für die Investition selbst. Dem Gedanken zufolge sind weitergehende Auskünfte für Kunden erforderlich, die sich auf hochspekulative oder riskante Geschäfte einlassen wollen.

Gegenüber ihren Klienten haben die Anbieter wie IF Global Limited eine Verantwortung. Diese geht weit über die Bereitstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung hinaus.

Hat der Anbieter eine Zulassung für den Vertrieb von Geldanlageprodukten? Dies sollten Sie unbedingt ermitteln. Zu diesem Zweck können Sie die Broker-Check-Liste einer Finanzaufsichtsbehörde zu Rate ziehen und den Markennamen des Finanzdienstleisters in das Suchfeld eintragen.

Kaltakquise via Anruf: Eine Vorgehensweise von IF Global Limited?

Haben Sie in der Vergangenheit einen telefonischen Anruf von einem Unbekannten erhalten, der Ihnen ein Sonderangebot dargelegt hat? Antworten Sie niemals.

Ungewollte Anrufe sind verboten. „Cold Calling“ ist bei Wertpapierdienstleistern und anderen Unternehmen wie IF Global Limited eindeutig nicht erlaubt.

Es gibt auch Leute, die behaupten, für seriöse Internet-Handelsplattformen zu arbeiten. Damit möchten sie Menschen dazu bringen, ihnen ihre sensiblen Informationen zu geben. Nicht selten werden Sie nach Ihrer aller ersten Einzahlung aufgefordert, mehr Kapital einzuzahlen.

Telefonbetrüger lassen sich immer neue Methoden einfallen, um Investoren um ihre Ersparnisse, ihr Bargeld und weitere Wertgegenstände zu bringen. Eine gebräuchliche Methode der Täter ist es, den Personen, denen sie Schaden zufügen möchten, zu ungünstigen Tageszeiten anzurufen. Das ist beispielsweise sehr früh bei Tagesanbruch oder sehr spät nachts. Uhrzeiten also, zu denen sie am anfälligsten sind.

Zudem geben die Kriminellen zu Beginn des Gesprächs vor, sie und derjenige der angerufen wurde, würden einander bekannt sein. Die andere Möglichkeit besteht darin, so zu tun,, als seien die Anrufer freundlich. Damit vermitteln die Täter der Person, mit der sie am Telefon kommunizieren, ein Gefühl von Wohlwollen und Vertrauen. Prüfen Sie, ob Sie es wirklich mit der Firma IF Global Limited zu tun haben, wenn Sie telefonisch kontaktiert werden.

Schneeballsystem: So funktioniert es

Ein Schneeballsystem, oder auch Ponzi-Schema genannt, ist eine Art von Geldbetrug. Bei diesem wird Vermögen von neuen Anlegern gebündelt und darauffolgend zur Auszahlung von Geld an die vormaligen geschädigten Personen genutzt.

Die Drahtzieher von Schneeballsystemen behaupten oft, dass sie Ihr Vermögen anlegen und enorme Gewinne erreichen würden, ohne Ihr Geld aufs Spiel setzen. Dennoch investieren die Verbrecher in vielen Schneeballsystemen das Geld, das sie bekommen, nicht tatsächlich.

Vielmehr wird es angewendet, um Menschen, die früher eingezahlt haben, zu entschädigen. Dadurch können die Täter einen Teil des Geldes für sich selbst bewahren. Achten Sie also bei sämtlichen Investitionen – auch bei IF Global Limited – auf das Chancen-Risiko-Verhältnis.

Schneeballsysteme brauchen einen stetigen Zufluss an frischem Vermögen, um weiterlaufen zu können, da sie nur geringe oder gar keine realen Profite haben. Viele dieser Systeme schlagen fehl, wenn es schwierig wird, frische Investoren zu gewinnen, oder wenn eine beträchtliche Vielzahl von Anlegern aussteigt.

Angenommen, dass Sie bei einem Online Broker wie IF Global Limited investieren möchten, sollten Sie ausnahmslos mit Bedacht agieren.

Zu den Anhaltspunkten, auf die Sie acht geben sollten, zählen:

  • Strategien, die schwer zu ermitteln sind. Halten Sie Ihr Geld vom Aktienmarkt fern, wenn Sie nicht genügend davon wissen.
  • Geldanlagen, die nicht bei Finanzaufsichtsbehörden gemeldet sind. In den häufigsten Fällen handelt es sich bei Schneeballsystemen um nicht registrierte Geldanlagen, die nicht von staatlichen Behörden wie der Bafin überwacht werden.
  • Risikofreie Gewinne mit minimaler oder keiner Volatilität. Jede Einlage birgt ein bestimmtes Wagnis, und je riskanter eine Einlage ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine hohe Rendite bringt.
  • Gibt es ein Problem mit der Dokumentation? Wenn auf Ihrem Kontoauszug Fehler zutage treten, kann das ein Signal darauf sein, dass Ihr Kapital nicht planmäßig angelegt wird.
  • Übermäßig vorhersehbare Ergebnisse. Im Laufe der Zeit neigen Einlagen dazu, zu steigen und zu fallen. Jede Investition, die autark von den Marktbedingungen ohne Unterbrechung gute Renditen liefert, sollte mit einem hohen Maß an Argwohn bewertet werden.
  • Veräußern ohne Lizenz: Anlageexperten und -unternehmen müssen in Anlehnung an den bundes- und einzelstaatlichen Wertpapiervorschriften lizenziert oder registriert sein. An den häufigsten Schneeballsystemen sind nicht zugelassene Personen oder Unternehmen beteiligt.
  • Die Auszahlung von Renditen funktioniert nicht? Wenn Sie keinerlei Zahlungen empfangen oder sich nur schwer ausschütten lassen können, sollten Sie auf der Hut sein. Die Betreiber von Schneeballsystemen versuchen womöglich, die Beteiligten mit dem Garantieren noch größerer Geldgewinne zum Verweilen zu bewegen, wenn sie kein Geld abheben.

An welchen Anzeichen können Sie Kapitalanlagebetrug entdecken?

Sie möchten bei IF Global Limited Kapital investieren? In diesem Fall sollten Sie alle relevanten Informationen über die Firma in Erfahrung bringen.

Kapitalanlagebetrug ist eine spezielle Form des Betruges. Der Täter verspricht oder täuscht gegenüber einem größeren Kreis von Leuten eine lukrative Wertanlage am Kapitalmarkt vor.

Der Kapitalanlagebetrug wird getreu § 264a StGB mit einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe sanktioniert.

Als Kapitalanlagebetrug können mitunter nachfolgende Dienstleistungen und Taktiken infrage kommen:

  • Betrüger benutzen den Brandnamen des Anbieters IF Global Limited und klonen die Firma
  • Beteiligungen an Wertpapieren, Fonds und Zertifikaten
  • Boiler Room Scam, eine Kaltakquise, bei der per Telefonanruf Kapitalanleger gesucht werden
  • Ungewollte telefonische Werbeanrufe, sog. Cold Calling

Wer auf Kapitalanlagebetrüger hereingefallen ist, hat sehr oft viel Kapital investiert. Was können Sie tun bei Anlagebetrug?

  1. Finanzielle Mittel zurückholen: Sollten Zahlungen über die Kreditkarte ausgeführt worden sein, so kann dieses in zahlreichen Fällen durch eine Inanspruchnahme einer Rechtsanwaltskanzlei zurückgeholt werden. Bei Banküberweisungen vom Girokonto aus kann dieses oft per Bankauftrag zurückgeholt werden.
  2. Polizei und Finanzaufsicht über einen Rechtsberater einbeziehen: Gegen spezielle betrügerische Unternehmen gibt es in Deutschland und auch in anderen Ländern polizeiliche Sammelverfahren. Die Polizei ist befugt, die Konten der Betrüger sperren zu lassen und das Vermögen zu beschlagnahmen. Ebenso wird die Staatsanwaltschaft aktiv.
  3. Verträge zurücknehmen oder anfechten: Betroffene, die einen Vertrag abgeschlossen haben, können selbigen bei Anlagebetrug widerrufen oder anfechten.
  4. Schadenersatzansprüche geltend machen: Personen, die nicht zutreffend beraten wurden, können Schadenersatzansprüche gegenüber dem Anlageberater geltend machen.

Sind die Ausstiegsmöglichkeiten fraglich?

Bringen Sie in Erfahrung, wann und wie viel Geld ausbezahlt. Vermeiden Sie bestenfalls langjährige Verträge, die nicht vorzeitig aufgehoben werden können oder bei denen Sie große geldliche Verluste erleiden würden.

Schließen Sie langfristige Verträge ohne vorzeitige Möglichkeit der Kündigung nur mit Anbietern wie IF Global Limited ab, an deren Seriosität Sie keine Zweifel haben.

Selbst wenn Sie die Chance haben, jederzeit auf einen Vertrag zu verzichten beziehungsweise ihn über einen bestimmten Zeitraum zu beenden, sollten Sie kritisch sein. Sogar wenn diese Möglichkeiten doch bestehen, bleiben Sie immer noch anfällig für wirtschaftliche Verluste. Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wie viel Geld Sie wiederbekommen, wenn die Angelegenheit schiefgeht.

Für Wertpapiergeschäfte gilt die nachstehende Regelung:

Informieren Sie sich vor Ablauf der Laufzeit, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, Anteilsscheine abzustoßen.

Oft ist es ausschlaggebend sich darüber im Klaren zu sein, ob es für Produkte – wie von IF Global Limited bereitgestellt – einen liquiden Markt gibt.

Es ist möglich, Wertpapiere über einen Makler beziehungsweise ein Finanzinstitut zu verkaufen. Alle drei Varianten sind für die Vergabe eines Verkaufsauftrags rechtmäßig. Der eigentliche Verkaufsvorgang wird dann über eine Börse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) vollzogen (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order von Anfang an geführt werden. Das Abstoßen der Anteilsscheine erfolgt zu einem von Ihnen festgesetzten Zeitpunkt und Ort.

Rechtsanwälte beraten zu IF Global Limited

Sie haben bei IF Global Limited, oder einem anderen Anbieter, Kapital angelegt? Jetzt bemerken Sie Probleme bei der Rückzahlung?

Dann ist es empfehlenswert, augenblicklich weitere Zahlungen zu blockieren. Dies gilt im Besonderen dann, wenn der Broker Nachzahlungen anrät, um Verluste zu kompensieren.

Außerdem sollte man versuchen, das verloren gegangene Kapital zurückzuholen. In diesem Zusammenhang können Betroffene Anlegerschutz suchen und sich an die Anwälte unserer Kanzlei wenden. Wir prüfen zivilrechtliche ebenso wie strafrechtliche Möglichkeiten sowie mögliche Schadenersatzansprüche gegen den Anbieter und gegen beteiligte Zahlungsdienstleister wie Bankinstitute.

„Man kann längst nicht mehr von einem Einzelfall sprechen, falls ein privater Anleger im Zuge von Online-Trading sein Kapital verliert. Viele Geldanleger lassen sich von dem fachmännischen Auftreten der Dienstleister blenden und erfassen erst zu spät, dass sie ihren Verlust nicht selbst zu vertreten haben.“

Unser Ratschlag lautet daher, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern zeitnah und aktiv zu reagieren. Denn die Aussicht auf eine Rückgewinnung des verlorenen Kapitals ist meist größer, als die geschädigten Investoren es annehmen.

Würden Sie sich gerne mit einem unserer Anwälte zum Thema IF Global Limited unterhalten? Dann gelangen Sie hier direkt zu unserem Kontaktformular.