Infinity Economics will mit einer Blockchain-Plattform für das Crypto Trading die Welt verändern.

Wenn Sie bereits Erfahrungen mit Infinity Economics gemacht haben und darüber sprechen möchten, sind wir gern für Sie da. Die Rechtsanwälte der Kanzlei Herfurtner befassen sich intensiv mit Investitionen in Kryptowährungen und können Sie umfassend beraten.

Sie möchten rechtlich aktiv werden? Bei Bedarf können wir für Sie überprüfen, welche Wege Ihnen offen stehen.

Infinity Economics Erfahrungen

Nach eigenen Angaben ist Infinity Economics eine dezentralisierte autonome Organisation. Als 100-prozentiges Community-Projekt dürfte es sich somit um ein Netzwerk handeln, es könnte somit auch um Social Trading gehen.

Zu den Leistungen von Infinity Economics gehören unter anderem

  • ein Account, mit dem anonyme Transaktionen durchgeführt werden können
  • ein Messenger für das Versenden von Nachrichten
  • Wahlen, zum Beispiel zur weiteren Entwicklung
  • Crowdfunding etwa zur Unterstützung von Start-ups
  • die Erstellung von weiteren Währungen (Coins)

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen mit dem Infinity Coin, kurz XIN, über eine eigene Kryptowährung.

XIN Prognose: Was sagt der Kurs?

Auf der Website https://web.infinity-economics.org/ können Interessenten sich über den durchaus schwankenden Kurs des Infinity Coins informieren. Nach unserer Kenntnis können diese Angaben erheblich von Kursinformationen zum Beispiel auf CoinMarketCap abweichen.

Um über Infinity Economics zu handeln, müssen Teilnehmer eine Wallet und somit eine digitale Geldbörse eröffnen. Der XIN Coin sei weltweit akzeptiert und es könne sowohl online als auch offline bereits damit bezahlt werden, so der Anbieter.

Dazu müsse man nur auf das XIN Accepted-Logo achten. Beim Versuch, dieses anzuwählen wurden zum aktuellen Zeitpunkt keine Akzeptanzunternehmen angezeigt.

Kommunikation mit Infinity Economics.org

Wer mit Infinity Economics kommunizieren möchte, soll die Social Media-Kanäle Facebook, Twitter oder Reddit nutzen. Auch auf YouTube und einer Plattform namens Medium ist der Betreiber aktiv.

Darüber hinaus nutzt die Firma zur Kontaktaufnahme den Messenger Telegram und ein E-Mail-Formular. Für Entwickler, die sich beteiligen wollen stehen unter anderem Testnet, API, Referenzdokumente und ein Block Explorer zur Verfügung.

Möchten Sie sich weiterführend über die Möglichkeiten und Risiken beim Handel mit Kryptowährungen informieren? Hier erfahren Sie mehr:

Wie seriös ist die Plattform?

„Eine Investition in Kryptowährungen hat für viele Kapitalanleger nach wie vor ihren Reiz“, sagt dazu Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner. „Die Vielzahl ganz unterschiedlicher Rezensionen und Bewertungen macht es jedoch nicht einfach, ein Angebot richtig einzuschätzen.“

Denn solche Artikel können auch von Werbepartnern, sogenannten Affiliates verfasst sein. Diese erhalten für die Vermittlung von Kunden zum Beispiel Provisionen oder posten unter Umständen vermeintlich objektive Rezensionen im Internet.

Auf der Website von Infinity Economics finden sich derzeit Informationen zu den verwendeten Exchange Optionen. Mit welchen Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum sich der hauseigene XIN tauschen lässt, konnten wir auf dem ersten Blick nicht feststellen.

Unter Umständen handelt es sich um ein reines Bezahlsystem für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen.

Fragen zum Infinity Economics XIN Exchange?

Sind Sie auf Infinity Economics aufmerksam geworden und wissen Sie nicht, ob eine Investition auf der Plattform empfehlenswert ist? Oder sind Sie einem sogenannten Scam aufgesessen und möchten Sie sich rechtlich informieren?

Wenden Sie sich gern an die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner, wenn Sie Bedarf an einem persönlichen Gespräch haben. Unsere Anwälte beraten Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht und können auch für Sie aktiv werden.

Ziehen Sie rechtliche Schritte in Erwägung? Auf Ihren Wunsch können wir für Sie überprüfen, welche Möglichkeiten Sie haben und ob Sie Ansprüche geltend machen können.