Lendowl – die Firma betitelt sich auf der Unternehmenswebsite https://lendowl.co/de/home-de/ als Online-Tradingplattform. Dabei biete Lendowl seinen Kunden verschiedenste Serviceleistungen in den Bereichen Forex, Krypto, Indizes, Aktien und Rohstoffe an. Zusätzlich sollen Nutzern anspruchsvolle Trading- und Risikomanagementtools zur Verfügung stehen.

Sie treffen auf Schwierigkeiten bei der Ausschüttung Ihrer Investition? Unsere Rechtsanwälte helfen Ihnen bei Forderungen gegen Lendowl.

Lendowl – Erfahrungen vor Inanspruchnahme prüfen

Derzeitig gibt es eine sehr hohe Anzahl an Online Trading Plattformen wie z.B. Lendowl. Damit war es noch nie so leicht aber auch risikoreich wie jetzt, in den volatilen Finanzmärkten anzulegen.

Gerade weil es eine Menge Möglichkeiten gibt, kann die Wahl eines Brokers zeitraubend und einschüchternd sein. Insbesondere dann, falls diese Ihren jeweiligen Investment-Vorhaben entsprechen soll.

Sie erwägen, bei Lendowl zu investieren? In diesem Fall sind die nun folgenden Punkte für Sie als Anleger wichtig.

  • Eine sehr gute Adresse für Kapitalanleger, die sich über Aktien, Futures, Binary Options und Kryptowährungen erkundigen wollen, ist eine Onlinepräsenz wie diese.
  • Der Zugriff zu den länderübergreifenden Börsen wird für Investoren durch Online-Investitionen einfacher und vielseitiger.
  • Behördlich lizenzierte Online-Broker, seriöse Anbieter-Seiten, Kosten und Boni, Angebots-Optionen und Eckdaten sind nur ausgewählte Gesichtspunkte, die Sie bei Ihrer abschließenden Wahl beachten sollten.
  • Beim Trading im Web kann man zahlreiche Auftragsarten verwenden.

Die kommenden Hinweise sind grundsätzliche Empfehlungen für Investoren – unabhängig von der Plattform in die Sie investieren.

Allgemeine Risiken und Gefahren beim Online Trading auf Plattformen wie Lendowl

So wie die Wertpapierbörse und anderweitige Finanzmärkte entsprechenden Gefährdungen gegenübergestellt sind, so ist gleichermaßen der Online-Handel anfällig.

Sie als Anleger sollten deswegen Lendowl im Hinblick auf die folgenden Themen kontrollieren:

  • Die Gefahren der Online-Sicherheit
  • Risiken, die sich aus inkorrektem oder unfähigem Trading ergeben
  • Anbieter, welche nicht vertrauenswürdig sind
  • Unzureichende Sachkenntnis über das Angebot
  • Risiken, die mit dem Produkt verbunden sind, beispielsweise etwaige Verlustgeschäfte

Minimieren sie das Risiko, dadurch, dass Sie bei der Wahl eines Anbieters auf eine nachgeprüfte Erfolgsbilanz schauen. In diesem Kontext ist es darüber hinaus wesentlich, dass Ihnen eine verlässliche Geldverwaltung garantiert wird. Nur so können Sie sich in der Online Trading Welt einigermaßen sicher bewegen.

Kapitalanleger, die ein geschicktes Händchen haben, können durchaus hiervon leben, und ihre Gewinne sind unter Umständen hoch.

Unter der Voraussetzung, dass sie die richtige Taktik haben. Eines sollte jedem bewusst sein, der mit dem Handel beginnt: Die Gefährdung, beim Handel an der Börse mehr Anlagen einzubüßen, als auf das Bankkonto des Online Brokers Lendowl eingezahlt wurde, existiert jederzeit.

Realitische Gewinne einschätzen und Trading Anbieter wie Lendowl sicher bewerten

Untersuchen Sie, wie seriös das Angebot von Lendowl ist. Ist der Zinssatz, der Ihnen angeboten wurde, ausgesprochen hoch? Kann man mit nur wenigenEURO eine Menge Geld verdienen?

Diese Offerten sind meistens nichts weiter als eine Täuschung. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass sich hinter diesen verlockenden Optionen meist Abzocker verstecken. Bei diesen Investitions-Angeboten wird in der Regel überhaupt nichts investiert. Überprüfen Sie demgemäß wie vertrauenswürdig das Angebot von Lendowl ist.

Betrügereien werden von Trickbetrügern häufig auf nahezu gleiche Art und Weise realisiert. Im WWW werden an markanter Stelle Finanzprodukte angekündigt, die fadenscheinig lukrativ sind. Die Täter versichern, sie würden viel Kapital erhalten. Zu Anfang sind die Investitionsbeträge relativ marginal.

Diejenigen, die sich registrieren, werden von einem fiktiven Börsenmakler oder Wertpapiermakler konsultiert. Die Betrugsopfer erlangen dann nach Zahlung des Geldes Zugang zu einer angeblichen Investitionssoftware.

Zweifelhafte Offerten lassen sich auch an Renditeversprechen ermitteln, die wesentlich über dem Marktdurchschnitt liegen.

Das Risiko eines Anlegers, Investments zu verlieren, erhöht sich auch bei Lendowl in direktem Verhältnis zur erwarteten Marge. Eine Möglichkeit, sich über die mittelwertige Marktrendite zu informieren, sind die Wirtschaftsteile der Tageszeitungen oder die Onlinepräsenz der Deutschen Bundesbank.

Gleichermaßen sollten Sie Empfehlungen für Firmen mit außergewöhnlichem Potenzial für Wachstum mit Vorsicht behandeln. Niedrige Kosten und sehr geringe Handelsvolumina machen z.B. Penny Stocks ausgesprochen anfällig für Spekulationen und Manipulationen.

Schneeballsystem Definition

Ein Schneeballsystem, oder auch Ponzi-Schema genannt, ist eine Art von Finanzbetrug. Bei dem wird Kapital von neuen Investoren gebündelt und als nächstes zur Auszahlung von Kapital an die ehemaligen geschädigten Personen gebraucht.

Die Organisatoren von Schneeballsystemen postulieren meist, dass sie Ihr Kapital investieren und riesige Renditen erreichen würden, ohne Ihr Kapital aufs Spiel setzen. Ungeachtet alledem investieren die Abzocker in vielen Schneeballsystemen das Geld, das sie erhalten, nicht wirklich.

Stattdessen wird es angewendet, um Personen, die früher eingezahlt haben, abzufinden. So können die Kriminellen einen Teil des Geldes für sich selbst bewahren. Achten Sie also bei sämtlichen Investitionen – auch bei Lendowl – auf das Chancen-Risiko-Verhältnis.

Schneeballsysteme benötigen einen beständigen Zufluss an frischem Vermögen, um weiterlaufen zu können, da sie nur sehr geringe oder gar keine echten Gewinne haben. Viele dieser Systeme versagen, wenn es aufwendig wird, frische Geldanleger zu generieren, oder wenn eine beachtliche Anzahl von Anlegern aussteigt.

Angenommen, dass Sie bei einem Dienstleister wie Lendowl Geld investieren möchten, sollten Sie immer mit Vorsicht handeln.

Zu den Hinweisen, auf die Sie acht geben sollten, zählen:

  • Die Ausschüttung von Gewinnen klappt nicht? Wenn Sie keine Zahlungen erhalten oder sich nur schwer auszahlen lassen können, sollten Sie auf der Hut sein. Die Operatoren von Schneeballsystemen probieren vermutlich, die Teilnehmer mit dem Zusichern noch höherer Geldgewinne zum Durchhalten zu bewegen, wenn sie kein Geld abheben.
  • Veräußern ohne Lizenz: Anlageexperten und -unternehmen müssen in Anlehnung an den bundes- und einzelstaatlichen Wertpapiervorschriften lizenziert oder registriert sein. An den meisten Schneeballsystemen sind nicht zugelassene Personen oder Anbieter beteiligt.
  • Gibt es ein Problem mit der Dokumentation? Wenn auf Ihrem Kontoauszug Irrtümer zutage treten, kann das ein Anhaltspunkt darauf sein, dass Ihr Kapital nicht ordentlich angelegt wird.
  • Übermäßig vorhersehbare Ergebnisse. Im Laufe der Zeit neigen Einlagen dazu, zu steigen und zu fallen. Jede Anlage, die autark von den Marktbedingungen ohne Unterbrechung hohe Renditen liefert, sollte mit einem hohen Maß an Unglauben betrachtet werden.
  • Strategien, die schwierig zu erkennen sind. Halten Sie Ihr Vermögen vom Aktienmarkt fern, wenn Sie nicht hinlänglich davon wissen.
  • Risikofreie Gewinne mit minimaler oder keiner Volatilität. Jede Einlage birgt ein gewisses Wagnis, und je riskanter ein Investment ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie eine hohe Rendite bringt.

Online Broker zahlt nicht aus – das können Sie tun

Kunden werden oft von einem „Broker“ oder einem Call-Center-Angestellten umworben, in dem Moment in dem sie sich auf der vermeintlichen Handelsplattform einen Account eingerichtet haben. Ziel ist es, den Anleger dazu zu animieren, seine dauerhaften Investments aufzustocken, um die Einnahmen zu auf ein Maximum bringen. Dies ist auch ein zunächst legales Ziel des Dienstleisters Lendowl.

Unmittelbar nachdem der Kunde sein Geld transferiert hat, werden eventuell erste Gewinnentwicklungen auf dessen Account angezeigt. Das soll den Kapitalanleger dazu motivieren, weiter in das Finanzprodukt zu investieren.

Die Betreiber der Trading Plattform jedoch können unter Einsatz von Betrugssoftware falsche Kontoveränderungen und Geldgewinne vortäuschen, sogar ohne dass der Kunde davon etwas mitbekommt.

Gehen Sie sicher, dass die Konten auch bei Lendowl authentifiziert werden können.

In der Realität findet auf mehreren Plattformen gar kein Handel statt. Stattdessen wird das eingezahlte Geld von den Betrügern auf Konten außerhalb Deutschlands Grenzen weiter transferiert. Dies wird von den Kapitalanlegern vorerst nicht erkannt.

Die „Broker“ verzögern die Auszahlung der ausgewiesenen Gelder, indem sie von den Investoren die Zahlung von scheinbar entstehenden Steuern und Kosten für die Bearbeitung einfordern. Die Täuschungsmanöver nutzen nur der Absicht, die Einnahmen zu vergrößern.

Früher oder später reißt die Verbindung vollkommen ab. Das gezahlte Kapital ist verbraucht. Ab diesem Zeitpunkt bleibt nur noch der Gang zum Rechtsanwalt, um notwendige Schritte einzuleiten.

Recovery Scam verstehen: Der Betrug nach dem Kapitalanlagebetrug – sichern Sie sich ab

Jeder, der schon einmal Vermögen durch eine betrügerische Anlageplattform verloren hat, weiß, wie verheerend das sein kann. Das allein ist schon schrecklich genug. Doch zusätzlich nehmen die Kriminellen, die hinter dem Schein-Gebilde stecken, binnen sehr kurzer Zeit per E-Mail oder Anruf Kontakt zu Ihnen auf.

Dieses Mal geben sie sich jedoch nicht als Broker von Lendowl aus. Vielmehr garantieren sie, gegen eine Vorausbezahlung, bei der Wiederbeschaffung des gestohlenen Vermögens zu helfen. Viele Kriminelle scheinen sogar von vertrauenswürdigen Gesellschaften wie einer Finanzaufsicht angeheuert oder betraut worden zu sein.

Nachdem sie Ihre sensiblen Daten geklaut haben, geben sich die Betrüger des Öfteren als gute Samariter aus. Sie versprechen, Ihnen bei der Wiederbeschaffung des gestohlenen Geldes zu helfen. Auch wenn Sie bei einem Anbieter wie Lendowl Geld angelegt haben, kann es sein, dass Ihre Daten gestohlen werden.

Wer einen hohen Geldbetrag verloren hat, ist im Regelfall verzweifelt. Die Kriminellen nutzen die Sorge der Personen aus, indem sie sich als „Recovery“-Firmen bezeichnen. Ihre Dienstleistungen bieten sie unter dem Scheingrund an, ihnen beizustehen, ihr Geld zurückzuerlangen. Das heißt, sie verbriefen in unseriöser Art, dass sie das verloren gegangene Vermögen zurückerhalten.

Verluste mit Lendowl – Was man unternehmen kann

Sie haben bei Lendowl, oder einem ähnlichen Anbieter, Kapital angelegt? Jetzt bemerken Sie Schwierigkeiten bei der Auszahlung?

Dann ist es empfehlenswert, sofort zusätzliche Zahlungen zu blockieren. Das gilt insbesondere dann, wenn der Online-Broker Nachzahlungen nahelegt, um Verluste auszugleichen.

Darüber hinaus sollte man den Versuch unternehmen, das verloren gegangene Kapital zurückzuholen. Dabei können Betroffene Anlegerschutz suchen und sich an die Rechtsanwälte unserer Anwaltskanzlei wenden. Wir betrachten zivilrechtliche ebenso wie strafrechtliche Möglichkeiten sowie mögliche Schadenersatzansprüche gegen den Dienstleister und gegen beteiligte Zahlungsdienstleister wie Bankinstitute.

„Ein Privatanleger, der im Zuge von Online-Trading sein Kapital verliert, ist wahrlich kein Einzelfall. Etliche Kapitalanleger lassen sich von dem fachmännischen Auftreten der Dienstleister blenden und bemerken nicht rechtzeitig, dass sie ihre Verluste nicht selbst zu vertreten haben.“

Unsere Empfehlung lautet daher, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern schnell und engagiert zu handeln. Denn die Aussicht auf eine Rückgewinnung des verlorenen Kapitals ist häufig größer, als die geschädigten Privatanleger es ahnen.

Würden Sie sich gerne mit einem unserer Anwälte zum Themenkreis Lendowl unterhalten? Dann gelangen Sie hier direkt in unseren Kontaktbereich.

Unsere Rechtsanwälte stehen Ihnen bundesweit und im deutschsprachigen Ausland zur Verfügung.

Rechtsanwalt Arthur Wilms - Kanzlei Herfurtner

Arthur Wilms | Rechtsanwalt | Associate

Philipp Franz Rechtsanwalt

Philipp Franz | Rechtsanwalt | Associate

Anwalt Wolfgang Herfurtner Hamburg - Wirtschaftsrecht

Wolfgang Herfurtner | Rechtsanwalt | Geschäftsführer | Gesellschafter

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Herfurtner Rechtsanwälte. Mehr Infos anzeigen.

Aktuelle Beiträge aus dem Rechtsgebiet Meldungen für Investoren

ottoat.net – ein seriöser Broker?

ottoat.net - die Firma ist über die Unternehmenswebsite https://www.ottoat.net/ zu finden. Dabei stehen dem User kaum Informationen zu Dienstleistungen zur Verfügung. Lediglich eine Login-Funktion wird angezeigt. Ein Impressum oder Kontaktdaten sind für den Seitenbesucher zum ... mehr