LexCapital bietet Finanzdienstleistungen unter anderem im Bereich Devisenhandel, Kryptowährungen und Crypto Mining an.

Wenn Sie bereits Kontakt mit LexCapital haben und über Ihre Erfahrungen sprechen möchten, können Sie sich an die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner wenden.

Unsere Anwälte befassen sich seit geraumer Zeit intensiv mit Investmentangeboten dieser Art und beraten Sie gern. Wenn Sie es wünschen, können wir darüber hinaus rechtliche Möglichkeiten für Sie ermitteln.

LexCapital Erfahrungen

LexCapital gibt an, sich auf den Handel mit Währungen zu konzentrieren. Dies umfasst nach Aussage des Unternehmens auch Kryptowährungen sowie das Schürfen solcher Coins (Mining).

Darüber investiere man auch in Wertpapiere kleinerer japanischer Unternehmen. Möchten Sie mehr über Devisenhandel und das Trading mit digitalen Währungen wissen? Hier haben wir bereits einige Informationen für Sie zusammengestellt:

LexCapital führt zudem an, dass jeder User mit Internetverbindung Kryptowährungen schürfen kann. Ob es sich dabei um Bitcoin oder etwas anderes handelt, lässt sich auf den ersten Blick nicht feststellen.

Investment Pläne im Angebot

Die Firma wirbt für diverse Investitionspläne, mit denen man schnell erhebliche Rendite erzielen können soll:

  • Hire Expert Plan, Mindestinvestition 2.000 US-Dollar
  • Regional Representative Plan, Mindestinvestition 6.000 US-Dollar
  • Retirement Plan, Mindestinvestition 10.000 US-Dollar
  • Beginners Plan, Mindestinvestition 500 US-Dollar
  • Novice Plan, Mindestinvestition 200 US-Dollar
  • Company Leader Plan, Mindestinvestition 30.000 US-Dollar

Bis zu 60 Prozent des Investitionsvolumens sollen sich mit diesen Plänen pro Woche erzielen lassen. Man könne sowohl kurz- als auch langfristig Kapital investieren.

Wer ist die LexCapital Trading Company?

Que es“ fragen zahlreiche User im Internet, zu Deutsch „Was ist?“. Zwar lässt sich die Website https://lexcapitals.com/ nach unseren Informationen derzeit nur auf Englisch aufrufen, die Frage deutet jedoch auch auf Aktivitäten in spanischsprachigen Ländern hin.

Registriert will LexCapital in London und an der Tokioter Börse sein. Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner zum Thema: „Angebote auf Englisch machen es deutschen Anlegern nicht leicht, Chancen und Risiken umfassend einzuschätzen. Selbst erfahrene Trader sind nicht immer sicher, ob sich eine Investition lohnt oder nicht.“

Bei Bedarf können Sie sich unabhängig beraten lassen. Sie haben bereits Erfahrungen mit der Firma gemacht? Reden wir darüber:

Die Kanzlei Herfurtner berät Mandanten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist gern auch für Sie da. Unsere Rechtsanwälte klären alle Ihre Fragen der Bereiche Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht und ermitteln, ob Sie unter Umständen Ansprüche geltend machen können.