LucroTrade ist eine Online-Plattform für das Crypto Trading und Forex Trading.

Hat LucroTrade Kontakt zu Ihnen aufgenommen oder sind Sie bereits Kunde der Plattform? Oder möchten Sie sich über das Chance-Risiko-Verhältnis beim Handel mit Forex und CFD Trading informieren?

Wenn Sie es wünschen, können Sie sich an die Anwälte der Kanzlei Herfurtner wenden und mit ihnen über Ihre Erfahrungen sprechen. Unser Team verfügt über Fachwissen im Bereich Online-Trading und kann Ihnen zudem aufzeigen, welche rechtlichen Möglichkeiten Sie im Falle von Verlusten haben.

LucroTrade Erfahrungen

LucroTrade ist eine Handelsplattform für  Forex und Krypto Trading. Der Betreiber gibt an, seinen Kunden Zugang zu 250 Aktiva unter anderem in den Bereichen

zu bieten. Mit seinem Angebot wenden sich LucroTrade sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Trader. Die verschiedenen Kontotypen bzw. Accounts umfassen

  • Silber, Einzahlung mindestens 250 Euro, maximal 10.000 Euro
  • Gold, Einzahlung mindestens 10.000 Euro, maximal 50.000 Euro
  • Platin, Einzahlung mindestens 50.000 Euro, nach oben offen

Je nach Kontotyp erhalten Kunden bei LucroTrade zusätzliche Werkzeuge oder Schulungsmaterialien; welche das sind, bleibt auf den ersten Blick jedoch offen. Platin-Kunden können zudem Mitglied eines nicht näher beschriebenen VIP-Investment-Clubs werden.

Auch Boni von 25 bis 100 Prozent werden von LucroTrade beworben; worauf sich deren Auszahlung bezieht und ob es sich dabei etwa um Willkommensboni handelt, lässt sich auf den ersten Blick nicht ermitteln.

Die Online-Plattform von LucroTrade soll sowohl für Mac und PC als auch mobil für Smartphones und Tablets geeignet sein. Die Anwendungen seien sicher und nach der Anmeldung könne man innerhalb weniger Minuten mit dem Trading beginnen, so der Anbieter.

LucroTrade: Wie seriös ist das Angebot?

LucroTrade.com gehört zur IVS Holdings Ltd., registriert auf St. Vincent und die Grenadinen unter der Nummer 24745 IBC 2018. Als registrierte Adresse gibt das Unternehmen Suite 305, Griffith Corporate Centre, P.O. Box 1510, Beachmont, Kingstown, St. Vincent und die Grenadinen an.

Für das operative Geschäft ist nach Angaben auf der Website eine SIV Services Ltd. zuständig, registriert unter Nummer 14489944 in Harju maakond, Tallinn, Kesklinna Linnaosa, Roosikrantsi tn 2-K435, 10119 Estland. Bei St. Vincent und die Grenadinen handelt es sich um einen sogenannten Offshore-Finanzplatz, der Unternehmen geringe Steuern und besondere Vertraulichkeit bietet.

Nach Informationen im Internet ist das Angebot von LucroTrade unreguliert; der Betreiber ist demnach nicht berechtigt, in Deutschland oder einem anderen Staat der EU Investitionsdienstleistungen anzubieten.

Interessanterweise ist mit Capitalcoinx ein weiterer Anbieter unter der oben genannten Adresse in St. Vincent und die Grenadinen registriert und hat eine sehr ähnliche Adresse in Estland. Mehr darüber lesen Sie hier:

Auch mit dem Trading-Roboter Forex Robot Plus gibt es über den in beiden Ländern aktiven Broker Capital Traders unter Umständen eine Verbindung. Dieser gibt ebenfalls die oben genannte Adresse an und verfügt zudem über eine Anschrift in Estland.

„Ob binäre Optionen, Contracts for Difference oder Forex – Trading in diesen Bereichen ist grundsätzlich hochspekulativ“, sagt Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner. „Wer sich dafür interessiert, sollte Angebote genau unter die Lupe nehmen und gegebenenfalls vorab mit einem Experten sprechen.“

LucroTrade: Chance oder Risiko?

Im Internet gibt es bereits kritische Informationen über einige Anbieter. So berichten User etwa auf Trustpilot.com, dass potenzielle Kunden telefonisch aggressiv akquiriert werden und Betreiber selbst bei Desinteresse Accounts angelegen, die sich anschließend vorgeblich nicht mehr löschen lassen.

Beim Angebotsspektrum von LucroTrade handelt es sich und extrem spekulative Hochrisiko-Investments. Mehr darüber erfahren Sie hier:

Experten empfehlen, genau zu überlegen, ob das eigene Risikoprofil zum ausgewählten Trading-System passt. Das gesamte angelegte Geld kann verloren gehen – deshalb sollte man den Verlust der Investition einkalkulieren.

Auch LucroTrade selbst weist auf die Risiken hin: Auf seiner Website https://www.lucrotrade.com/ warnt der Anbieter vor der Möglichkeit eines teilweisen oder sogar vollständigen Verlusts. Darüber hinaus wird empfohlen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau zu lesen.

Sämtliche rechtliche Belehrungen sind jedoch ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Eine Haftung schließt LucroTrade aus.

Wer sich über binäre Optionen und vergleichbare Investments informieren möchte, kann mit einem Anwalt sprechen: Das Team der Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner ist allen Fragen des Tradings versiert und berät Sie gern.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit LucroTrade gemacht und womöglich sogar Geld verloren? Dann können wir für Sie überprüfen, ob Sie unter Umständen Ansprüche gegen das Unternehmen geltend machen können.