Mega Trader FX ermöglicht den Handel mit Aktienindizes, Metallen, Rohstoffen und Währungen.

Auf der Webseite gibt das Unternehmen an, von der Financial Instruments Limited betrieben zu werden. Diese wiederum unterliege der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID).

Mega Trader FX stellt seinen Kunden die Handelsplattform MetaTrader 4 (MT4) kostenlos zur Verfügung. Das Supportteam sei für Trader rund um die Uhr ansprechbar.

Mega Trader FX: CFD Trading, Forex Trading etc.

Über die MT4-Plattform können Kunden bei Mega Trader FX investieren und handeln. Hierbei unterstütze sie der Kundenservice. Dieser soll dafür sorgen, dass alle Händler den Devisenmarkt verstehen, ihre Anlageziele überprüfen und den Forex-Markt optimal nutzen können. Für den Handel selbst stehen laut eigener Aussage über 70 Währungspaare und Edelmetalle bereit.

Mega Trader FX gibt als eigenen Vorteil seiner Trading Plattform an, keine Provision oder versteckte Gebühren zu erheben. Man betont zudem die Hebelwirkung von 1:500 für maximale Flexibilität und Sicherheit der getrennt geführten Kundenkonten.

Mega Trader FX Handelsprodukte

Trader können in das Forex Trading oder CFD Trading einsteigen, in Metalle oder Aktien investieren. Mega Trader FX betont, der Devisenmarkt sei besonders liquide und profitabel. Händler sollen sich aber zunächst auf der Webseite einen Überblick verschaffen, wie der Handel funktioniert.

Wer nicht in den Forex-Markt einsteigen wolle, könne alternativ CFDs in Betracht ziehen. Auch hierfür solle man sich aber im „Bildungsmenü“ auf der Webseite informieren. Für ein ausgewogenes Portfolio biete sich zudem an, auch in Metalle (Silber und Gold) und Indizes zu investieren.

Mega Trader FX Devisenhandelskonten

Drei Arten von Handelskonten stehen bei dem Unterenehmen zur Auswahl. Beim Micro-Konto von Mega Trader FX gibt es keine Mindesteinzahlung, der Höchstbetrag liegt bei 3.000 USD. Bis 100.000 USD Invest kann der Kunde das Standard-Konto nutzen. Darüber hinaus gibt es das Executive-Konto mit unbegrenztem Anlagevolumen.

Man kann auch ein Islamisches Devisenkonto (Swap Free Islamic Forex-Konto) eröffnen. Bei diesem Kontotyp werden keine Zinsen auf Positionen erhoben, die über Nacht gehalten werden.

Es gibt weder Vorleistungen noch zeitliche Einschränkungen. Dadurch entspreche das Konto dem Scharia-Gesetz. Allerdings behält sich Mega Trader FX vor, ein solches Konto ohne Vorwarnung zu kündigen.

Mega Trader FX Bonusprogramm

Wer ein Echtgeldkonto eröffnet, bekommt nach Unternehmensangaben einen 20%-Bonus auf die erste Einzahlung. Diesen Bonus kann der Kunde allerdings nur zum Handel einsetzen und nicht auszahlen lassen.

Außerdem gibt es – unter bestimmten Voraussetzungen – noch einen Treuebonus in Höhe von 10% für jede weitere Einzahlung.

Ein- und Auszahlungen

Einzahlungen erfolgen laut Angaben von Mega Trader FX auf der Webseite auf Kundenhandelskonten bei der Financial Instruments Ltd. Möglich sei bei der Einzahlung der Einsatz von Kreditkarten (gebührenfrei), Moneybookers, Neteller und Banküberweisung.

Bei den letztgenannten Zahlungsmitteln erhebe ggf. der Dienstleister Gebühren für die Transaktion. Auszahlungen erfolgen nur auf dem Weg, auf dem der Kunde auch die Einzahlung vorgenommen hat. Und auch nur, wenn ein Identitätsnachweis vorliege.

CFD Trading & Forex Trading: Rechtsanwälte für Bankrecht & Kapitalmarktrecht

Online-Trading ist riskant und kann nicht nur bei Trading Anfängern hohe Verluste verursachen. Wer keine Erfahrung im mit CFD Trading und Forex Trading hat, sollte unbedingt vor dem Einstieg in die Welt des Online-Tradings mit einem unabhängigen Berater sprechen.

Und auch, wer Geld verloren hat, kann und sollte Hilfe vom Rechtsanwalt in Anspruch nehmen. Denn unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit, Geld vom Betreiber einer Handelsplattform zurückzufordern.

Die Rechtsanwälte von Herfurtner Rechtsanwälte prüfen gerne für Sie, ob das in Ihrem Fall möglich ist. Sollten Ansprüche im Bankrecht oder im Kapitalmarktrecht bestehen, setzen wir diese für Sie durch – außergerichtlich oder vor Gericht.

Über das Kontaktformular können Sie unkompliziert einen Termin mit einem der Anwälte vereinbaren.