Monex Europe ist ein Anbieter aus der Finanzbranche, der sich sowohl an vermögende Privatpersonen als auch an Geschäftskunden richte. Zudem sei das Unternehmen eigenen Angaben zufolge führend auf dem gewerblichen Devisenmarkt. Unter der URL https://www.monexeurope.com/de ist die deutschsprachige Website des Dienstleisters einsehbar.

Monex Europe Erfahrungen

Laut Angaben auf der Homepage von Monex Europe sei der Kundenbestand des Unternehmens facettenreich. Denn man betreue private Unternehmen und KMU sowie börsennotierte Unternehmen und Finanzinstitute aus verschiedenen Regionen weltweit. Außerdem könne man als Kunde von einem Team aus Spezialisten für Devisen profitieren, das erfahren sei und professionell handle.

Darüber hinaus liest man auf der Website des Anbieters, dass das Unternehmen auf seine starke Vergangenheit baue und Teil einer globalen Gruppe von Finanzdienstleistern sei. Zudem verfüge man über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Bereich der Devisen.

Außerdem sei die Monex Europe Ltd. aus der Übernahme einer Schneider Foreign Exchange hervorgegangen. Überdies sei man mit Monex Canada und Monfx auf den Märkten Nordamerika und Asien vertreten.

Im Fokus des Leistungsspektrums stehe eine Reihe von Devisenlösungen, was aus der Tatsache resultiere, dass man auf Unternehmensdevisen spezialisiert sei. Entsprechend helfe das Unternehmen seinen Kunden dabei, die Effizienz des Unternehmens zu verbessern, das Devisenrisiko zu beschränken und Kapitalflüsse zu administrieren.

Den Bereich der Devisenlösungen hat das Unternehmen auf seiner Website in vier Kategorien unterteilt:

  • strukturierte Devisenprodukte: zur Begrenzung von Devisenrisiken anhand von maßgeschneiderten Hedging-Lösungen,
  • Devisenkassa: wettbewerbsfähige Preise, ermöglicht durch den Zugriff auf verschiedene Pools an Liquidität, für eine sicher und beschleunigte Durchführung,
  • Kreditfazilitäten: Angebot interessanter und adaptiver Kreditfazilitäten für Devisensicherungsgeschäfte für die Sicherung vorteilhafter Kurse,
  • Devisentermingeschäfte: für die Begrenzung von Währungsrisiken und mehr Sicherheit und Flexibilität.

Welche Finanzaufsichtsbehörden in Europa prüfen das Unternehmen?

Laut eigenen Angaben sei der Finanzdienstleister Monex Europe bei der Financial Conduct Authority (Großbritannien) registriert und als autorisiertes Zahlungsinstitut von der Behörde zugelassen. Darüber hinaus sei auch das Schwesterunternehmen Monex Europe Markets Ltd. von der FCA zugelassen.

Adress- und Kontaktdaten von Monex Europe

  • Website: www.monexeurope.com

  • Adresse: 1 Bartholomew Lane, London, EC2N 2AX, Vereinigtes Königreich

  • Telefon: 0044 (0) 203 650 6300

  • E-Mail: sales[a]monexeurope.com

Rechtsanwaltskanzlei unterstützt

Wer bei einer Kapitalanlage Geld verloren hat, sollte zuallererst zusätzliche Zahlungen unterbinden. Im Weiteren sollte man mit dem Anbieter sprechen und aufklären, welche Auslöser es für das Verlustgeschäft gab und welche Aussichten zur Wiederbeschaffung es gibt.

Darüber hinaus können Sie den Austausch mit unseren Rechtsberatern suchen und sich zu Monex Europe verständigen. Zu unseren Klienten zählen Anleger aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

kostenfreie Anfrage