Natiba Trading Company – Der Online Broker gibt sich auf seiner Homepage https://www.natibatradingcompany.com/ als Finanzdienstleister aus, der im Bereich Online Trading mit verschiedensten Kryptowährungen tätig sei.

Wenn Sie bei Natiba Trading Company investiert haben und es Probleme bei der Auszahlung gibt, stehen Ihnen die Juristen der Kanzlei Herfurtner mit Rat und Tat zur Seite.

Natiba Trading Company – negative Erfahrungen?

Aktuell existiert eine enorm hohe Zahl an Online-Handelsplattformen wie z.B. Natiba Trading Company. Damit war es noch nie so einfach aber auch riskant wie jetzt, in den unvorhersehbaren Finanzmärkten anzulegen.

Vor allem weil es viele Optionen gibt, kann die Auswahl einer Online-Plattform zeitaufwendig und abschreckend sein. Im Besonderen dann, falls diese Ihren individuellen Investment-Vorhaben genügen soll.

Sie überlegen, bei Natiba Trading Company anzulegen? Dann sind die folgenden Aspekte für Sie als Kapitalanleger bedeutsam.

  • Der Zugang zu den globalen Börsen wird für Kapitalanleger durch Online-Investitionen angenehmer und erschwinglicher.
  • Eine optimale Adresse für Anleger, die sich über Aktien, Futures, Binary Options und Kryptogelder schlau machen wollen, ist eine Webpräsenz wie diese.
  • Staatlich regulierte Online-Broker, sichere Internetseiten, Gebühren und Vermittlungsgebühren, Angebots-Optionen und Bewertungen sind nur manche der Merkmale, die Sie bei Ihrer endgültigen Wahl berücksichtigen sollten.

Die folgenden Angaben sind allgemeine Tipps für Investoren – unabhängig von der Plattform in die Sie Kapital investieren.

Natiba Trading Company Faktencheck: Wieso Sie wirklich jeden Dienstleister im Vorhinein genauestens prüfen sollten

Die folgende Liste dient Ihnen zum Schutz vor Online Handels Plattformen mit unseriösen Absichten.

  • Existiert auf der Webpräsenz ein vollständiges Impressum?
  • Informieren Sie sich so ausführlich wie möglich über den Anbieter und die Ware, die Sie kaufen möchten (Suchmaschinen im Netz, Foren, Online-Kartendienste).
  • Lassen Sie sich nicht von Versprechungen über enorm hohe Erträge ohne die Gefahr, Vermögen zu verlieren, in die Irre führen.
  • Ist in der Firmendatenbank der zuständigen EU-Aufsichtsbehörde ein Anbieter wie Natiba Trading Company aufgeführt?
  • Nehmen Sie keine unerwünschten Investment-Tipps von Fremden über Werbung am Telefon oder E-Mails an.
  • Identitätsdiebstahl ist ein ernstzunehmendes Ärgernis: Bitte überreichen Sie keine Kopie Ihres Lichtbildausweises. Verbrecher fordern Sie in der Regel dazu auf.
  • Verwenden Sie keine Fernwartungssoftware, die sich Zugriff auf Ihre Endgeräte verschafft.

Übt Natiba Trading Company Kontaktaufnahme via Fax aus?

Haben Sie bereits schon einmal Investitionsvorschläge per E-Mail von einem Anbieter wie Natiba Trading Company bekommen, die Ihnen unbekannt sind? Erreichen Sie Faxnachrichten von der Börse, die Sie nicht angefragt haben? Oder haben Sie einen scheinbaren „Geheimtipp“ bekommen?

Geldanleger sollten sich vor solchen Vorschlägen in Acht nehmen, denn sie werden nicht selten von dubiosen Gruppierung sowie Anbietern verbreitet, die mit dem Vertrieb von Anteilsscheine aus einer erdachten Erfolgsstory Profit schlagen möchten.

Es sind auch Fälle bekannt geworden, in denen Verbraucherinnen und Anleger von einer vermeintlichen Börsenaufsichtsbehörde angerufen bzw. angerschrieben werden.

Es wird irrtümlicherweise vorgegeben, dass die angeschriebenen Personen Geschädigte eines Betrugs geworden seien und dass die jeweiligen Daten von der angeblichen Bundesanwaltschaft in Karlsruhe an die Börsenaufsicht weitergegeben worden seien. Von den angeschriebenen Personen wird das Ausfüllen eines Internet-Formulars gefordert.

Es handelt sich in diesem Fall um einen offensichtlichen Betrugsversuch. Wir empfehlen, auf keinen Fall, mit selbiger Person in Austausch zu treten oder sensible Angaben, wie z.B Benutzernamen, Passwörter, Kreditkartennummern oder anderweitige identifizierende Angaben wie zum Beispiel Ihre Accountdaten bei Natiba Trading Company, mitzuteilen.

Der Graue Kapitalmarkt: Vertrauenswürdige Angebote identifizieren

Nur ein paar der Finanzmarktteilnehmer wie Natiba Trading Company unterliegen der offiziellen Regulierung und Überwachung. Im Grauen Kapitalmarkt agieren Anbieter, die gar keine Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht benötigen und nur einige regulatorische Vorschriften einhalten müssen.

Führen Sie nur ein Investment in den Grauen Kapitalmarkt aus, sofern Sie sich der Zahlungsfähigkeit des Anbieters gewiss sind und es Ihnen als Unternehmen bekannt ist. Wie bereits erwähnt, die BaFin hat gar keine Kontrolle über diese Finanzdienstleister.

Der Graue Kapitalmarkt hält eine Vielzahl von Optionen bereit. Es gibt:

  • Genussrechte und andere hybride Anleiheformen
  • Darlehen mit Nachrangabrede
  • Crowdfunding-Angebote
  • Unternehmensbeteiligungen
  • Orderschuldverschreibungen

Eine Sache ist gewiss: Es ist unklar, wie es schließlich für den Kapitalanleger ausgeht.

Ist es für Sie schwer, das angebotene Produkt zu überblicken? In diesem Fall sollten Sie so viele Fakten wie nur möglich einholen, ehe Sie eine Entscheidung treffen.

Investieren Sie in nichts, das Sie nicht völlig begreifen! Wenn es um Finanztransaktionen geht, gilt: Je mehr Fachkenntnisse Sie benötigen, desto komplexer ist das Finanzinstrument.

Es ist auch nicht sinnvoll das vollständige Kapital auf ein Angebot zu konzentrieren. Diversifizieren Sie Ihr Risiko über Natiba Trading Company hinaus.

Um sich nicht inkorrekt beeinflussen zu lassen, ist es empfehlenswert, sich immer auf das Produkt selbst zu fokussieren anstatt auf den Namen oder das Image der Finanzdienstleistung.

Hindernisse bei der Auszahlung – anwaltliche Hilfe einholen

Investoren werden häufig von einem „Online Broker“ beziehungsweise einem Call-Center-Angestellten umworben, sobald sie sich auf der vermeintlichen Handelsplattform einen Account eingerichtet haben. Absicht ist es, den Anleger dazu zu bringen, seine langfristigen Investitionen aufzustocken, um den Gewinn zu auf ein Maximum bringen. Dies ist auch ein erst einmal legales Ziel des Brokers Natiba Trading Company.

Kurz nachdem der Investor sein Geld transferiert hat, werden womöglich erste Gewinnentwicklungen auf seinem Konto angezeigt. Dies soll den Geldanleger dazu animieren, fortlaufend in das Finanzinstrument zu investieren.

Die Betreiber der Handelsplattform wiederum können durch den Einsatz von Betrugssoftware unsachgemäße Kontobewegungen und Gewinne simulieren, ohne dass der Verbraucher hiervon etwas wahrnimmt.

Prüfen Sie, dass die Konten auch bei Natiba Trading Company autorisiert werden können.

In der Realität findet auf mehreren Plattformen gar kein Trading statt. Vielmehr wird das eingezahlte Vermögen von den betrügerischen Online Brokern auf Konten außerhalb Deutschlands Grenzen transfertiert. Dies wird von den Kunden vorerst nicht erkannt.

Die „Dienstleister“ schieben die Auszahlung auf die lange Bank der dargestellten Profite, dadurch, dass sie von den Anlegern die Begleichung von scheinbar entstehenden Steuern und Provisionen fordern. Die Täuschungsmanöver dienen nur der Absicht, die Profite zu vergrößern.

Über kurz oder lang reißt der Kontakt vollständig ab. Das überwiesene Geld ist verbraucht. Ab diesem Moment bleibt nur noch der Weg zum Anwalt, um nötige Schritte zu lancieren.

Legen Sie Wert auf klar erkennbare Ausstiegsmöglichkeiten

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, zu welchem Zeitpunkt und wie viel Geld ausgezahlt. Meiden Sie bestenfalls langjährige Verträge, die nicht verfrüht gekündigt werden können oder bei denen Sie beträchtliche finanzielle Verluste erleiden würden.

Schließen Sie langfristige Verträge ohne frühzeitige Möglichkeit zu kündigen nur mit Investment-Dienstleistern wie Natiba Trading Company ab, an deren Verlässlichkeit Sie keine Zweifel haben.

Selbst wenn Sie die Möglichkeit haben, jederzeit auf einen Vertrag zu verzichten bzw. ihn über einen speziellen Zeitraum zu beenden, sollten Sie kritisch sein. Selbst dann, wenn diese Punkte erfüllt sind, sind Sie immer noch anfällig für monetäre Verluste. Stellen Sie sicher, dass Sie exakt wissen, wie viel Geld Sie zurückbekommen, wenn die Sache schiefläuft.

Für Aktiengeschäfte zählt die nachfolgende Regel:

Erkundigen Sie sich vor Beendigung der Laufzeit, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, einen Anteilschein abzustoßen.

Häufig ist es entscheidend zu wissen, ob es für Angebote – wie von Natiba Trading Company bereitgestellt – einen liquiden Markt gibt.

Es besteht die Möglichkeit, Aktien über einen Online Broker beziehungsweise ein Geldinstitut zu veräußern. Alle 3 Varianten sind für die Erteilung eines Verkaufsauftrags zugelassen. Der eigentliche Verkaufsvorgang wird dann über eine Aktienbörse (z.B. Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Tradegate oder Xetra) vollzogen (z.B. bei Penny Stocks).

Mit Orderzusätzen kann die Ausführung der Order im Voraus geführt werden. Die Veräußerung der Wertpapiere vollzieht sich zu einem von Ihnen festgesetzten Termin und Ort.

Sie möchten Ihre Investitionen von Natiba Trading Company wiederbekommen? Unsere Anwaltskanzlei hilft

Sollten Sie schon Investitionen bei Natiba Trading Company vorgenommen haben und ebendiese jetzt zurückerhalten wollen, gibt es unterschiedlichste Vorgehensweisen.

  1. Häufig kann eine Problemlösung mit dem Dienstleister selbst erarbeitet werden. Unsere Rechtsanwälte schaffen es immer wieder, außergerichtliche Vergleiche mit den Anbietern abzuschließen. Unsere Mandanten erlangen dann ihre gesamte Zahlung oder einen Teil hiervon wieder.
  2. Sollte eine Überprüfung unserer Rechtsanwälte ergeben, dass der Dienstleister wahrscheinlich unlauter agiert hat, erstatten wir für unseren Klienten Anzeige bei den verantwortlichen Behörden. Die Rechtsanwaltskanzlei Herfurtner steht im konstanten Austausch mit Staatsanwaltschaften, die deutschlandweite Ermittlungsverfahren leiten. Häufig gibt es viele Hunderte oder auch tausende zu Schaden gekommene in diesen Strafverfahren. Die Ermittlungen erstrecken sich regelmäßig auch auf das Ausland. In den zurückliegenden Jahren kam es wiederholt zu bedeutenden Fahndungserfolgen der Staatsanwaltschaften.
  3. Würde es zu Festnahmen der Drahtzieher kommen, können Forderungen der zu Schaden gekommenen Kapitalanleger im Rahmen des Gerichtsprozesses geltend gemacht werden. Hierzu begleiten wir unsere Mandanten durch das so genannte Adhäsionsverfahren. So können wir für unsere Klienten gerichtliche Titel gegen die Täter erkämpfen. In der Regel können jene dann geradewegs in das beschlagnahmte Kapital der Täter vollstreckt werden.
  4. Besteht der Verdacht, dass die Bankkonten, auf welche unsere Klienten überwiesen haben, Bestandteil eines Geldwäschesystems sind, gibt es die Möglichkeit, diese Geldkonten sperren zu lassen. Überweisungen auf diese Konten können dann von der Empfängerbank zurückverlangt werden.