Petrolox – das Unternehmen beschreibt sich auf der Unternehmenswebsite als führendes Investmentunternehmen. Dabei biete Petrolox seinen Kunden diverse Serviceleistungen in den Bereichen Trading und Investment an. Entsprechend könne man bei Petrolox mit CFDs oder Währungspaaren handeln oder in Immobilien investieren.

Für aktuell aktive Kunden von Petrolox oder für diejenigen, die erwägen, in naher Zukunft Kapital zu investieren, sind diese Fragen sicher wichtig:

  1. Ist die Firma von einer offiziellen europäischen Finanzaufsicht lizenziert?
  2. Ist die Firma als vertrauenswürdig zu bewerten?
  3. Was ist über Erfahrungswerte von anderen Investoren mit dem Dienstleister bekannt?

Diese Fragen werden im vorliegenden Beitrag von den Anwälten der Kanzlei Herfurtner, die ihre Mandanten unter anderem im Bank- und Kapitalmarktrecht beraten, diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

  1. Petrolox Erfahrungen
  2. Onlinepräsenz
  3. Kontaktinformationen
  4. Autorisierung
  5. Investorenwarnung
  6. Exkurs – allgemeine Tipps
  7. Was tun bei Verlusten mit Petrolox?

Falls Sie sich fragen, inwiefern Petrolox ein seriöses Angebot bietet, stehen wir an Ihrer Seite und beraten Sie bei Unklarheiten und darüber hinaus bei Streitfällen.

Bitte übermitteln Sie uns eine Mitteilung über unser Onlineformular. Unsere Anwälte stehen Ihnen für eine unentgeltliche Erstberatung gerne zur Verfügung.

Petrolox Erfahrungen

Auf der Unternehmenswebsite von Petrolox liest man, dass sich der Anbieter als Finanzinstitut bewusst sei, dass die Verwaltung von Geldern eine transparente und vertrauensvolle Beziehung zwischen einem Kunden und einem Broker auf dem Markt erfordere.

Deshalb sei man bei Petrolox immer bereit, seinen Partnern alle Informationen zu geben, die sie interessieren könnten. Darüber hinaus führe man bei Petrolox die Geschäfte immer offen durch, und die eigenen Aktivitäten seien absolut legal.

Außerdem liest man auf der Website von Petrolox, dass es sich bei dem Anbieter um ein amtlich eingetragenes Unternehmen handle, das im Rahmen der internationalen Finanzgesetzgebung tätig sei, wodurch der Schutz der Nutzer sowohl in rechtlicher als auch in finanzieller Hinsicht gewährleistet sei. Überdies sei Petrolox im Jahr 20218 gegründet worden.

Zudem könne man als Kunde von Petrolox auf eine umfassende Palette von Anlagemöglichkeiten zugreifen, die sich über das gesamte Spektrum der Anlageklassen erstreckten und mit Blick auf die Bedürfnisse der Anleger entwickelt würden. Des Weiteren konkretisiert Petrolox auf seiner Website die angebotenen Dienstleistungen:

Petrolox Internetauftritt

Die Beschreibung des Angebots von Petrolox ist über die englischsprachige Webpräsenz unter der URL www.petrolox.com zu erreichen.

Domain

Jeder Webserver ist durch einen einmaligen numerischen Code gekennzeichnet. Diese sogenannte IP-Adresse erlaubt es einem Browser, präzise Hosts anzusprechen, um Seiten abzurufen.

Wir haben am 08.11.21 die Angaben zum Unternehmen Petrolox mit folgendem Resultat in Erfahrung gebracht:

Domain Name: petrolox.com
Registry Domain ID: 2266275687_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.godaddy.com
Registrar URL: http://www.godaddy.com
Updated Date: 2021-07-03T20:07:29Z
Creation Date: 2018-05-22T12:38:41Z
Registrar Registration Expiration Date: 2022-05-22T12:38:41Z
Registrar: GoDaddy.com, LLC

Impressumsangabe

In der Bundesrepublik Deutschland existieren entsprechend §5 Telemediengesetz (TMG) grundsätzliche Pflichtangaben für das Impressum. Diese Pflicht zur „Kennzeichnung“ gilt für sämtliche geschäftsmäßig betriebenen Internetauftritte.

Denn diese Daten sollen den User einer WWW-Seite dahingehend informieren, wer sich hinter dem Auftritt verbirgt. Außerdem spielt im Zuge dessen die ladungsfähige Postadresse des Website-Inhabers eine Rolle, falls rechtliche Ansprüche gegen ihn durchgesetzt werden sollen.

Wichtig hierbei ist ferner der Umstand, dass das Führen eines Impressums auch für im Ausland ansässige Finanzanbieter gilt, die ihre geschäftliche Betätigung in Deutschland entfalten.

Allerdings ließ sich auf der Webseite von Petrolox im November 2021 kein rechtsverbindliches Impressum ausfindig machen.

Wird die Geschäftsleitung angegeben?

Die verantwortlich handelnden Akteure namentlich zu deklarieren, ist ein Anzeichen für Transparenz. Auf der Website von Petrolox gibt es zum Zeitpunkt der Texterstellung keine Aussagen zu inhaltlich verantwortlichen Personen.

Kontaktinformationen

Petrolox nutzt auf seiner Unternehmenswebsite die folgenden Kontaktangaben:

  • Telefon: 0044 741-860-2518
  • Anbieter: Petrolox
  • Adresse: 71-75 Shelton Street, London, Greater London, United Kingdom, WC2H 9JQ
  • Mailadresse: info[a]petrolox.com

Falls es einmal zu Unannehmlichkeiten kommt, kann eine große Distanz zwischen dem Unternehmen und dem Kapitalanleger für Komplikationen bei deren Klärung sorgen.

Deshalb haben Anleger innerhalb der Europäischen Union generell etwas mehr Sicherheit und mehr Chancen, ihre Ansprüche – auch und gerade bei Verlusten – notfalls mithilfe rechtsanwaltlicher Hilfe durchzusetzen.

Regulation

Inwiefern die Firma von einer europäischen Aufsichtsbehörde wie der CNMV (Spanien), der BaFin (Deutschland) oder der AMF (Frankreich) kontrolliert und beaufsichtigt wird, geht aus der Webpräsenz im November 2021 nicht hervor.

Deshalb sollte man nicht unbedingt davon ausgehen, dass das Unternehmen die notwendigen Zulassungen besitzt, die man für eine Wirtschaftstätigkeit in Europa benötigt.

Öffentliche Investorenwarnungen zu Petrolox

Von Behörden und Rechtsanwaltskanzleien gibt es periodisch Warnungen.

Jedoch ist nicht in allen Fällen aufgrund dessen davon auszugehen, dass es hierbei um Betrug geht.

Im November 2021 lag den Rechtsanwälten unserer Kanzlei zum Thema Petrolox keine offizielle Warnmeldung einer europäischen Finanzaufsichtsbehörde vor.

Exkurs: Verbraucherschutzorganisationen raten zu Vorsicht – Kanzlei Herfurtner empfiehlt gründliche Risikokontrolle

Zahlreiche Webseiten unseriöser Händler weisen kein rechtsgültiges Impressum auf. Außerdem lässt sich bei der Überprüfung der Domain oft feststellen, dass hinter unterschiedlichen Portalen die gleichen Unternehmen stecken.

Ist das Geld erst mal beim Broker eingegangen, wird es schnellstens auf vielen verschiedenen Wegen ins Ausland transferiert. Außerdem stellen einige Plattformen den Betrieb ein, falls sie zu sehr im Blickpunkt stehen, nur um kurz danach unter einer neuen Handelsmarke abermals aufzutauchen.

Dabei wird besonders oft als Firmensitz eine Offshore-Postanschrift angegeben, bei welcher es sich um eine Strohfirma handelt. Deshalb ist es für Verbraucher so kompliziert, im Falle eines Betrugs ihr Vermögen zurückzuerlangen.

Die Beschreibungen der Anleger sind identisch mit den Erkenntnissen der Polizei und der Finanzaufsichtsbehörden. Sobald man bei einer nicht vertrauenswürdigen Handelsplattform einen Account angelegt hat, setzt sich das Rad in Bewegung. Anrufer stellen sich als Angestellte eines Brokers vor und beteuern ihre mehrjährige Erfahrung.

Somit versuchen sie, das Vertrauen von möglichen Neukunden zu erschleichen. Überdies berichten Ermittler von inszenierten Trading-Plattformen, auf welchen Investoren online ihr scheinbares Guthaben kontrollieren könnten.

Verluste mit Petrolox – Was man unternehmen kann

Wer bei einem Unternehmen von Verlusten betroffen ist, sollte zunächst zusätzliche Zahlungen stoppen. Außerdem sollte man im Anschluss mit dem Anbieter in einen Dialog gehen und ergründen, welche Gründe es für die Einbußen gab und welche Möglichkeiten zur Erstattung bestehen.

Dabei können Sie sich von unseren Anwälten im Kontext von Petrolox unterstützen lassen.

Dieser Beitrag ist ein Service der Anwaltskanzlei Herfurtner. Deren Rechtsanwälte vertreten ihre Mandantschaft aus Deutschland und ganz Europa, unabhängig von deren Standort. Über die Themengebiete Bank- und Kapitalmarktrecht und Betrug im Internet hinaus vertreten und beraten sie Privatpersonen, Firmen und Institutionen auf weiteren Rechtsgebieten, unter anderem im IT-Recht, im Immobilienrecht, im Gesellschaftsrecht und im Online-Trading.

kostenfreie Anfrage