Presse

/Presse
Presse 2017-09-19T11:19:19+00:00

Presse

Bayerischer Rundfunk – Magazin für Wirtschaft und Soziales – 03.08.2016

Magazin mehr/wert

Rechtsanwalt Patrick Wilson klärt in einem Bericht im Bayerischen Rundfunk über die Risiken von Schiffsfonds auf:

Für Vermittler und Banken stand im Vordergrund möglichst viele Schiffsbeteiligungen an den Mann und an die Frau zu bringen. Denn Vermittler und Banken haben für jede Vermittlung eine Provision kassiert.

Die Charter-Raten sind gefallen und lange Standzeiten der Schiffe waren zu verzeichnen. Dadurch konnten in vielen Fällen keine Gewinne mehr erwirtschaftet werden.

weitere Informationen zu Schiffsfonds

Frankfurter Allgemeine Zeitung – 06.07.2016

Wenn ein Direkt-Investment plötzlich keines mehr ist

Nach der Insolvenz von Magellan und Lignum erleben Anleger eine böse Überraschung. Container-Käufer müssen um ihre Rechte aus dem Mietverhältnis bangen und auch bei der Edelholz-Pleite sind viele Fragen offen

Zwar könnten die Anleger selbst wohl in die Verträge mit den bulgarischen Sub-Kontrakteuren eintreten, doch sei dafür eine kritische Masse vonnöten, sagt Patrick Wilson, Rechtsanwalt bei der Münchener Kanzlei Herfurtner.

Jurablogs – 05.06.2016

Anlegerschutz

Rechtsanwalt Wolfgang Herfurtner: Rechte von Bankkunden gestärkt – Durch eine Entscheidung des Bundesgerichts wurden die Aufklärungspflichten von Banken bei Zertifikaten erweitert.

KONTAKT

Bewerten Sie unsere Seite:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Laden...