PSE Market ist ein Anbieter aus der Finanzbranche. Eigenen Angaben zufolge könne man bei diesem Anbieter sicher und einfach in Bitcoins investieren. Die Website des Unternehmens wird in deutscher Sprache geführt und lässt sich unter der URL https://www.pse-market.com abrufen.

PSE Market Erfahrungen

Auf der eigenen Website beschreibt sich PSE Market als Guide in einem offenen Finanzsystem. Zudem biete man eine sichere und einfache Plattform an, um bei PSE Market Bitcoin & Co. zu kaufen und zu verkaufen. Darüber hinaus handle es sich um eine Börse für Crypto Trading, die reguliert sei.

Die Gründung des Unternehmens sei im Jahr 2017 erfolgt. Außerdem betreue man derzeit (Stand April 2021) über zwei Millionen Kunden. Laut Selbstauskunft betreibe der Dienstleister eine der ersten Plattformen für den Handel mit Kryptowährungen, bei denen man anhand durch Banküberweisung oder Kreditkarten mit FIAT-Geld operieren konnte.

Die Kernpunkte seines Angebots stellt das Unternehmen auf seiner Homepage in Form von Stichpunkten vor:

  • automatisierter Handel über verschiedene API-Lösungen,
  • Kundenunterstützung rund um die Uhr über verschiedene Kanäle,
  • Schutzmaßnahmen für Kundeneinlagen,
  • verlässliche Ausführung von Orders,
  • attraktive Handelskonditionen,
  • diverse Methoden für den Zahlungsverkehr.

Zudem gibt das Unternehmen auf seiner Website an, mehrere Auszeichnungen erhalten zu haben. Darüber hinaus seien die Kunden des Anbieters in der Lage, ihr Kapital einfach und schnell zu vervielfachen. Hierfür stelle PSE Market seinen Kunden eine Reihe verschiedener Kontotypen zur Auswahl:

  • Start: Mindesteinzahlung 10.000 EUR, garantierte Rendite von 3 %
  • Silber: Mindesteinzahlung 50.000 EUR, garantierte Rendite von 3 %
  • Gold: Mindesteinzahlung 100.000 EUR, garantierte Rendite von 6 %
  • Platin: Mindesteinzahlung 250.000 EUR

Welche europäischen Finanzaufsichtsbehörden überwachen die Firma?

Obwohl das Unternehmen angibt reguliert zu sein, finden sich im April 2021 keine konkreten Angaben zu einer Überwachung durch eine europäische Kontrollbehörde, wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bundesrepublik Deutschland) oder die Financial Conduct Authority (Großbritannien).

Deshalb sollte man zumindest infrage stellen, dass dem Dienstleister die Zulassung einer Kontrollbehörde vorliegt, die für einen Geschäftsbetrieb in Europa unabdinglich ist.

Angaben zum Standort und über die Erreichbarkeit von PSE Market

  • Website: www.pse-market.com

  • Adresse: Rue Sigismond-Thalberg 2, 1201 Genf, Schweiz

  • E-Mail: kundenservice[a]pse-market.com

  • Telefon AT: 0043 720143493
    Telefon UK: 0044 2045381578

Warnhinweis von Behörde zu PSE Market

Zudem gibt es mit Datum vom 29. März 2021 eine Warnmeldung der Schweizer Finanzaufsichtsbehörde FINMA. Denn die Behörde setzte den Anbieter auf ihre öffentliche Warnliste und verwies hierbei darauf, dass der Anbieter nicht im Handelsregister eingetragen sei.

Anwalt kontaktieren

Haben Sie im Rahmen von Trading auf einer Online-Plattform Geld verloren? Dann sollten Sie sofort handeln. Zuerst sollten Sie von zusätzlichen Ein- bzw. Nachzahlungen Abstand nehmen.

Des Weiteren ist es ratsam, beim Online-Trading-Anbieter die Gründe für die Verluste zu erfragen und zu ermitteln, welche Möglichkeiten es gibt, die verlorene Investition auszugleichen.

Benötigen Sie Hilfestellung beim Thema PSE Market? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterstützen betroffene Anleger aus dem DACH-Gebiet.

kostenfreie Anfrage